Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beitr√§ge ]  Gehe zu Seite 1, 2  N√§chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Thureos
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Mai 2009, 19:40 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 22. Mai 2007, 17:22
Beiträge: 1425
Wohnort: CCAA
Darstellung: att. Hoplit, Samnit
Chaire,
Wir hatten uns in Otterbach mal kurz √ľber Thureos-Schilde unterhalten, jetzt w√ľrde mich doch mal interessieren: gibt es n√§here Informationen zu dem Teil? Form, Ma√üe, Gewicht? War ein Thureos gew√∂lbt? Gibt es diesbez√ľglich Funde?
Mir sind derzeit nur ein paar Artworks und ein ptolemäisches Fresco in Erinnerung, aber da ist relativ wenig rauszuholen.
Bin mal gespannt was sich so an Infos zusammentragen lässt.....
Und nein, ich plane (noch) nichts hellenistisches :D .
Gr√ľ√üe
Strategos/Ariston

_________________
Strategos a.k.a Willi Miesen a.k.a. Ariston

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thureos
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Mai 2009, 19:47 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 30. Mai 2006, 18:05
Beiträge: 3065
Wohnort: A-1220 Wien
Darstellung: Pezhetairos, Epirot
Also gewölbt waren die nicht, das wär ja der riesen Vorteil dran. Die könnte man selber baun, bis auf die Spina.

_________________
Perdikkas a.k.a. Thorsten Schillo

"Here you are, immortalized as a paragon of the Hellenistic world on the eve of its eclipse by those upstart Romans."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thureos
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Mai 2009, 22:38 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 16:23
Beiträge: 4509
Wohnort: Speyer
Darstellung: Makedonomachos
ich kenne nur ein paar Grabmalereien oder Darstellungen. Da m√ľsste man sich noch etwas schlauer machen was die Ma√üe angeht usw. .....

_________________
Philippos

Athina Itonia
Bild
Bild
‚ÄúI have never seen before something more terrible than the Macedonian phalanx‚ÄĚ
Plutarch ‚ÄúLife of Aemilius Paulus‚ÄĚ


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thureos
BeitragVerfasst: Donnerstag 21. Mai 2009, 17:13 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 22. Mai 2007, 17:22
Beiträge: 1425
Wohnort: CCAA
Darstellung: att. Hoplit, Samnit
Tja, das wär schon praktisch die selber zu bauen, von wegen Spina könnte das hier eine Lösung sein: http://daniyalsteelcrafts.blogspot.com/2009/02/shields-spines-bosses.html

Ansonsten m√ľsste man das in Schichtbauweise probieren, was aber einen Bezug mit Leinen oder Leder n√∂tig machen w√ľrde......

@Kallimachos: Stimmt, Infos sind (zumindest im Netz) d√ľnn ges√§t.
Irgendwo hatte ich auch mal ein Relief oder sowas mit einem Thureos gesehen.

_________________
Strategos a.k.a Willi Miesen a.k.a. Ariston

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thureos
BeitragVerfasst: Donnerstag 21. Mai 2009, 17:55 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 16:23
Beiträge: 4509
Wohnort: Speyer
Darstellung: Makedonomachos
Christian hat sich eines gemacht, mit dem können wir auf der Heuneburg mal sprechen :wink:

_________________
Philippos

Athina Itonia
Bild
Bild
‚ÄúI have never seen before something more terrible than the Macedonian phalanx‚ÄĚ
Plutarch ‚ÄúLife of Aemilius Paulus‚ÄĚ


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thureos
BeitragVerfasst: Freitag 22. Mai 2009, 12:19 
Schreiber
Schreiber
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Donnerstag 4. Januar 2007, 16:57
Beiträge: 268
Wohnort: Hannover
Ich glaube schon, da√ü viele Thureoi gew√∂lbt waren. √Ąhnlich einem r√∂mischen Scutum, dessen Vorg√§nger der keltische Schild wohl gewesen sein d√ľrfte. Bezogen (Leinen oder Leder) waren sie bestimmt. Ich bin am √ľberlegen, mir eins von Christian machen zu lassen, man k√∂nnte es f√ľr eine Darstellung aus meinem Lieblingsjahrhundert (3. nat√ľrlich) gut nutzen.

