Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite 1, 2  NĂ€chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Korinther Helm - ab wann?
BeitragVerfasst: Donnerstag 6. April 2006, 16:25 
Einsteiger
Einsteiger
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Mittwoch 1. Februar 2006, 01:28
BeitrÀge: 35
Und noch eine frage...
Ich hoffe ich ĂŒbersehe hier keine Themen in denen das schon geklĂ€rt ist.

Weiß hier wer wann die korinthischen helme frĂŒhstens auftreten?
Ich finde nur einzelne die auf mitte 6. jh bc datieren , aber ob es sie frpher auch schon gab, wann sie aufkommen... da find ich nix.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 6. April 2006, 19:45 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 16:23
BeitrÀge: 4509
Wohnort: Speyer
Darstellung: Makedonomachos
Nach meinen Unterlagen (die Historiker mögen mich korrigieren) tauchte der Korinther zu Beginn des 7. Jh. v.Chr. auf. Die Ohren waren da aber noch geschlossen.

P.S. Ist der Beitrag hier nicht etwas falsch?? :wink:

_________________
Philippos

Athina Itonia
Bild
Bild
“I have never seen before something more terrible than the Macedonian phalanx”
Plutarch “Life of Aemilius Paulus”


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 6. April 2006, 20:20 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 16:23
BeitrÀge: 4509
Wohnort: Speyer
Darstellung: Makedonomachos
Noch eine ErgÀnzung. Ich denke dir geht es darum ob dein Korinther zu deiner Darstellung passt, oder?
Falls ja, solltest du mal ein Bild deines Helmes einstellen. Die Form dieses Typs hat sich immer mal etwas verÀndert im Laufe der Jahrhunderte.

_________________
Philippos

Athina Itonia
Bild
Bild
“I have never seen before something more terrible than the Macedonian phalanx”
Plutarch “Life of Aemilius Paulus”


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 6. April 2006, 22:08 
Schreiber
Schreiber
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Mittwoch 7. September 2005, 19:17
BeitrÀge: 434
Wohnort: MĂƒÆ’Ă†â€™Ăƒâ€šĂ‚ÂŒnster
Darstellung: SpĂƒÆ’Ă‚Â€tantike
---> falsches Unterforum, bitte verschieben!

_________________
Publius Militates sine Cognomen
Legio Comitatenses Minervii
c/o Patrick Stritter

erst denken, dann schreiben!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 7. April 2006, 14:38 
Einsteiger
Einsteiger
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Mittwoch 1. Februar 2006, 01:28
BeitrÀge: 35
ist es schon verschoben?
wo gehörts denn hin?
Ich komm mit der struktur des forums noch immer nciht ganz klar... (mit dem eigenen ĂŒbrigens auch nicht... *G*)

Momentan hab ich keine Bilder vom Helm - wird noch umgearbeitet.

In etwa dĂŒrfte es der hier gewesen sein... Allerdings wurde die Wulst flachgehĂ€mmert, die Wangenteile entfernt. Wahrscheinlich ersetzen wir sie durch klappen... oder einfach nur durch Leder, hinten kommt auch ein ledernackenschutz ran.
Gibt Funde dazu, aber nur zum Teil aus skythischen GrÀbern meist sind es Teile ohne Angabe zum Fundort... also auch kaum zu datieren.

Bild
Quelle: http://www.bueker-gmbh.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 9. April 2006, 13:52 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 16:23
BeitrÀge: 4509
Wohnort: Speyer
Darstellung: Makedonomachos
Diese Art des Korithers gab's meines wissens frĂŒhestens mitte/ende 5.Jh. v. Chr. Ich denke mal etwas zu jung fĂŒr deine Darstellung, oder?
Was die Skythen aus den schönen Helmen gemacht haben sollen, hört sich sehr abenteurlich an. :) Hast du mal Bilder von den FundstĂŒcken?

Zur Orientierung, geh einfach von der ForumsĂŒbersicht auf die jeweiligen Untergruppen.
Forum Romanum :: http://www.erste-legion.de Foren-Übersicht -> AusrĂŒstungsthema Hellenen
Man gewöhnt sich daran.

_________________
Philippos

Athina Itonia
Bild
Bild
“I have never seen before something more terrible than the Macedonian phalanx”
Plutarch “Life of Aemilius Paulus”


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 9. April 2006, 14:15 
Einsteiger
Einsteiger
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Mittwoch 1. Februar 2006, 01:28
BeitrÀge: 35
Ich brĂ€uchte ihn in erster Linie fĂŒr eine Darstellung um ca. 513 BC...
Ich hatte ein wenig gehofft ihn auch fĂŒr 7./6. Jh BC tragen zu können...

Die Bilder sind in einem der Osprey-BĂŒcher, (die ich zwar als Quelle immer mit Vorsicht geniesse, aber es gibt auch andere Funde.) das ich allerdings verliehen habe...
obald ich es wiederhabe photographier ich die umzeichnungen ab... es sind sehr kuriose teile dabei, scharten und risse einfach mit draht zusammengenÀht...

Welche Helme gab es denn im fraglichen zeitraum, gibt es da Bilder?
Evtl. nehmen die umarbeitungen all jene details weg, die den helm definitiv in eine zeit einordnen? :|


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 9. April 2006, 17:07 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 16:23
BeitrÀge: 4509
Wohnort: Speyer
Darstellung: Makedonomachos
Es gibt einiges an Funde und Bilder, am besten ist folgendes Buch zu dem Thema (hab ich von meinem Freund Talos empfohlern bekommen)

Schutz und Zier

Antikenmuseum Basel und Sammlung Ludwig

ISBN 3905057042

Ein tolles Buch!!!

