Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 BeitrĂ€ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: cingulum & balteus
BeitragVerfasst: Dienstag 24. Juli 2012, 19:26 
Neuling
Neuling
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 23. Juli 2012, 20:54
BeitrÀge: 9
Darstellung: auxilia
tag zusammen

ich bin grad am werkeln an meiner auxilia darstellung, jetzt stellt sich mir die frage wie es mit cingulum und balteus aussah?

gabs zum cingulum bei den auxilia evtl irgendwelche alternativen? (preis schreckt mich nach wie vor ab)

und wie is es beim balteus als schultergurt fĂŒr den gladius? war das ein einfacher lederriemen? beschlĂ€ge? schnalle ja/nein?

hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

_________________
Getrennt marschieren
Gemeinsam KĂ€mpfen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: cingulum & balteus
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. Juli 2012, 00:16 
Miles Gregarius
Miles Gregarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Donnerstag 13. MĂ€rz 2008, 23:22
BeitrÀge: 290
Wohnort: Edemissen
Darstellung: Miles
Salve Hatzi,

der Schertgurt ist eigendlich sehr schlicht. Normales Rindsleder (Lederhaus.de) kein GĂŒrtelleder nehmen. Dieser wird an den Ringen der Schwertschneide durchgefĂŒhrt, umgeschlagen und vernietet.

Der Cingulum kann sehr teuer werden. Allein die BeschlÀge und die Pugio Halter kosten gut 120 - 220 EUR (replik.de) kann da weiterhelfen.

Vale QNC

_________________
Die MittelmĂ€ĂŸigen sind auf Dauer die erfolgreicheren!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: cingulum & balteus
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. Juli 2012, 10:23 
Schreiber
Schreiber
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Sonntag 16. Dezember 2007, 22:06
BeitrÀge: 353
Wohnort: Stockerau
Darstellung: Roemer
Ich habe dir ja geschriehen eine Soldatendarstellung ist nicht Billig.
Und ein Cingulum gehört einfach dazu.
Replik ist Super. Allerdings fehlen bei dem Replik Angebot die Teile fĂŒr die Schurzstreifen / Pteryges. Muss noch extra bestellt werden.

_________________
Der Macht muß der Mann,wenn er klug ist,
Sich mit bedacht bedienen,
Denn bald wird er finden,wenn er sich Feinde macht,
Das dem Starken ein StÀrkerer lebt.


http://www.gentes-danubii.at
http://www.hetairoi.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: cingulum & balteus
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. Juli 2012, 11:06 
Neuling
Neuling
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 23. Juli 2012, 20:54
BeitrÀge: 9
Darstellung: auxilia
das du mir das geschrieben hast renatus weiss ich, aber ich dachte einfach eine zweite meinung aus dem wissenspool dieses forums könnte nicht schaden

replik.de ĂŒbersteigt definitiv meine preisklasse, da wirds wohl auf einen vom battle merchant um 119ññ€ơ¬ rauslaufen wo alles fix fertig is, is zwar von der stange aber ich schwimm auch net im geld

danke Abenader fĂŒr deine tipps zum balteus werde mich dann daran wagen sobald meine furca fertig is

_________________
Getrennt marschieren
Gemeinsam KĂ€mpfen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: cingulum & balteus
BeitragVerfasst: Donnerstag 26. Juli 2012, 19:09 
Neuling
Neuling
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 23. Juli 2012, 20:54
BeitrÀge: 9
Darstellung: auxilia
Abenader hat geschrieben:
kein GĂŒrtelleder nehmen.


wieso eigentlich nicht?

_________________
Getrennt marschieren
Gemeinsam KĂ€mpfen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: cingulum & balteus
BeitragVerfasst: Dienstag 18. September 2012, 09:46 
Neuling
Neuling
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Freitag 13. Oktober 2006, 13:46
BeitrÀge: 16
Wohnort: Langen / Hessen
Darstellung: Auxilliar 2.Jhd
Welche Zeit willst du als Auxilliar denn darstellen? Davon hĂ€ngt einiges ab wie die GĂŒrtel ausgesehen haben.
Wir stellen als COH IIII VIND hadrianische Zeit dar und da sind die GĂŒrtelplatten mit Emaileinlagen und auch in recht geringer Menge (ca. 5 StĂŒck) angedacht (neueste Erkenntnisse und aus einer DR Arbeit).

