Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 BeitrĂ€ge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Dienstag 24. MĂ€rz 2009, 20:52 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 30. Mai 2006, 18:05
BeitrÀge: 3006
Wohnort: A-1220 Wien
Darstellung: Pezhetairos, Epirot
Ich hab von der Theorie noch nie was gehört. Ist auch ziemlich schwach :lol:
Trotzdem, hier ist der Artikel.
Was den letzten Satz angeht is natĂŒrlich kompletter Schmarn...gestorben ist der König ja wohl ziemlich eindeutig in Babylon, nicht in Broome.

_________________
Perdikkas a.k.a. Thorsten Schillo

"Here you are, immortalized as a paragon of the Hellenistic world on the eve of its eclipse by those upstart Romans."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. MĂ€rz 2009, 09:19 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 22. Mai 2007, 17:22
BeitrÀge: 1414
Wohnort: CCAA
Darstellung: att. Hoplit, Samnit
Ohje, das klingt ja abenteuerlich :eek: :shock: :D :lol:
Als nĂ€chstes heißt es dann: "der King lebt" :D

_________________
Strategos a.k.a Willi Miesen a.k.a. Ariston

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. MĂ€rz 2009, 11:34 
Pagani
Pagani
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Sonntag 20. Januar 2008, 00:06
BeitrÀge: 416
Wohnort: vicus bonnensis
Also ich bin von der Theorie total begeistert und ueberzeugt :mauer: :mauer: :mauer: . Wenn ein Dorfdepp (Entschuldigt die Ausdrucksweise, aber ich zitiere mal: "He says his friend is a very old man now and has virtually lost his memory") in Australien das behauptet muss es ja stimmen.

Auch sehr geil ist die Begruendung die gebracht wird:

"Mr Tutungis says he is 99 per cent convinced Mr Batalis told him the truth, because people "have looked everywhere" for Alexander's grave, to no avail."

Ja, dann muss es ja in Australien sein. :eek: Alles klar.

Abgesehen davon, dass die Theorie von Haus aus laecherlich ist, ist die Argumentation voellig malle. Nach Indien soll die Strafexpedition, welche natuerlich nur zu Fuss abgehalten wird, teilweise per SChiff von statten gegangen sein (Wovon keine Quelle berichtet und was auch nicht ganz den Zweck eines Todesmarsches durch die Wueste erfuellt aber egal). Alexander soll auf dem SChiff gewesen sein und dann sich mit Truppen verirrt haben und nach Australien gelandet sein. Dort stirbt er und man errichtet ihm ein Grab. Trotzdem berichten antike Quellen von seiner Rueckkehr nach Babylon, er stirbt irgendwie auch dort, wird von Ptolemaeus geraubt und ist aber gleichzeitig in seinem Grab in Broome, Australien. :|

Natuerlich, dass wir Archaeologen und Althistoriker nicht gleich darauf gekommen sind. So war das damals. :mauer:

_________________
"sed quot homines, tot sententiae; falli igitur possumus."

Cicero, De Finibus bonorum et malorum I, 5, 15

------------------------
Robinson
alias Lucius Rabirius Crito
alias Lykios Polystratou


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. MĂ€rz 2009, 11:50 
Einsteiger
Einsteiger
Offline

Registriert: Montag 28. Juli 2008, 15:19
BeitrÀge: 62
Wohnort: Wetterau
Darstellung: tignarius
Dass die Australier uns in der Zeit voraus sind, liegt an der Erdrotation und unserer Stellung im Sonnensystem, es wÀre mir aber neu, dass sie uns um eine ganze Woche voraus sind ... :D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. MĂ€rz 2009, 12:10 
Interessiert
Interessiert
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Sonntag 24. Juni 2007, 15:49
BeitrÀge: 143
Wohnort: Vindobona
:P ihr solltet auch noch die drunterstehenden Antworten lesen :D :narr: :party:

_________________
>>>wer hier Schreibfehler findet darf diese behalten und auch selbst verwenden<<<


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. MĂ€rz 2009, 15:11 
Philosoph
Philosoph
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Mittwoch 10. Januar 2007, 15:16
BeitrÀge: 2021
Wohnort: Köln
Darstellung: Pictor
Es ist immer wieder faszinierend festzustellen, wie weder Zeit, Kommunikationsmittel noch der langsam krabbelnde Weltgeist der AufklÀrung die Bildung von absonderlichen Mythen stoppen kann. Ich meine, im Mittelalter hatte jede Weltkarte eine Halbinsel in Asien, auf der die Völker Gog und Magog durch einen von Alexander (wem sonst) erbauten Wall eingekerkert waren. Das war gÀngiges Wissen und wurde kaum von jemandem angezweifelt, und irgendwie gab es ja auch in Asien eine Mauer und dahinter, soviel steht fest, Völker.

Nun, Alexander ist tot, er muss irgendwo begraben sein, er war schon mal in Asien, starb dort auch, also ... warum nicht Broome?

_________________
VLG T.M.P./J.H.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. MĂ€rz 2009, 15:59 
Musica Romana
Musica Romana
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 15:02
BeitrÀge: 840
Wohnort: Hagenow
Darstellung: MusikarchĂƒÆ’Ă‚Â€ologie
Ein gĂ€ngiges Musikinstrument bei seinen FeldzĂŒgen damals war im ĂŒbrigen das Didgeridoo...und bizirkulares Atmen ist nicht fĂŒr alle gesund. ^^ :D

_________________
Ein Genie lernt alles, von jedem.
Der Intelligente lernt vom Genie und aus seinen Erfahrungen.
Der Dumme lernt nichts...., er weiĂƒÆ’Ă†â€™Ăƒâ€ŠĂ‚Âž alles besser.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. MĂ€rz 2009, 18:45 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 16:23
BeitrÀge: 4467
Wohnort: Speyer
Darstellung: Makedonomachos
Falcon hat geschrieben:
:P ihr solltet auch noch die drunterstehenden Antworten lesen :D :narr: :party:

Die fand ich eigentlich auch am besten :lol: Ansonsten kein Kommentar....

_________________
Philippos

Athina Itonia
Bild
Bild
“I have never seen before something more terrible than the Macedonian phalanx”
Plutarch “Life of Aemilius Paulus”


Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 BeitrĂ€ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 GĂ€ste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Template by L.JĂŒngel - Forum Romanumque - Flavii e.V. 2012
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de