Forum Romanumqe
https://board.flavii.de/

Schuhe und Gürtel
https://board.flavii.de/viewtopic.php?f=23&t=3437
Seite 3 von 6

Autor:  Septimus Acilius Musca [ Sonntag 27. November 2016, 21:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Schuhe und Gürtel

Also die Ringe habe ich mir bei Ebay gekauft,nach und nach,insgesammt hat mich die Hamata so um die 120 € mit Material und allem gekostet...
Ist ganz easy hab jeden abend nach der Arbeit mal hier und da eine bis 3 std gehockt und Kette geflochten... oder auch auf Arbeit ( damals noch Sicherheitsdienst ) hatte da teils 12 Std Schichten,bot sich an wenn man nur Gebäude bewacht hat... hatte sonst nix zu tun...
Immer Stück für Stück ( 4 in 1 ),hab mir dafür ( siehe Bilder ) extra eine Zange angefertigt womit ich die Ringe optimal fassen und zusammenbiegen kann.
Ok wenn das Roh Stück fertig ist in essigessenz legen,aber bitte auf dem Balkon,bzw draussen der Essig reagiert mit dem Zink und es enstehen giftige bzw aggressive reizende Gase.
Wenn du es dann aus dem Bad holst kannst beim rosten zusehen...
Habs dann mit WD40 eingesprüht um den Rost anzugreifen und gebürstet... dann danach mit 2 Dosen Bremsenreiniger abgesprüht... trockengerieben,fertig,war dann bereit für die Bronzebeschläge und die Lederumsäumung der Schulterdoppelung.
Hab danach aber auch nie mehr Probleme mit rosten gehabt denke lag am Bremsenreiniger und dem WD40... hat aber dann diesen besonderen Farbton bekommen...

Aber glaube mir,nochmal mache ich das nicht... Aber im Knüpfen bin ich jetzt Fachmann... :D

Dateianhänge:
Dateikommentar: Mit WD40 und danach mit 2 Dosen Bremsenreiniger behandelt,danach angefangen zu umsäumen mit Leder und den Beschlag angebracht...
10245518_692379920801058_4077287850431900760_n.jpg
10245518_692379920801058_4077287850431900760_n.jpg [ 150.57 KiB | 10659-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Nachdem sie in Essig gelegen hat,rostete sofort...
1379973_609893532383031_419990_n.jpg
1379973_609893532383031_419990_n.jpg [ 82.72 KiB | 10659-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Bereit für das Essigessenzbad...
733917_609893355716382_1504422610_n.jpg
733917_609893355716382_1504422610_n.jpg [ 136.42 KiB | 10659-mal betrachtet ]
558551_608753595830358_48701923_n.jpg
558551_608753595830358_48701923_n.jpg [ 112.77 KiB | 10659-mal betrachtet ]
Dateikommentar: So langsam nimmts Gestalt an,hier die Schulter Doppelung
1385500_608611875844530_804091683_n.jpg
1385500_608611875844530_804091683_n.jpg [ 100.74 KiB | 10659-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Aller Anfang ist schwer...
1374821_606703276035390_795234982_n.jpg
1374821_606703276035390_795234982_n.jpg [ 115.2 KiB | 10659-mal betrachtet ]

Autor:  Titus [ Sonntag 27. November 2016, 22:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Schuhe und Gürtel

Da kann ich nur den Hut ziehen. Über soviel Ausdauer.

Gruß

Titus

Autor:  Titus [ Sonntag 27. November 2016, 22:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Schuhe und Gürtel

Hast Du jetzt aber nicht vernietet?

Autor:  Septimus Acilius Musca [ Sonntag 27. November 2016, 22:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Schuhe und Gürtel

Danke für das Lob,aber so besonders war das jetzt nicht,musste prakmatisch denken,in meiner Grösse gabs die nicht zu kaufen,von daher musste ich selbst aktiv werden,hätte selbst nie gedacht das ich das fertig bekomme... aber habs fertig bekommen... zumindest macht mir keiner mehr was im Kette flechten mehr vor... definitiv... ausser derjenige der genauso krank war/ist wie ich und es auch selbst hergestellt hat...
Nein,alles unvernietet...