_________________
Antinoos aka Wolfgang Zeiler


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thureos
BeitragVerfasst: Freitag 22. Mai 2009, 14:34 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 30. Mai 2006, 18:05
Beiträge: 3065
Wohnort: A-1220 Wien
Darstellung: Pezhetairos, Epirot
Hmm, das w√ľrde das Teil wieder relativ uninteressant machen, wenn mans nicht einfach selbst baun kann. Zumindest f√ľr mich.

_________________
Perdikkas a.k.a. Thorsten Schillo

"Here you are, immortalized as a paragon of the Hellenistic world on the eve of its eclipse by those upstart Romans."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thureos
BeitragVerfasst: Freitag 22. Mai 2009, 15:06 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 22. Mai 2007, 17:22
Beiträge: 1425
Wohnort: CCAA
Darstellung: att. Hoplit, Samnit
Wenns gew√∂lbt war, m√ľsste man sich eine Form f√ľr die W√∂lbung bauen und den Schild aus d√ľnneren Schichten Sperrholz kleben/n√§hen, √§hnlich wie ein Scutum oder der Schild von Phrynios. Machbar bleibt das Teil aber trotzdem, auch wenn f√ľr die Form erst eine St√ľckzahl von 5 St√ľck Minimum lohnend ist.

_________________
Strategos a.k.a Willi Miesen a.k.a. Ariston

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thureos
BeitragVerfasst: Freitag 22. Mai 2009, 17:36 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 16:23
Beiträge: 4509
Wohnort: Speyer
Darstellung: Makedonomachos
Also wenn ich mir das so ansehe w√ľrde ich auch auf gew√∂lbt pl√§dieren. Ma√üe kann ich noch auftreiben. Wie gesagt wir sollten uns da mal zusammen dar√ľber unterhalten, eine Darstellung 3. Jhr w√ľrde ich sehr gerne machen. :wink:
http://s197.photobucket.com/albums/aa165/Kallimachos01/Thureos/?action=view&current=Shield.jpg
http://s197.photobucket.com/albums/aa165/Kallimachos01/Thureos/?action=view&current=SidonStele.jpg
http://s197.photobucket.com/albums/aa165/Kallimachos01/Thureos/?action=view&current=SidonSteleDetail.jpg
http://s197.photobucket.com/albums/aa165/Kallimachos01/Thureos/?action=view&current=SidonSteleDetail2.jpg

EDIT: Ich denke auch das die Bauart machbar wäre......

_________________
Philippos

Athina Itonia
Bild
Bild
‚ÄúI have never seen before something more terrible than the Macedonian phalanx‚ÄĚ
Plutarch ‚ÄúLife of Aemilius Paulus‚ÄĚ


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thureos
BeitragVerfasst: Freitag 22. Mai 2009, 18:10 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 22. Mai 2007, 17:22
Beiträge: 1425
Wohnort: CCAA
Darstellung: att. Hoplit, Samnit
Klasse Bildmaterial! Da kriegt man schon ne schöne Vorstellung von dem Teil.
Alles in allem scheint die Wölbung jedoch moderat zu sein, zumindest nicht ganz so stark wie z.B. bei einem Scutum, was die Fertigung etwas erleichtert.
Wäre also nicht ganz so problematisch.
Es erscheint mir so, als ob man mit dem Thureos nicht den ganzen Körper abdecken könnte, aber dennoch ist der Schutz wieder von Knie bis Kinn gegeben.
Interessant wäre zu wissen wie der Griff angeordnet ist, waagerecht wie bei Scuta, oder senkrecht.
Materialkosten sollten schon recht niedrig sein, was ins Geld geht ist halt die Spina und die Beschl√§ge, der Rest sprich das Holz (Birke?), Leinen etc sind g√ľnstig zu kriegen (relativ). Nun ja mal sehen.
3.Jh. wäre schon nett, noch ne Kausia dazu (oder nen anderen Deckel) und dann mit Phyrros Römer vermöbeln :D.........

_________________
Strategos a.k.a Willi Miesen a.k.a. Ariston

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thureos
BeitragVerfasst: Freitag 22. Mai 2009, 18:41 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 16:23
Beiträge: 4509
Wohnort: Speyer
Darstellung: Makedonomachos
Strategos hat geschrieben:
und dann mit Phyrros Römer vermöbeln :D.........

