Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: lorica
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. März 2007, 16:04 
Interessiert
Interessiert
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 13. März 2007, 17:04
Beiträge: 81
Wohnort: SPINA comacchio
ich habe fur das material60000 ringhe fur 200 euro bezalt bestlt in indien die ringhe uber ein bekanten in england von ein jaar ich weiss das die jetz auch fertigen ketten material haben aber wo bleibt der spass selber machen ist ja geiler


die kosten jetz noch besser als for einen jar
bei GDFB INDIA
di email adresse ist info@gdfbglobal.com
so konnen wier shop betriber zwiengen die preise zu senken weil in europa die preise noch zu hoch sind fur dise sachen

ich glaube das es so um die 30 euro das kg kostet jetz ich warte noch auf antwort von jamal ein bekanten in englang

mein legatus hat eine in deutchland bestelt und etwa 500 euro bezalt der normale preis liegt bei 700 glaube ich und am enge ist sie gleich wie dia andere 6 stuck von gdfb india die wier haben nur unsre ersten sind nicht mit 2kg ol und fett eingescmiert und waren nicht rostig
was auch ok ist wen man die arbeit bereschnet

hier die von mein kleiner shon seine wiegt 3,5kg
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 1. April 2007, 17:17 
Miles Gregarius
Miles Gregarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Samstag 10. September 2005, 11:57
Beiträge: 751
Salve,

viel spannender wie die Lorica finde ich den Helm !!!!
Hast Du die Kalotte aus einem StĂĽck getrieben oder ist sie aus mehreren Teilen
zusammengesetzt ?
Und wie viel wiegt der Helm ? 2,5mm ist ja geradezu Schuss-sicher !

_________________
Marcus Mentellius Sermonius


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: helm
BeitragVerfasst: Sonntag 1. April 2007, 20:47 
Interessiert
Interessiert
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 13. März 2007, 17:04
Beiträge: 81
Wohnort: SPINA comacchio
ave dei helm kalotte ist in 2 teile foier geschweist kein moderne schweiss mascine der ist zusammen gemacht mit ein alten schmied aus meinen dorf
der geml wiegt fast 5 kg aber nur meiner die andere 2 helme die wier am machen sind fur die jungas aus unsere truppe sind aus 1,5 mm
aber das ist auch ein haufen arbeit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 2. April 2007, 20:16 
Miles Gregarius
Miles Gregarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Sonntag 11. Februar 2007, 21:50
Beiträge: 543
Wohnort: 42699 Solingen
Ja den Helm finde ich auch interessant. Wo hast du denn geschweist? Am Ăśbergang der Kalotte zum Nackenschurz?

Viele GrĂĽĂźe
Dieter

Dein Deutsch ist doch voll OK :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: helm
BeitragVerfasst: Dienstag 3. April 2007, 16:35 
Interessiert
Interessiert
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 13. März 2007, 17:04
Beiträge: 81
Wohnort: SPINA comacchio
hallo also in der mitte 2 teile und hinten der nackender rest ist vernitet
muss noch die ohren fertig machen un polsterung


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Template by L.JĂĽngel - Forum Romanumque - Flavii e.V. 2012
Deutsche Ăśbersetzung durch phpBB.de