Autor:  Titus [ Montag 28. November 2016, 23:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Schuhe und Gürtel

Und die Ringe halten. Also selbst wenn sich einer lösen sollte kann man den doch wieder dranmachen. Die Legionäre mussten ja damals auch ihre Kettenhemden flicken.

Gruß

Titus

Autor:  Septimus Acilius Musca [ Mittwoch 30. November 2016, 01:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Schuhe und Gürtel

Hält alles... ohne Probleme

Autor:  Titus [ Freitag 2. Dezember 2016, 20:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Schuhe und Gürtel

Jetzt mal eine andere Frage. Ich hab aus Omas Truhe eine Tunika aus Wolle, keine Baumwolle, für 50 Euro gesehen. Ist wohl eine Einheitsgröße aber wenn die Maße stimmen wäre das ok.

Hat jemand erfahrung damit ?

Sonst lass ich die Finger davon und hol mir Meterware.

Gruß

Titus

Autor:  Septimus Acilius Musca [ Samstag 3. Dezember 2016, 00:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Schuhe und Gürtel

Hole dir lieber Meterware das Zeug ist nicht wirklich historisch korrekt...
Thema Tunica bitte Leinwand,oder Koeperbindung. wenn du Stoff selber baufst bist genauso teuer als wenn du da orderst aber bei weitem besser als dieses grellrote... etwas da...

Autor:  Titus [ Samstag 3. Dezember 2016, 18:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Schuhe und Gürtel

Ja dann werde ich das so machen.

Gruß und Danke

Titus

Autor:  Titus [ Sonntag 4. Dezember 2016, 16:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Schuhe und Gürtel

Und die nächste Frage. Ich weiß im Moment hab ich mal wieder einige.
Ich habe gesehen das manche Auxiliar-Darsteller eine Lorica Hamata mit Schulterdoppelung verwenden. War das nicht nur bei den Legionären ?

Gruß

Titus

Autor:  Septimus Acilius Musca [ Sonntag 4. Dezember 2016, 22:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Schuhe und Gürtel

Ja das so richtig,aber warum sollten sie diese nicht auch gehabt haben ( ist mal reine Annahme von mir) ?

Autor:  Titus [ Montag 5. Dezember 2016, 10:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Schuhe und Gürtel

Ich bin davon ausgegangen das diese nur von Legionären benutzt wurden. Und die Auxiliare hält nur die einfachen benutzten. Da ja ihre Ausrüstung mehr oder weniger 2 Wahl war.

Autor:  Tertius Mummius [ Montag 5. Dezember 2016, 13:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Schuhe und Gürtel

Titus hat geschrieben:
Da ja ihre Ausrüstung mehr oder weniger 2 Wahl war.


Muss nicht sein. Die These, dass Auxiliare "abgelegte" Legionärsklamotten trugen, ist ziemlich spekulativ und ich würde eher sagen, regionaltypische und/oder spezialisierte Truppenausrüstung hatte Vorrang … trotzdem würde ich bei einem Auxiliar eher auf die Schulterdopplung verzichten, da wir keine Bilder/Reliefs/sonstwas davon haben.

Autor:  Titus [ Montag 5. Dezember 2016, 22:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Schuhe und Gürtel

Ok. Also dann die schlichte Variante. Wenn ich mich für den Auxiliar entscheide.


Gruß

Titus

Autor:  Titus [ Dienstag 13. Dezember 2016, 19:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Schuhe und Gürtel

Ist eine Tunika mit Fischgrat Muster für die Darstellung in Ordnung?

Gruß

Titus

Seite 3 von 6 Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/