Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beitr√§ge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Fasces
BeitragVerfasst: Montag 11. Mai 2009, 21:07 
Miles Gregarius
Miles Gregarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 27. März 2006, 17:57
Beiträge: 1209
Wohnort: Colonia Claudia
WICHTIG!

Mein Prof. (Hölkeskamp)
meinte heute, dass bei den Fasces die Beile entfernt wurden, sobald die heilige Stadtgrenze √ľberschritten wurde. Beile also nur au√üerhalb der Stadt.

Frage nu, gilt das nur f√ľr Rom oder auch f√ľr Provinzst√§dte????

Das wäre ein Punkt bei dem man sich blamieren könnte :)

_________________
Semper paratus!
et
quem di diligunt, adulescens moritur.

"Tu regere imperio populos, romane, memento
-hae tibi erunt artes- pacique imponere morem,
parcere subiectis et debellare superbos."
- Vergil


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fasces
BeitragVerfasst: Montag 11. Mai 2009, 22:39 
Tesserarius
Tesserarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 5. September 2005, 18:47
Beiträge: 3128
Wohnort: Swisttal
√Ėh...im pomerium gilt generelles Waffenverbot, und ich vermute darauf spielte dein Prof. an.

_________________
Wer war froher als Neanth, da er sich Meister von diesem wundervollen
Instrumente sah, wodurch er, ohne das mindeste von der Musik zu
verstehen, der Erbe des Talents eines Orpheus zu sein glaubte! - Lukian

Tib. Gabinius Primus
alias Talos
alias Tobias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fasces
BeitragVerfasst: Montag 11. Mai 2009, 22:53 
Miles Gregarius
Miles Gregarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 27. März 2006, 17:57
Beiträge: 1209
Wohnort: Colonia Claudia
Pomerium auch bei anderen Städten? Ich weiß es tatsächlich nicht....
Ich dachte nur wegen dem theaterst√ľck...das w√§re dann ja ohne Beil im B√ľndel darzustellen, oder?

_________________
Semper paratus!
et
quem di diligunt, adulescens moritur.

"Tu regere imperio populos, romane, memento
-hae tibi erunt artes- pacique imponere morem,
parcere subiectis et debellare superbos."
- Vergil


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fasces
BeitragVerfasst: Montag 11. Mai 2009, 23:00 
Tesserarius
Tesserarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 5. September 2005, 18:47
Beiträge: 3128
Wohnort: Swisttal
De facto ist das pomerium in Rom und allen seinen Kolonien bzw. auch allen etruskischen Städten "existent". Es zieht die Grenze zwischen Stadt und "ager". An der Grenze wird das imperium domi zum imperium militiae, also darf erst zur Waffe gegriffen werden.
De facto haben wir keine Ahnung, ob nicht auch bei einer Verurteilung im Stadtgebiet die Axt in die B√ľndel gesteckt wurde um die Strafe zu symbolisieren oder zu vollziehen.
F√ľrs St√ľck w√ľrde ich die meisten √Ąxte drau√üen lassen, nur zur Demonstration w√ľrde ich eines einstecken.

_________________
Wer war froher als Neanth, da er sich Meister von diesem wundervollen
Instrumente sah, wodurch er, ohne das mindeste von der Musik zu
verstehen, der Erbe des Talents eines Orpheus zu sein glaubte! - Lukian

Tib. Gabinius Primus
alias Talos
alias Tobias


Nach oben
 Profil  
 
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beitr√§ge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Template by L.J√ľngel - Forum Romanumque - Flavii e.V. 2012
Deutsche √úbersetzung durch phpBB.de