Ich will nicht als Besserwisser erscheinen aber wenn du deine Zeit festgelegt hast fange lieber langsam und richtig an als schnell was gekauft. Du Ă€rgerst dich mit der Zeit - glaub mir ich habe den Fehler auch gemacht und Ă€rgere mich ĂŒber das rausgeschmissene Geld. Irgendwann wird dich das Indienzeug nicht befriedigen. Im Moment nĂ€he ich mir meinen neuen GĂŒrtel von Hand selber, darauf kommen silberne Platten mit Emaileinlagen 5 StĂŒck wovon ich im Moment aus KostengrĂŒnden nur 2 montieren kann aber es ict bald Weihnachten :razz:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: cingulum & balteus
BeitragVerfasst: Mittwoch 28. November 2012, 21:55 
Neuling
Neuling
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 23. Juli 2012, 20:54
BeitrÀge: 9
Darstellung: auxilia
also, der auxiliar sollte ein infanterist der COH VIIII BATAVORUM sein, trajanische zeit gegen ende des dakerkrieges

ja ich weiss das sie antwort spÀt kommt aber ich hatte die letzte zeit einiges um die ohren

_________________
Getrennt marschieren
Gemeinsam KĂ€mpfen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: cingulum & balteus
BeitragVerfasst: Freitag 26. April 2013, 20:17 
Medicus Ordinarius Legionis
Medicus Ordinarius Legionis
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Donnerstag 28. Juni 2012, 10:23
BeitrÀge: 318
Wohnort: Dortmund - NRW
Ich habe mir meinen selber gebaut,die Einzelteile kann man recht gĂŒnstig in GB erstehen...,allerdings muss ich meine Platten noch zisellieren... und noch vernieten...

Bild

Im Endeffekt ist er zwar teurer als die Indien Repliks aber hier habe ich super LederqualitÀt und er passt...

Denke kann sich sehen lassen,oder?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: cingulum & balteus
BeitragVerfasst: Freitag 26. April 2013, 22:18 
Einsteiger
Einsteiger
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Sonntag 9. September 2012, 15:55
BeitrÀge: 34
Darstellung: Auxiliar
Schönes Cingulum. Sieht echt Klasse aus :D

Unter https://www.armamentaria.com/store/inde ... Path=13_33
findet man auch Cingulum platten und sonstige Einzelteile zum akzeptablen Preis.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: cingulum & balteus
BeitragVerfasst: Sonntag 28. April 2013, 01:50 
Medicus Ordinarius Legionis
Medicus Ordinarius Legionis
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Donnerstag 28. Juni 2012, 10:23
BeitrÀge: 318
Wohnort: Dortmund - NRW
Jap habe meine Sachen bei Armentaria gekauft,war gĂŒnstiger als hier in der BRD...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: cingulum & balteus
BeitragVerfasst: Samstag 7. MĂ€rz 2015, 16:23 
Neuling
Neuling
Offline

Registriert: Donnerstag 5. MĂ€rz 2015, 20:39
BeitrÀge: 21
Darstellung: 107 n. Chr.
Ad Sven: Schönes Cingulum :)

Ad Omnes:
Ich versuche gerade, selbst ein Cingulum nach der Bauanleitung Cingulum II herzustellen.
Weiß jemand, wo ich da am besten das gewalzte Messing, das Messingblech, den Messingstab,die Halbrundnieten aus Messing (hab bisher nur andere Nieten mit den falschen Maßen gefunden) und die verschiedenen U-Scheiben bekomme?
Valete

_________________
Tiberius Claudius Maximus

Felicior Augusto, melior Traiano esset!
(Er sei glĂŒcklicher als Augustus, besser als Trajan)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: cingulum & balteus
BeitragVerfasst: Sonntag 12. April 2015, 00:59 
Medicus Ordinarius Legionis
Medicus Ordinarius Legionis
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Donnerstag 28. Juni 2012, 10:23
BeitrÀge: 318
Wohnort: Dortmund - NRW
Danke danke,hier war er noch etwas "nackt" nun sind ja auch die Nieten dran...


Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 BeitrĂ€ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 GĂ€ste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Template by L.JĂŒngel - Forum Romanumque - Flavii e.V. 2012
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de