Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beitr√§ge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  N√§chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Historienschinken in den Kinos
BeitragVerfasst: Sonntag 23. Oktober 2005, 15:38 
Tesserarius
Tesserarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 5. September 2005, 18:47
Beiträge: 3128
Wohnort: Swisttal
Nachdem nun in den letzten Jahren Filme wie die Gladiator, Troja, King Arthur und Alexander in den Kinos liefen, √ľber deren Qualit√§t man sich manchmal streiten und manchmal einfach nur beklagen kann, stehen jetzt noch weitere vermeintliche Knaller, teilweise mit "Star"besetzung aus.

- Der Produzent Dino De Laurentiis gab an, das Buz Luhrmanns Projekt Alxeander doch noch verfilmt werden w√ľrde. Ob dies nun stimmt oder nicht bleibt fraglich.

- Vin Diesel wird auf der Leinwand evtl. mit Denzel Washington erscheinen und in einer Hannibalverfilmung aggieren.

- Georg Clooney und vielleicht Bruce Willis drehen am Film "Gates of Fire", dem Untergang der Spartaner an den Thermophylen

- Bouddica wird in England im n√§chsten Jahr verfilmt werden, Regie f√ľhrt Gavon O Connor

_________________
Wer war froher als Neanth, da er sich Meister von diesem wundervollen
Instrumente sah, wodurch er, ohne das mindeste von der Musik zu
verstehen, der Erbe des Talents eines Orpheus zu sein glaubte! - Lukian

Tib. Gabinius Primus
alias Talos
alias Tobias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Historienschinken in den Kinos
BeitragVerfasst: Sonntag 23. Oktober 2005, 20:41 
Tib. C I P hat geschrieben:
- Bouddica wird in England im n√§chsten Jahr verfilmt werden, Regie f√ľhrt Gavon O Connor


Ich hab vor einiger Zeit gelesen, daß Mel Gibson auch den Boudicca-Stoff verfilmen will. Nachdem man seinen Jesus-Film gesehen hat, weiß man ja, wie das wahrscheinlich ausfallen wird und wie seine Einstellungen zu den Römern ist.

Vielleicht solltest Du auch die Historienschinken im TV erwähnen, wo wir schon hier einen Thread dieser Art haben. Es läuft ja im Amerikanischen TV "Rome", was ja von RTL aufgekauft wurde und irgendwann nächstes Jahr ausgestrahlt werden soll. Die Serie handelt vom Ende der Republik mit dem Konflikt Pompeius/Caesar etc.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 24. Oktober 2005, 19:30 
Schreiber
Schreiber
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Mittwoch 7. September 2005, 19:17
Beiträge: 434
Wohnort: M√É∆í√Ü‚Äô√É‚Äö√ā¬ľnster
Darstellung: Sp√É∆í√ā¬§tantike
Zitat aus der Newsweek zu der Serie Rome:
">Ich, Claudius< auf Viagra und Steroiden"
Wir sind gespannt..... :)

_________________
Publius Militates sine Cognomen
Legio Comitatenses Minervii
c/o Patrick Stritter

erst denken, dann schreiben!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 25. Oktober 2005, 22:18 
Salve Velox,

Velox hat geschrieben:
Zitat aus der Newsweek zu der Serie Rome:
">Ich, Claudius< auf Viagra und Steroiden"
Wir sind gespannt..... :)


Kennst Du das Geschichtsforum? Dort gibt's auch einen Thread zu dieser Serie und sie kommt ganz gut dabei weg: http://www.geschichtsforum.de/showthread.php?t=7421
Also, ich bin jedenfalls gespannt auf diese Serie. K√∂nnen wir ja dann zu gegebener Zeit ausf√ľhrlich hier diskutieren :razz:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 27. Oktober 2005, 20:58 
Schreiber
Schreiber
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Mittwoch 7. September 2005, 19:17
Beiträge: 434
Wohnort: M√É∆í√Ü‚Äô√É‚Äö√ā¬ľnster
Darstellung: Sp√É∆í√ā¬§tantike
Wow, hab mir Vorschauen auf der Internetseite von HBO angesehen....
Da bleibt einem ja fast die Spucke weg.
Lade grade die ersten sieben Folgen auf Englisch aus dem Netz. :D
Unter Umständen könnte die Serie ne echte Offenbarung werden.

_________________
Publius Militates sine Cognomen
Legio Comitatenses Minervii
c/o Patrick Stritter

erst denken, dann schreiben!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 28. Oktober 2005, 12:27 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 16:23
Beiträge: 4502
Wohnort: Speyer
Darstellung: Makedonomachos
√úber die Verfilmung der "300" habe ich bislang folgende Infos:

300 Cast:
Gerard Butler
Lena Headey
David Wenham
Dominic West
Vincent Regan
Rodrigo Santoro

300 Director:
Zach Snyder

300 Written By:
Michael Gordon
Kurt Johnstad

Producers:
Mark Canton

Distributed by:
Warner Bros.

