Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Taschen
BeitragVerfasst: Freitag 16. Januar 2009, 20:42 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 18. August 2008, 10:15
BeitrÀge: 971
Wohnort: Bonn
Darstellung: versch. FrĂƒÆ’Ă‚ÂŒhitaliker
Also mal der Reihe nach: Die besagten Taschen haben einen einfachen Schultergurt, an dem ein halbrunder Sack hĂ€ngt (sieht nach Stoff aus). Es gibt also keinen Boden oder sowas. teilweise hat man auch den Eindruck, es handele sich schlicht um einen um den Hals gehĂ€ngten Stoff-Streifen, in dem Kleinigkeiten liegen (Ă€hnlich wie die Munitions-Beutel der Schleuderer). Über am GĂŒrtel hĂ€ngende Beutelchen ist leider nur literarisch etwas zu finden; so gibt es in der attischen Komödie gelegentlich kleine Diebe, die sowas klauen, wobei dem Text nicht zu entnehmen ist, wie die Teile aussehen und wo sie wie getragen werden. Daher auch die Übersetzung mit "Beutelschneider", weil es irgendwie ein Kleinkrimineller ist, der Kleinkram in Beuteln klaut (tatsĂ€chlich abzuschneiden wie in der Neuzeit scheint er die Beutel aber nicht). Abbildungen von solchen Taschen muß ich mal raussuchen (mit Links bin ich nicht gut bestĂŒckt, denn ich bin eigentlich kein Web-Surfer).
Nochwas? - Ach ja, die Trageweise im Chiton: Klar, das geht, und es geht hervorragend (mache ich oft so), fĂ€llt aber freilich fĂŒr den TrĂ€ger einer RĂŒstung flach. Ist sonst aber eine sehr probate und literarisch auch bezeugte Möglichkeit.

_________________
Achte nicht darauf, vielen Menschen zu gefallen, sondern nur wirklich wertvollen, denn Schlechten zu mißfallen, bedeutet fĂŒr Dich nur Lob.
Seneca

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taschen
BeitragVerfasst: Freitag 16. Januar 2009, 23:41 
Pagani
Pagani
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Sonntag 20. Januar 2008, 00:06
BeitrÀge: 416
Wohnort: vicus bonnensis
Hast du zufĂ€llig die Literaturstellen fĂŒr die Möglichkeit, im Chitonbausch alles rumzutragen? Bin etwas neugierig, wo es bezeugt ist, aber an sich mach ich das auch gerne - ist sehr einfach und bietet sich ja auch an.
Danke fĂŒr deine AusfĂŒhrungen, wie immer sehr hilfreich. :)

_________________
"sed quot homines, tot sententiae; falli igitur possumus."

Cicero, De Finibus bonorum et malorum I, 5, 15

------------------------
Robinson
alias Lucius Rabirius Crito
alias Lykios Polystratou


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taschen
BeitragVerfasst: Samstag 17. Januar 2009, 16:28 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 18. August 2008, 10:15
BeitrÀge: 971
Wohnort: Bonn
Darstellung: versch. FrĂƒÆ’Ă‚ÂŒhitaliker
Örg. Ich bin nicht so'n wandelndes Lexikon, und ich habe auch keine Datenbanken auf'm PC... Ich muß wohl mal meine Komödien-Dichter durchwĂŒhlen, so Aristophanes und Konsorten. Gibt aber ganz sicher noch mehr Stellen (ich komme bloß immer nicht zum Lesen :oops: ).

_________________
Achte nicht darauf, vielen Menschen zu gefallen, sondern nur wirklich wertvollen, denn Schlechten zu mißfallen, bedeutet fĂŒr Dich nur Lob.
Seneca

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taschen
BeitragVerfasst: Samstag 17. Januar 2009, 18:33 
Pagani
Pagani
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Sonntag 20. Januar 2008, 00:06
BeitrÀge: 416
Wohnort: vicus bonnensis
Das hilft doch schonmal weiter. Wenn du es zufĂ€llig findest, kannst du es ja reinposten. Es eilt aber nicht und ist auch nicht so wichtig, wĂ€re nur mal ganz nett fĂŒr mich, so eine Belegstelle zu haben.

_________________
"sed quot homines, tot sententiae; falli igitur possumus."

Cicero, De Finibus bonorum et malorum I, 5, 15

------------------------
Robinson
alias Lucius Rabirius Crito
alias Lykios Polystratou


Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 GĂ€ste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Template by L.JĂŒngel - Forum Romanumque - Flavii e.V. 2012
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de