Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 84 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  NĂ€chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Schuhe und GĂŒrtel
BeitragVerfasst: Sonntag 27. November 2016, 21:59 
Medicus Ordinarius Legionis
Medicus Ordinarius Legionis
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Donnerstag 28. Juni 2012, 10:23
BeitrÀge: 318
Wohnort: Dortmund - NRW
Also die Ringe habe ich mir bei Ebay gekauft,nach und nach,insgesammt hat mich die Hamata so um die 120 € mit Material und allem gekostet...
Ist ganz easy hab jeden abend nach der Arbeit mal hier und da eine bis 3 std gehockt und Kette geflochten... oder auch auf Arbeit ( damals noch Sicherheitsdienst ) hatte da teils 12 Std Schichten,bot sich an wenn man nur GebÀude bewacht hat... hatte sonst nix zu tun...
Immer StĂŒck fĂŒr StĂŒck ( 4 in 1 ),hab mir dafĂŒr ( siehe Bilder ) extra eine Zange angefertigt womit ich die Ringe optimal fassen und zusammenbiegen kann.
Ok wenn das Roh StĂŒck fertig ist in essigessenz legen,aber bitte auf dem Balkon,bzw draussen der Essig reagiert mit dem Zink und es enstehen giftige bzw aggressive reizende Gase.
Wenn du es dann aus dem Bad holst kannst beim rosten zusehen...
Habs dann mit WD40 eingesprĂŒht um den Rost anzugreifen und gebĂŒrstet... dann danach mit 2 Dosen Bremsenreiniger abgesprĂŒht... trockengerieben,fertig,war dann bereit fĂŒr die BronzebeschlĂ€ge und die LederumsĂ€umung der Schulterdoppelung.
Hab danach aber auch nie mehr Probleme mit rosten gehabt denke lag am Bremsenreiniger und dem WD40... hat aber dann diesen besonderen Farbton bekommen...

Aber glaube mir,nochmal mache ich das nicht... Aber im KnĂŒpfen bin ich jetzt Fachmann... :D


DateianhÀnge:
Dateikommentar: Mit WD40 und danach mit 2 Dosen Bremsenreiniger behandelt,danach angefangen zu umsÀumen mit Leder und den Beschlag angebracht...
10245518_692379920801058_4077287850431900760_n.jpg
10245518_692379920801058_4077287850431900760_n.jpg [ 150.57 KiB | 10616-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Nachdem sie in Essig gelegen hat,rostete sofort...
1379973_609893532383031_419990_n.jpg
1379973_609893532383031_419990_n.jpg [ 82.72 KiB | 10616-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Bereit fĂŒr das Essigessenzbad...
733917_609893355716382_1504422610_n.jpg
733917_609893355716382_1504422610_n.jpg [ 136.42 KiB | 10616-mal betrachtet ]
558551_608753595830358_48701923_n.jpg
558551_608753595830358_48701923_n.jpg [ 112.77 KiB | 10616-mal betrachtet ]
Dateikommentar: So langsam nimmts Gestalt an,hier die Schulter Doppelung
1385500_608611875844530_804091683_n.jpg
1385500_608611875844530_804091683_n.jpg [ 100.74 KiB | 10616-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Aller Anfang ist schwer...
1374821_606703276035390_795234982_n.jpg
1374821_606703276035390_795234982_n.jpg [ 115.2 KiB | 10616-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schuhe und GĂŒrtel
BeitragVerfasst: Sonntag 27. November 2016, 22:10 
Interessiert
Interessiert
Offline

Registriert: Donnerstag 26. Mai 2016, 13:23
BeitrÀge: 121
Wohnort: Efrtkreis
Da kann ich nur den Hut ziehen. Über soviel Ausdauer.

Gruß

Titus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schuhe und GĂŒrtel
BeitragVerfasst: Sonntag 27. November 2016, 22:18 
Interessiert
Interessiert
Offline

Registriert: Donnerstag 26. Mai 2016, 13:23
BeitrÀge: 121
Wohnort: Efrtkreis
Hast Du jetzt aber nicht vernietet?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schuhe und GĂŒrtel
BeitragVerfasst: Sonntag 27. November 2016, 22:23 
Medicus Ordinarius Legionis
Medicus Ordinarius Legionis
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Donnerstag 28. Juni 2012, 10:23
BeitrÀge: 318
Wohnort: Dortmund - NRW
Danke fĂŒr das Lob,aber so besonders war das jetzt nicht,musste prakmatisch denken,in meiner Grösse gabs die nicht zu kaufen,von daher musste ich selbst aktiv werden,hĂ€tte selbst nie gedacht das ich das fertig bekomme... aber habs fertig bekommen... zumindest macht mir keiner mehr was im Kette flechten mehr vor... definitiv... ausser derjenige der genauso krank war/ist wie ich und es auch selbst hergestellt hat...
Nein,alles unvernietet...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schuhe und GĂŒrtel
BeitragVerfasst: Montag 28. November 2016, 23:30 
Interessiert
Interessiert
Offline

Registriert: Donnerstag 26. Mai 2016, 13:23
BeitrÀge: 121
Wohnort: Efrtkreis
Und die Ringe halten. Also selbst wenn sich einer lösen sollte kann man den doch wieder dranmachen. Die LegionÀre mussten ja damals auch ihre Kettenhemden flicken.