Weitere Infos unter:
http://www.comics2film.com/ProjectFrame.php?f_id=483


Die Verfilmung soll auf Frank Millers Comic basieren, was ehrlich gesagt meine Freude √ľber eine Neuverfilmung des Stoffs ziemlich d√§mpft. Kennt jemand von Euch den Comic?

_________________
Philippos

Athina Itonia
Bild
Bild
‚ÄúI have never seen before something more terrible than the Macedonian phalanx‚ÄĚ
Plutarch ‚ÄúLife of Aemilius Paulus‚ÄĚ


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 19. November 2005, 18:35 
Schreiber
Schreiber
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Samstag 19. November 2005, 18:12
Beiträge: 490
Wohnort: M√É∆í√Ü‚Äô√É‚Äö√ā¬ľnster
so so,na denne...
Thema Rome: selten so gelacht (im positiven Sinne).endlich mal hat sich jemand getraut die antike uncensored zu zeigen ...in ausschnitten zwar aber immerhin (fand ich bei Alex...schon beeindruckend...wenn auch f√ľr meinen Geschmack ETWAS viel Kajal...aber,na ja )
mal sehen was da noch so kommt.Noch eine Alexanderverfilmung fände ich Grossartig(mehr Bettscenen BITTE !)...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: ...Filmabend..
BeitragVerfasst: Montag 21. November 2005, 01:48 
Schreiber
Schreiber
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Samstag 19. November 2005, 18:12
Beiträge: 490
Wohnort: M√É∆í√Ü‚Äô√É‚Äö√ā¬ľnster
wie w√§rs mal mit nem Filmabend,Thema :die schlechtesten Sandalenfilme aller zeiten (gibt gen√ľgend davon ,denk√É∆í√Ü‚Äô√É‚Äö√ā¬¨ch so...)
In jedem fall könnte man mal ne hitliste anlegen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 21. November 2005, 01:58 
Tesserarius
Tesserarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 5. September 2005, 18:47
Beiträge: 3128
Wohnort: Swisttal
au ja
anfangen mit echten Klassikern wie
Das Gewand
Der Untergang des römischen Reiches
bis zu "die sieben Gladiatoren" und den Maciste Filmen :D

_________________
Wer war froher als Neanth, da er sich Meister von diesem wundervollen
Instrumente sah, wodurch er, ohne das mindeste von der Musik zu
verstehen, der Erbe des Talents eines Orpheus zu sein glaubte! - Lukian

Tib. Gabinius Primus
alias Talos
alias Tobias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ...Filmabend..
BeitragVerfasst: Montag 21. November 2005, 20:46 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 5. September 2005, 18:43
Beiträge: 2419
Wohnort: 42659 Solingen
Darstellung: Miles Gregarius
Authari hat geschrieben:
wie w√§rs mal mit nem Filmabend,Thema :die schlechtesten Sandalenfilme aller zeiten (gibt gen√ľgend davon ,denk√É∆í√Ü‚Äô√É‚Äö√ā¬¨ch so...)
In jedem fall könnte man mal ne hitliste anlegen...


Hmm gute Idee!

_________________
Bild
www.flavii.de ::: Forum Romanumque ::: www.erste-legion.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: schlechte Sandalenfilme
BeitragVerfasst: Montag 21. November 2005, 21:49 
Ich hab hier auch noch eine Empfehlung f√ľr Euren Filmabend mit schlechten Sandalenfilmen:

"Die letzten Tag von Pompeji" von Sergio Leone mit Christine Kaufmann und Steve Reeves. Die Kost√ľme sind ja sowas von unauthentisch 8)

W√ľrde ja gerne bei dem Filmabend dabei sein, aber nur daf√ľr nach Bonn zu fahren ist doch etwas weit :(


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 22. November 2005, 00:43 
Schreiber
Schreiber
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Samstag 19. November 2005, 18:12
Beiträge: 490
Wohnort: M√É∆í√Ü‚Äô√É‚Äö√ā¬ľnster
filmabend k√∂nnte man auch in m√ľnster machen...

Machiste !!!! JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA....argh


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 22. November 2005, 17:26 
Miles Gregarius
Miles Gregarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 16:09
Beiträge: 1082
Wohnort: Bonn, Bad Godesberg
Wir könnten uns ja auch irgendwo in der "Mitte" treffen :o

_________________
Gaius Stertinius Paulus
oder Paul Strobel
---
Legio I Flavia Minervia Pia Fidelis Domitiana


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 22. November 2005, 19:19 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 5. September 2005, 18:43
Beiträge: 2419
Wohnort: 42659 Solingen
Darstellung: Miles Gregarius
Ja bei mir! Hmm zumindest könnte ich genug unterbringen. Ausserdem muss ich meine Mutter und evtl. meinen Bruder Fragen.

Muss man mal sehen!

_________________
Bild
www.flavii.de ::: Forum Romanumque ::: www.erste-legion.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 22. November 2005, 23:52 
vorteile M√ľnster:sessel!!!
dolby-suround anlage!!!
usw


Nach oben
  
 
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beitr√§ge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  N√§chste

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Template by L.J√ľngel - Forum Romanumque - Flavii e.V. 2012
Deutsche √úbersetzung durch phpBB.de