_________________
Philippos

Athina Itonia
Bild
Bild
“I have never seen before something more terrible than the Macedonian phalanx”
Plutarch “Life of Aemilius Paulus”


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 25. Juni 2006, 02:15 
Tesserarius
Tesserarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 5. September 2005, 18:47
BeitrÀge: 3128
Wohnort: Swisttal
Hier ĂŒbrigens auch eine schöne Seite zum Thema Helme:
http://www.freewebtown.com/italica/ital ... lmets.html

_________________
Wer war froher als Neanth, da er sich Meister von diesem wundervollen
Instrumente sah, wodurch er, ohne das mindeste von der Musik zu
verstehen, der Erbe des Talents eines Orpheus zu sein glaubte! - Lukian

Tib. Gabinius Primus
alias Talos
alias Tobias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 26. Juni 2006, 14:01 
Einsteiger
Einsteiger
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Mittwoch 1. Februar 2006, 01:28
BeitrÀge: 35
Coole Seite!
Da ist einer der meinem Àhnelt.
Und der passt zeitlich!
:lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re:
BeitragVerfasst: Dienstag 27. Mai 2008, 19:21 
Interessiert
Interessiert
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Sonntag 30. MĂ€rz 2008, 19:18
BeitrÀge: 109
Wohnort: Voerde
Darstellung: Sparta
Kallimachos hat geschrieben:
Diese Art des Korithers gab's meines wissens frĂŒhestens mitte/ende 5.Jh. v. Chr. Ich denke mal etwas zu jung fĂŒr deine Darstellung, oder?


That is correct Kallimachos, the first variations of the Corinthian always had "closed ears" it took a while before somebody noticed that "open ear" was better for hearing the orders given in the Phalanx !

You also have to be careful with the "Corinthian - Linothorax" combination....early versions of the Linothorax didnt have such a high rear neck , the Corinthian coevered more of the neck. In later times, the Corinthians neck protection was reduced, thus the raising of the rear neck of the linothorax (check out "Alexander" and youll see how high the Linothorax rises at the rear neck area).

If you mix the wrong type Corinthian with the wrong type of Linothorax.... youll be in trouble :shock:

_________________
When someone asked Demaratus why he was an exile from Sparta, he said:
"Because her laws are more powerful than I am"-------- Plutarch on Sparta



http://www.spartan-world.de
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Korinther Helm - ab wann?
BeitragVerfasst: Dienstag 8. Juli 2008, 13:35 
Neuling
Neuling
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Sonntag 13. April 2008, 13:21
BeitrÀge: 7
Wohnort: Kaltenholzhausen
Hallo,
hatte hierletzt ein bisschen Freizeit als ich in der UB war. Wie Kallimachos richtig gesagt hat stammt dieser Helm eher aus dem Ersten Viertel des 5 Jhd.. Zuvor wurde eine ganz Àhnliche Form dieses Helms getragen. Allerdings war er in seinem Schema noch stark an den sogenannten Topfhelm des 8 und 7 Jhd. angelehnt. Dieser hatte weder Verzierungen noch eine Stirnkante. Zudem verlief dieser gerade und war ohne die markanten Backenteile sowie ohne Ohrschlitze. Auf diesen wollte Kallimachos wahrscheinlich hinaus. Der Nacken war auch nicht ausgestellt. Gut zu erkennen an diesem Helm (von dem ich ziemlich den gleichen habe), Ist die Entwicklung zu einem freieren Sicht- und Hörfeld. In der Forschung nimmt man an das durch diese Entwicklung der Ckalkidikische entstanden ist (ca in den 490/480 ern)und zu gunsten diesem der Korinther allmÀhlich aufgeben wurde. Was dann folgte war der recht einfache und hÀssliche aber ungemein praktische Pilos.

Alldieweil


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Korinther Helm - ab wann?
BeitragVerfasst: Dienstag 8. Juli 2008, 13:49 
Schreiber
Schreiber
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Samstag 19. November 2005, 18:12
BeitrÀge: 490
Wohnort: MĂƒÆ’Ă†â€™Ăƒâ€šĂ‚ÂŒnster
...ist das der "Suppenpott"... (der irgendwie Phallisch wirkende)
sorry, mir fÀllt da kein besserer Vergleich ein... :oops: ?

_________________
Authari
Leg. Comitatenses MINervii





...aus nachvollziehbaren GrĂƒÆ’Ă†â€™Ăƒâ€šĂ‚ÂŒnden wurde das tragen von Pickelhauben bei den Ballontruppen untersagt..


...Arschbacken und Kuchenbacken... sind beides backen, haben aber trotzdem nichts Gemeinsam...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Korinther Helm - ab wann?
BeitragVerfasst: Dienstag 8. Juli 2008, 14:42 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 16:23
BeitrÀge: 4509
Wohnort: Speyer
Darstellung: Makedonomachos
Authari hat geschrieben:
...ist das der "Suppenpott"... (der irgendwie Phallisch wirkende)

Genau :lol:
Bild

_________________
Philippos

Athina Itonia
Bild
Bild
“I have never seen before something more terrible than the Macedonian phalanx”
Plutarch “Life of Aemilius Paulus”


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Korinther Helm - ab wann?
BeitragVerfasst: Dienstag 8. Juli 2008, 15:58 
Schreiber
Schreiber
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 28. MĂ€rz 2006, 19:04
BeitrÀge: 229
Hallo Kallimachos,

kannst du mir sagen aus welchem Osprey Heft das letzte Bild kommt ???

MfG,

Marko

_________________
Marcus Asprenas Fidelus


Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite 1, 2  NĂ€chste

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 GĂ€ste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Template by L.JĂŒngel - Forum Romanumque - Flavii e.V. 2012
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de