Gruß

Titus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schuhe und GĂŒrtel
BeitragVerfasst: Mittwoch 30. November 2016, 01:06 
Medicus Ordinarius Legionis
Medicus Ordinarius Legionis
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Donnerstag 28. Juni 2012, 10:23
BeitrÀge: 318
Wohnort: Dortmund - NRW
HĂ€lt alles... ohne Probleme


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schuhe und GĂŒrtel
BeitragVerfasst: Freitag 2. Dezember 2016, 20:09 
Interessiert
Interessiert
Offline

Registriert: Donnerstag 26. Mai 2016, 13:23
BeitrÀge: 121
Wohnort: Efrtkreis
Jetzt mal eine andere Frage. Ich hab aus Omas Truhe eine Tunika aus Wolle, keine Baumwolle, fĂŒr 50 Euro gesehen. Ist wohl eine EinheitsgrĂ¶ĂŸe aber wenn die Maße stimmen wĂ€re das ok.

Hat jemand erfahrung damit ?

Sonst lass ich die Finger davon und hol mir Meterware.

Gruß

Titus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schuhe und GĂŒrtel
BeitragVerfasst: Samstag 3. Dezember 2016, 00:46 
Medicus Ordinarius Legionis
Medicus Ordinarius Legionis
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Donnerstag 28. Juni 2012, 10:23
BeitrÀge: 318
Wohnort: Dortmund - NRW
Hole dir lieber Meterware das Zeug ist nicht wirklich historisch korrekt...
Thema Tunica bitte Leinwand,oder Koeperbindung. wenn du Stoff selber baufst bist genauso teuer als wenn du da orderst aber bei weitem besser als dieses grellrote... etwas da...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schuhe und GĂŒrtel
BeitragVerfasst: Samstag 3. Dezember 2016, 18:03 
Interessiert
Interessiert
Offline

Registriert: Donnerstag 26. Mai 2016, 13:23
BeitrÀge: 121
Wohnort: Efrtkreis
Ja dann werde ich das so machen.

Gruß und Danke

Titus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schuhe und GĂŒrtel
BeitragVerfasst: Sonntag 4. Dezember 2016, 16:53 
Interessiert
Interessiert
Offline

Registriert: Donnerstag 26. Mai 2016, 13:23
BeitrÀge: 121
Wohnort: Efrtkreis
Und die nĂ€chste Frage. Ich weiß im Moment hab ich mal wieder einige.
Ich habe gesehen das manche Auxiliar-Darsteller eine Lorica Hamata mit Schulterdoppelung verwenden. War das nicht nur bei den LegionÀren ?

Gruß

Titus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schuhe und GĂŒrtel
BeitragVerfasst: Sonntag 4. Dezember 2016, 22:17 
Medicus Ordinarius Legionis
Medicus Ordinarius Legionis
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Donnerstag 28. Juni 2012, 10:23
BeitrÀge: 318
Wohnort: Dortmund - NRW
Ja das so richtig,aber warum sollten sie diese nicht auch gehabt haben ( ist mal reine Annahme von mir) ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schuhe und GĂŒrtel
BeitragVerfasst: Montag 5. Dezember 2016, 10:49 
Interessiert
Interessiert
Offline

Registriert: Donnerstag 26. Mai 2016, 13:23
BeitrÀge: 121
Wohnort: Efrtkreis
Ich bin davon ausgegangen das diese nur von LegionĂ€ren benutzt wurden. Und die Auxiliare hĂ€lt nur die einfachen benutzten. Da ja ihre AusrĂŒstung mehr oder weniger 2 Wahl war.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schuhe und GĂŒrtel
BeitragVerfasst: Montag 5. Dezember 2016, 13:59 
Philosoph
Philosoph
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Mittwoch 10. Januar 2007, 15:16
BeitrÀge: 2021
Wohnort: Köln
Darstellung: Pictor
Titus hat geschrieben:
Da ja ihre AusrĂŒstung mehr oder weniger 2 Wahl war.


Muss nicht sein. Die These, dass Auxiliare "abgelegte" LegionĂ€rsklamotten trugen, ist ziemlich spekulativ und ich wĂŒrde eher sagen, regionaltypische und/oder spezialisierte TruppenausrĂŒstung hatte Vorrang 
 trotzdem wĂŒrde ich bei einem Auxiliar eher auf die Schulterdopplung verzichten, da wir keine Bilder/Reliefs/sonstwas davon haben.

_________________
VLG T.M.P./J.H.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schuhe und GĂŒrtel
BeitragVerfasst: Montag 5. Dezember 2016, 22:57 
Interessiert
Interessiert
Offline

Registriert: Donnerstag 26. Mai 2016, 13:23
BeitrÀge: 121
Wohnort: Efrtkreis
Ok. Also dann die schlichte Variante. Wenn ich mich fĂŒr den Auxiliar entscheide.


Gruß

Titus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schuhe und GĂŒrtel
BeitragVerfasst: Dienstag 13. Dezember 2016, 19:03 
Interessiert
Interessiert
Offline

Registriert: Donnerstag 26. Mai 2016, 13:23
BeitrÀge: 121
Wohnort: Efrtkreis
Ist eine Tunika mit Fischgrat Muster fĂŒr die Darstellung in Ordnung?

Gruß

Titus


Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 84 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  NĂ€chste

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 GĂ€ste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Template by L.JĂŒngel - Forum Romanumque - Flavii e.V. 2012
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de