Forum Romanumqe
https://board.flavii.de/

Innenmaße von Helmen
https://board.flavii.de/viewtopic.php?f=26&t=3323
Seite 1 von 2

Autor:  Kalojan [ Sonntag 5. April 2015, 20:00 ]
Betreff des Beitrags:  Innenmaße von Helmen

Hallo Freunde!

Jetzt erstell ich mal meinen ersten Thread hier, und schon mit einer Frage :)

Ich spiele mit dem Gedanken mir Helmmäßig entweder den Deepeeka (?) attischen Helm zuzulegen oder den chalkidischen Helm. Das Problem ist aber, dass nirgends die Länge und die Breite angegeben wird, sondern nur der Kopfumfang.

Kann mir vielleicht bitte zufälligerweise die Maße sagen?

LG

Autor:  Philippos [ Sonntag 5. April 2015, 21:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Innenmaße von Helmen

Ich hab beide Helme aus meiner Anfangszeit. Außenumfang ist bei Beiden 72 cm, die Teile sind tragbar für "Jedermann", allerdings habe ich vom attischen bisher 2 Versionen gesehen. Eine davon ist etwas größer sogar. Ausfüttern bzw. eine Filzkappe als Innenhelm ist bei Beiden empfehlenswert.
Dateianhang:
534928_409182029114086_223682491_n.jpg
534928_409182029114086_223682491_n.jpg [ 88.17 KiB | 16053-mal betrachtet ]

Den attischen hatte ich mir etwas umbauen lassen.
Dateianhang:
534899_409182085780747_1411841760_n.jpg
534899_409182085780747_1411841760_n.jpg [ 48.79 KiB | 16053-mal betrachtet ]

Autor:  Kalojan [ Sonntag 5. April 2015, 21:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Innenmaße von Helmen

Reden wir jetzt beide wirklich von den beiden Helmen? :shock:

http://kayserstuhl.de/altertum_hellenis ... 1709104512

http://kayserstuhl.de/altertum_hellenis ... 1716606502

Wie kommt der von 61cm bzw. 62cm Innenumfang auf 72cm?

Autor:  Philippos [ Sonntag 5. April 2015, 21:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Innenmaße von Helmen

ja das sind die beiden Deepeeka Deckel.
EDIT: Preise sind sehr gut bei deinem Link.

Autor:  Kalojan [ Sonntag 5. April 2015, 21:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Innenmaße von Helmen

Ich glaub dann werde ich mal den Attischen probieren, in der Hoffnung dass mein Quadratschädel passt.

Bei dem Phryger hatte ich keine Chance...

Autor:  Philippos [ Sonntag 5. April 2015, 22:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Innenmaße von Helmen

Der sollte passen ;-) wie gesagt ich würde ihn etwas umbauen, die Wangenklappen sind grottig bei dem finde ich. ich habe auch einen Phryger, der gerade so passt. War ehrlich gesagt, das erste mal das ein Helm knapp war, meist sind die wirklich tragbar.

Autor:  Kalojan [ Sonntag 5. April 2015, 22:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Innenmaße von Helmen

Einen Umbau werd ich ohnehin kaum vermeiden können (und es ist deutlich weniger als ich es bei meiner Alternative, dem samno-attischen Helm machen hätte müssen.

Im Übrigen: Welche Helmtypen passen eigentlich fürs 4. Jahrhundert v. Chr.? Wenn ich mich täusche nur chalkidisch, attisch und phrygisch, oder?

Autor:  Philippos [ Sonntag 5. April 2015, 22:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Innenmaße von Helmen

Ein Pilos oder ein Böotier ist auch gut für die Zeit.

Autor:  Kalojan [ Sonntag 5. April 2015, 22:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Innenmaße von Helmen

Nur für den Thraker eher weniger...
gibt in Bulgarien keinen einzigen Fund eines Pilos oder Boötiers. Dafür sehr viele attische und chalkidische Helme. Und natürlich früher Illyrer und Korinther^^

Autor:  Dain II. [ Montag 6. April 2015, 21:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Innenmaße von Helmen

Bevor du dort bestellst, das Sortiment von armae.com kennst du? http://www.armae.com/

Nachtrag: Oha, sehe gerade die haben ziemlich die Auswahl reduziert. :/

Autor:  Kalojan [ Dienstag 7. April 2015, 10:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Innenmaße von Helmen

Armae kenn ich schon, ja.
Nur wie du eben richtig gesagt hast haben sie die Auswahl sehr reduziert, und die Teile die sie (selbst?) herstellen sind noch kleiner als die von Deepeeka.

Autor:  Perdikkas [ Dienstag 7. April 2015, 12:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Innenmaße von Helmen

Wegen dem Umfang: ich würde mal tippen die 62cm sind der Kopfumfang für den der Helm gedacht ist (d.h. ohne evtl. Polsterung drunter), die 72cm das tatsächliche Außenmaß.

Autor:  Kalojan [ Dienstag 7. April 2015, 15:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Innenmaße von Helmen

Also 62 ohne irgendwas drin ist schon wieder ne enge Sache....

Da müsste ich dann schon fast irgendwas wie ein Lederinlay rein machen, was natürlich "brr" ist...

Autor:  Philippos [ Dienstag 7. April 2015, 16:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Innenmaße von Helmen

Lederinlay oder Filzkappe, anders lassen sich die Helme eh nicht tragen.
Armae stellt übrigens nicht selbst her (zumindest für den Griechischen Teil), die kaufen das auch nur ein, meist aus Indien.

Autor:  Kalojan [ Dienstag 7. April 2015, 20:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Innenmaße von Helmen

Und das Inlay dann mit Epoxy einkleben?

Seite 1 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/