Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 BeitrĂ€ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: PrĂ€torianer
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. August 2006, 23:30 
Neuling
Neuling
Offline

Registriert: Montag 7. August 2006, 20:17
BeitrÀge: 15
Wohnort: Rothenburg ob der Tauber
Salve
Ich bin vor einiger Zeit bei Wikipedia.de auf die Seite ĂŒber die PrĂ€torianer gestossen.
Ich wollte herausfinden ob die garde eine besondere Uniform trug und wie sie aussah (Dies richtete sich doch auch nach dem "Modegeschmack" des Kaisers. Oder?).
Leider konnte ich darĂŒber nichts herausfinden, und ĂŒber PrĂ€torianerprĂ€fekt Sejanus (Biografie, warum er seine Macht so ausnutzte) auch nicht.

Könnt ihr mir weiterhelfen ???


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 16. August 2006, 19:56 
Miles Gregarius
Miles Gregarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Samstag 10. September 2005, 11:57
BeitrÀge: 751
Hallo,

entschuldige bitte die spÀte Antwort, aber Deine
Fragen sind nicht so leicht zu beantworten.

Über die "Uniformierung" der Römischen Armee gibt es sehr
unterschiedliche Meinungen aber allgemein ist man sich einig,
dass man keine UniformitÀt wie wir sie von modernen Armeen
kennen annehmen kann - dies wird wahrscheinlich auch fĂŒr
die PrÀtorianer gelten, wobei hier Inszenierungen a la Nero
ausgenommen sind - hier muß man wohl eher mit TheatermaßstĂ€ben
rechnen. Die PrÀtorianer werden in Ihrer Individuellen
AusrĂŒstung sicher besonders hochwertige Waffen, Kleidung etc.
getragen haben (Ihr Sold war auch höher als der normaler LegionÀre),
aber auf einigen Reliefs ist zu sehen das jeder Mann
unterschiedliche Verzierungen auf Schwertern, Helmen etc.
trug - inwieweit diese Reliefs reprÀsentativ sind ist aber nicht
klar - auch ob ĂŒberhaupt PrĂ€torianer oder doch andere Soldaten
gezeigt sind ist ebenfalls nicht sicher.
Eine Besonderheit bei den PrĂ€torianern muß man in diesem
Zusammenhang erwÀhnen und zwar die Wache in Toga. Es gab
offensichtlich Soldaten welche in der Tracht des römischen BĂŒrgers,
der Toga, Wache geschoben haben - eine Art besondere Wachuniform
wenn man so will.

Zu Sejanus kann ich leider keine biografischen Daten liefern
nur soviel zu der Frage warum er zu so viel Macht gekommen ist:
Tiberius war in spĂ€teren Jahren zunehmend ĂŒber die Intrigen und
RĂ€nke der Politik verbittert und Sedanjus hat ihn hier entlastet
- Tiberius wollte ĂŒberhaubt nicht so genau wissen wie Sejanus die
Probleme gelöst hat, hauptsache die Probleme waren weg. Im Laufe
der Jahre gingen so die RegierungsgeschÀfte komplett auf Sedanjus
ĂŒber, der dies dann ausgenutzt hat.

Ich hoffe das diese knappe Antwort hilft.

Vale

M.Ment.Sermonius

_________________
Marcus Mentellius Sermonius


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 21. August 2006, 20:18 
Neuling
Neuling
Offline

Registriert: Montag 7. August 2006, 20:17
BeitrÀge: 15
Wohnort: Rothenburg ob der Tauber
Ja Danke fĂŒr deine Antwort,du konntest mir sehr weiterhelfen.

Aber zurĂŒck zu sejan!
Lucius Aelius Seianusmag zwar berechnent und Intrigant gewesen sein ,aber das Tiberius dann Sejans kinder Hinrichten lies war genauso schlimm. :mauer:

Vale


Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 BeitrĂ€ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 GĂ€ste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Template by L.JĂŒngel - Forum Romanumque - Flavii e.V. 2012
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de