Forum Romanumqe
https://board.flavii.de/

Zivilisten Darstellung Griechen und Etrusker
https://board.flavii.de/viewtopic.php?f=26&t=2863
Seite 4 von 5

Autor:  Patrick [ Donnerstag 15. März 2012, 21:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Zivilisten Darstellung Griechen und Etrusker

Danke für den Tipp Thraker!

Was wären denn gute Bezugsquellen/Hersteller für die Ausrüstungsgegenstände? Vom oberflächlichen Herumsurfen wären mir armae und armillum aufgefallen.

Autor:  Patrick [ Samstag 5. Mai 2012, 12:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Zivilisten Darstellung Griechen und Etrusker

Hallo allesamt!

Hab eine Frage den Kardiophylax betreffend, und zwar in welchem Zeitraum wurde die Variante mit nur zwei kreis-runden Metallscheiben verwendet. Gab es die im fünften Jahrundert noch oder nicht mehr?

Schönes Wochenende!

Patrick

P.S. Weiß vielleicht jemand wo man ein halbwegs anständiges Xiphos herbekommen würde?

Autor:  Thraker [ Sonntag 6. Mai 2012, 18:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Zivilisten Darstellung Griechen und Etrusker

Müsste es meines Wissens nach noch gegeben haben. Kardiophylax ist im römischen Heer bis ins 2. Jh. v. Chr. nachweisbar (vgl. Beschreibung bei Polybios).

Autor:  Patrick [ Sonntag 6. Mai 2012, 19:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Zivilisten Darstellung Griechen und Etrusker

Ja gegeben hats ihn länger in verschiedenen Variantn. Ich wollt nur wissen ob die einfache Form mit den beiden runden Scheiben noch zu Zeit des Fünften Jahrhunderts in Verwendung war neben den anderen oder schon komplett verschwunden.

Autor:  Phrynios [ Montag 7. Mai 2012, 20:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Zivilisten Darstellung Griechen und Etrusker

Ist auf einem sehr guten/genauen Bild aus Vulci gut dargestellt; datiert Mitte 5. Jh.

Autor:  Patrick [ Dienstag 8. Mai 2012, 00:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Zivilisten Darstellung Griechen und Etrusker

Danke dir :)
Werd versuchen die Abbildung zu finden.

Autor:  Patrick [ Dienstag 8. Mai 2012, 15:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Zivilisten Darstellung Griechen und Etrusker

Hallo Phrynios!

Kannst du mir sagen wo ich die von dir genannte Abbildung finden kann?

f.g. Patrick

Autor:  Phrynios [ Dienstag 8. Mai 2012, 21:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Zivilisten Darstellung Griechen und Etrusker

Äähhh... ja. Hier:



Ist ein Urlaubsbild aus dem Museo di Vulci vom letzten Jahr. Tut mir leid, aber ich fürchte, das Teil ist nicht besonders gut publiziert.

Dateianhänge:
PICT0388.jpg
PICT0388.jpg [ 45.6 KiB | 24243-mal betrachtet ]

Autor:  Patrick [ Dienstag 8. Mai 2012, 22:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Zivilisten Darstellung Griechen und Etrusker

Vielen Dank, dass du es herausgesucht hast!
Wundere mich nur gerade weil der Stil des Bildes passt irgendwie nicht zu den anderen aus dem 5. die ich habe, vielleicht sind es ja auch nur die verblichenen Farben.

Frag mich langsam ob man diesen Typ von Kardiophylax überhaupt irgendwann einigermaßen genau datieren konnte.

Danke nocheinmal für deine Unterstützung!

Autor:  Phrynios [ Donnerstag 10. Mai 2012, 13:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Zivilisten Darstellung Griechen und Etrusker

Nein, Datierungen sind unmöglich, weil es bislang kein einziges Teil aus einer regulären Grabung gibt (alle stammen aus Raubgrabungen!). Da bleibt noch Hoffnung - aber wenig. Daß Du Schwierigkeiten mit dem Stil des Bildes hast, ist wenig verwunderlich, denn der unterscheidet sich tatsächlich erheblich von Tarquinia und so. Vulci, Cerveteri und ähnlich Randgebiete pflegen den sogenannten "Linearen Zeichenstil", der eben nicht dem "Malerischen Zeichenstil" der etruskischen Zentren entspricht. Ein archäologisches Problem, seit Jahrhunderten...

Autor:  Patrick [ Donnerstag 10. Mai 2012, 13:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Zivilisten Darstellung Griechen und Etrusker

Na das macht mein Unterfangen dann sowohl interressanter :) als auch um ein vielfaches schwieriger :mauer: .

Autor:  Phrynios [ Freitag 11. Mai 2012, 19:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Zivilisten Darstellung Griechen und Etrusker

"Interessanter" auf jeden Fall! :)

Autor:  Patrick [ Freitag 11. Mai 2012, 23:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Zivilisten Darstellung Griechen und Etrusker

Ach ja wenn wir schon dabei sind, welche Helme passen denn neben dem Negauer noch in diese Zeit und Region?

Autor:  Phrynios [ Sonntag 13. Mai 2012, 08:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Zivilisten Darstellung Griechen und Etrusker

Naja, auf dem Bild ist es ein Attischer Helm, ein Chalkidier kann auch passen.

Autor:  Patrick [ Mittwoch 16. Mai 2012, 08:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Zivilisten Darstellung Griechen und Etrusker

Dank schön! ´Was ist mit Topfhelmen?

Seite 4 von 5 Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/