Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beitr√§ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Federn als Helmschmuck
BeitragVerfasst: Dienstag 25. September 2007, 17:01 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 22. Mai 2007, 17:22
Beiträge: 1425
Wohnort: CCAA
Darstellung: att. Hoplit, Samnit
Seid gegr√ľ√üt!
Seit einiger Zeit Frage ich mich nun schon: weshalb trägt man in hellenistischer Zeit verstärkt auch Federn auf den Helmen?
Gibt es eine spezielle religiöse oder symbolische Bedeutung oder dienten sie nur zur Freund-Feind-Kennung?
Ich wäre euch dankbar, wenn ihr mir da helfen könntet.
Gr√ľ√üe
Strategos

_________________
Strategos a.k.a Willi Miesen a.k.a. Ariston

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Federn als Helmschmuck
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. September 2007, 13:36 
Schreiber
Schreiber
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Donnerstag 4. Januar 2007, 16:57
Beiträge: 268
Wohnort: Hannover
Weder noch, w√ľrde ich sagen. Ich halte es f√ľr eine Modeerscheinung, ausgel√∂st auch durch verst√§rkte Kontakte quer √ľbers Mittelmeer.

_________________
Antinoos aka Wolfgang Zeiler


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Federn als Helmschmuck
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. September 2007, 15:51 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 22. Mai 2007, 17:22
Beiträge: 1425
Wohnort: CCAA
Darstellung: att. Hoplit, Samnit
So einfach kann es sein, ich glaube ich denke zu kompliziert um auf so einfache Antworten zu kommen..................

_________________
Strategos a.k.a Willi Miesen a.k.a. Ariston

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Federn als Helmschmuck
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. September 2007, 19:24 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 30. Mai 2006, 18:05
Beiträge: 3064
Wohnort: A-1220 Wien
Darstellung: Pezhetairos, Epirot
Also religi√∂s wei√ü ich von Nix und Freund-/Feinderkennung is unlogisch, weil ja sowohl Freund als auch Feind die Federn getragen haben. Denke auch es hat nur modische Gr√ľnde.

_________________
Perdikkas a.k.a. Thorsten Schillo

"Here you are, immortalized as a paragon of the Hellenistic world on the eve of its eclipse by those upstart Romans."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beitr√§ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Template by L.J√ľngel - Forum Romanumque - Flavii e.V. 2012
Deutsche √úbersetzung durch phpBB.de