Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: greek roman medizin instrumenten
BeitragVerfasst: Montag 19. November 2007, 17:22 
Interessiert
Interessiert
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 13. März 2007, 17:04
Beiträge: 81
Wohnort: SPINA comacchio
hallo bin gerade an experimentiren und mier meine medizien instrumenten selber machen will hat jemand info uber greek medizin instrumenten

hier meine ersten ergibnese die habe ich gemacht mit hammer und feile es sollen keine instrumenten sein fur den senator zu operiren sonder der junge militer arzt

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: greek roman medizin instrumenten
BeitragVerfasst: Montag 26. November 2007, 21:04 
Schreiber
Schreiber
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Donnerstag 4. Januar 2007, 16:57
Beiträge: 268
Wohnort: Hannover
Ich kann Dir leider nicht mit direkten Tips helfen. Ein bißchen über Wunden und ihre Behandlung, auch Fotos vieler Instrumente (allerdings ohne genaue Erklärungen) kann man im Buch "Trauma" von Stephanos Geroulanos und Rene Bridler, Verlag Ph. von Zabern, 1994, finden, mit einigen weiterführenden Literaturangaben (aber nicht vielen).

_________________
Antinoos aka Wolfgang Zeiler


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: greek roman medizin instrumenten
BeitragVerfasst: Dienstag 27. November 2007, 00:15 
Interessiert
Interessiert
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 13. März 2007, 17:04
Beiträge: 81
Wohnort: SPINA comacchio
hi vielen danck hier auch die andere instrumente die ich gemacht habe ich weis es ist sehr schwer gute info zu fienden .die arbeit ist aber interesant

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: greek roman medizin instrumenten
BeitragVerfasst: Dienstag 27. November 2007, 13:19 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 16:23
Beiträge: 4476
Wohnort: Speyer
Darstellung: Makedonomachos
Ganz schöne Ansammlung, gratuliere.

_________________
Philippos

Athina Itonia
Bild
Bild
“I have never seen before something more terrible than the Macedonian phalanx”
Plutarch “Life of Aemilius Paulus”


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: greek roman medizin instrumenten
BeitragVerfasst: Samstag 8. Dezember 2007, 19:49 
Schreiber
Schreiber
Offline

Registriert: Dienstag 31. Januar 2006, 17:11
Beiträge: 254
Wohnort: München
Darstellung: Miles Gregarius
Freiwillige vor! :twisted:

_________________
Steve Lenz

"Dein Stuhl kann gar nicht niedrig genug sein,
als dass sich nicht jemand finden ließe, welcher diesen noch
niedriger sägen würde, wenn er sich den Hauch eines Vorteils
davon verspricht, Steve!"
Frank S.(einer meiner Ausbilder)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: greek roman medizin instrumenten
BeitragVerfasst: Samstag 8. Dezember 2007, 21:41 
Schreiber
Schreiber
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 20. November 2007, 13:27
Beiträge: 246
Wohnort: Fürstenfeldbruck
Darstellung: Legio.1.Jhdt.n.Chr
boah bei dem anblick stellts mir sämtliche haare auf ^^ :eek:

_________________
"Oh weh, ich glaub ich werd zum Gott" - Vespasian kurz vor seinem Tod

FLAVIUS
SEMPRONIUS
VESPASIANUS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: greek roman medizin instrumenten
BeitragVerfasst: Sonntag 9. Dezember 2007, 01:59 
Schreiber
Schreiber
Offline

Registriert: Dienstag 31. Januar 2006, 17:11
Beiträge: 254
Wohnort: München
Darstellung: Miles Gregarius
Lisander, da fehlt noch ein Knebelholz (zum Draufbeissen)! :D

_________________
Steve Lenz

"Dein Stuhl kann gar nicht niedrig genug sein,
als dass sich nicht jemand finden ließe, welcher diesen noch
niedriger sägen würde, wenn er sich den Hauch eines Vorteils
davon verspricht, Steve!"
Frank S.(einer meiner Ausbilder)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: greek roman medizin instrumenten
BeitragVerfasst: Dienstag 9. Juni 2009, 02:58 
Interessiert
Interessiert
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 13. März 2007, 17:04
Beiträge: 81
Wohnort: SPINA comacchio
den habe ich

vespa wen die hare zu lang sind konnewier sie ab brennen .... :D


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Template by L.Jüngel - Forum Romanumque - Flavii e.V. 2012
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de