Forum Romanumqe
https://board.flavii.de/

Aufhängung hellenistische Schwertscheiden
https://board.flavii.de/viewtopic.php?f=26&t=3301
Seite 1 von 1

Autor:  Perdikkas [ Donnerstag 12. Februar 2015, 12:02 ]
Betreff des Beitrags:  Aufhängung hellenistische Schwertscheiden

Für mein neues Schwert bin ich gerade dabei die Aufhängung zu planen. In der Klassik sieht man ja oft eine Art der Aufhängung, bei der der Gurt eine geschlossene Schlaufe bildet, die dann an einem oder zwei Punkten der Scheide befestigt ist.
Dateianhang:
Dateikommentar: Klassik
Neck-amphora_swordsman_Louvre_G216.jpg
Neck-amphora_swordsman_Louvre_G216.jpg [ 403.39 KiB | 13804-mal betrachtet ]

Bei der Recherche für die Verzierung meiner Scheide ist mir aufgefallen, dass die hellenistischen Schwerter auf Abbildungen oft so dargestellt werden, dass der Gurt nur auf einer Seite der Scheide vorbei geht, und dann in Fransen unten ausläuft. Ein optimales Beispiel, das jeder kennt, wären die Malereien von Lyson Kallikles.
Dateianhang:
Dateikommentar: Schwertgurt
Schwert.jpg
Schwert.jpg [ 107.24 KiB | 13804-mal betrachtet ]

Jetzt bin ich am rätseln wie das auf der Rückseite wohl aussieht, weil leider findet man immer nur die Darstellung von der Vorderseite. Nach langem Suchen hab ich dann tatsächlich ein hellenistisches Relief aus Side gefunden, wo man die Rückseite sieht.
Dateianhang:
Dateikommentar: Rückseite
Museum_side_sword_and_sheath_small.JPG
Museum_side_sword_and_sheath_small.JPG [ 323.25 KiB | 13804-mal betrachtet ]

Leider hab ich dadurch noch weniger Ahnung wie das befestigt sein könnte. Hat irgendwer von euch da ne clevere Idee?

Autor:  Philippos [ Donnerstag 12. Februar 2015, 13:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Aufhängung hellenistische Schwertscheiden

Ich mache eine Verbindung mit Ringen aus Bronze/Messing die ich mit einem Metallstreifen an der Holzscheide nagle. Ist wie meist viel Interpretation dabei mangels Details......
Dateianhang:
10410122_827930683905883_4927058660605153423_n.jpg
10410122_827930683905883_4927058660605153423_n.jpg [ 43.54 KiB | 13801-mal betrachtet ]

Dateianhang:
563631_564842373548050_1345222330_n.jpg
563631_564842373548050_1345222330_n.jpg [ 26.3 KiB | 13801-mal betrachtet ]

Autor:  Perdikkas [ Donnerstag 12. Februar 2015, 13:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Aufhängung hellenistische Schwertscheiden

Genau das wäre die klassische Variante. Ich finde die mit Fransen eigentlich ganz cool, aber dafür braucht man halt eine Befestigung, von der man an der Vorderseite der Scheide nichts sieht. Und was diese komischen Rechtecke auf dem Relief sein sollen weiß kein Mensch irgendwie (vllt. wars auch der Bildhauer Azubi? :eyes: ).

Autor:  Dain II. [ Donnerstag 12. Februar 2015, 20:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Aufhängung hellenistische Schwertscheiden

Also Side macht mir jetzt echt Kopfschmerzen. Das verwirrt mich noch mehr. Danke. :P Ich hätte noch die spätes 4. JH Abb. am Derveni Krateros anzubieten. http://upload.wikimedia.org/wikipedia/c ... krater.jpg

Autor:  ATHINEOS [ Donnerstag 12. Februar 2015, 21:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Aufhängung hellenistische Schwertscheiden

Vorschlag. Wie dick ist dein schwertscheiden holz 1cm? Wenn ja da besorg dir holznàgel mit 1,5 cm und evtl messingblech oder holz mit 3 mm dicke oder das messing noch dünner .Das sind dann deine 2 rechecke die du auf dem side Fund hast verklebedas ganze evtl noch hau die nàgel umgekehrt rein also bevor die schwert scheide geschlossen wird wie einen porpax und einer Apsis mit Nägel umbiegen u.s.w ich hoffe die Erklärung kommt verständlich rùber.

Autor:  Perdikkas [ Donnerstag 12. Februar 2015, 21:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Aufhängung hellenistische Schwertscheiden

Meine Schwertscheide ist Eisen mit Leder bezogen. Aber ist keine schlechte Idee, ist nicht gesagt, dass mein Schwert ursprünglich auch genau die Aufhängung hatte, das ist nur geraten. Ist leider nicht viel erhalten von der Scheide

Autor:  ATHINEOS [ Donnerstag 12. Februar 2015, 21:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Aufhängung hellenistische Schwertscheiden

Hmmm.ja dann weiss ich auch nicht weiter wenn das teil schon verschlossen ist wirds schwer .

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/