Oder sich in Alexandria die Sonne auf den Bauch scheinen lassen :D

_________________
Philippos

Athina Itonia
Bild
Bild
‚ÄúI have never seen before something more terrible than the Macedonian phalanx‚ÄĚ
Plutarch ‚ÄúLife of Aemilius Paulus‚ÄĚ


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thureos
BeitragVerfasst: Freitag 22. Mai 2009, 19:36 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 22. Mai 2007, 17:22
Beiträge: 1425
Wohnort: CCAA
Darstellung: att. Hoplit, Samnit
Oder so, ist vielleicht der vern√ľnftigere Plan. ^^

Hier sind noch ein paar Artworks zum Thema (basieren wohl auf den historischen Malereien):

http://www.spartanwarband.com/albums/modernart/PtolemaicFoot.sized.jpg
http://www.spartanwarband.com/albums/modernart/Seleucid_Foot_Guards.sized.jpg

Und hier zeigt G.Rava auf einer Hät-Box die Innenseite eines Thureos:
http://hat.com/Curr/bx8046.jpg
Hm, wie authentisch könnte dass sein???

_________________
Strategos a.k.a Willi Miesen a.k.a. Ariston

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thureos
BeitragVerfasst: Freitag 22. Mai 2009, 20:04 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 18. August 2008, 10:15
Beiträge: 971
Wohnort: Bonn
Darstellung: versch. Fr√É∆í√ā¬ľhitaliker
Mal'ne grunds√§tzliche Ansage: VORSICHT bei der Auswertung von Rekonstruktions-Zeichnungen! Der Griechische Schild d√ľrfte auf die ostkeltischen zur√ľckgehen, die sicher flach waren, nicht gew√∂lbt. Die Schildw√∂lbung geht auf die Italiker zur√ľck (tschulligung, is' einfach so), die das f√ľr die Scutum-Fr√ľhformen erfunden haben (ja, manchmal sind eben wir Barbaroi f√ľhrend...). Die Griffrippe d√ľrfte waagerecht gewesen, sein, wof√ľr die Darstellungen und die Empirik sprechen (mit senkrechtem Griff ist so'n Teil kaum zu f√ľhren).

_________________
Achte nicht darauf, vielen Menschen zu gefallen, sondern nur wirklich wertvollen, denn Schlechten zu mi√üfallen, bedeutet f√ľr Dich nur Lob.
Seneca

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thureos
BeitragVerfasst: Samstag 23. Mai 2009, 01:49 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 16:23
Beiträge: 4509
Wohnort: Speyer
Darstellung: Makedonomachos
Wäre mir auch lieber, wenn die Dinger flach gewesen waren. Finde nur das es bei der Figur leicht gewölbt aussieht.
http://s197.photobucket.com/albums/aa165/Kallimachos01/Thureos/?action=view&current=Shield.jpg
Ich mu√ü mich da n√§her informieren :wink: Ist ja keine Sache die sofort umzusetzbar sein mu√ü, aber es w√ľrde mir schon Spa√ü machen.

_________________
Philippos

Athina Itonia
Bild
Bild
‚ÄúI have never seen before something more terrible than the Macedonian phalanx‚ÄĚ
Plutarch ‚ÄúLife of Aemilius Paulus‚ÄĚ


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Thureos
BeitragVerfasst: Samstag 23. Mai 2009, 18:01 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 22. Mai 2007, 17:22
Beiträge: 1425
Wohnort: CCAA
Darstellung: att. Hoplit, Samnit
Ja, da stimme ich voll zu, das w√§re etwas f√ľr sp√§ter, also lieber mal recherchieren und dann was gutes bauen das gesund aussieht.
Was die Artworks angeht, klar, ohne zu hinterfragen darf man sich da nie drauf st√ľtzen. Da w√ľrde man sich ja unter Umst√§nden l√§cherlich machen.
Aber auf der Figur sieht es wirklich leicht gew√∂lbt aus, was aber auch eine optische T√§uschung durch die Spina (ist der Artikel so egentlich richtig?) bedingt sein k√∂nnte da sich das Teil ja verj√ľngt.

_________________
Strategos a.k.a Willi Miesen a.k.a. Ariston

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beitr√§ge ]  Gehe zu Seite 1, 2  N√§chste

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Template by L.J√ľngel - Forum Romanumque - Flavii e.V. 2012
Deutsche √úbersetzung durch phpBB.de