Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mittwoch 7. Dezember 2005, 21:53 
Schreiber
Schreiber
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Samstag 19. November 2005, 18:12
Beiträge: 490
Wohnort: Münster
Hallo Ihrs,

weiss jemand einen hersteller(wenn möchlich nicht Deepeeka) ???
wir haben ein riesiges schuhproblem, und würdens gerne lösen...büdde,büdde helft uns...(heul,flenn) :cry:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 7. Dezember 2005, 22:46 
Tesserarius
Tesserarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 5. September 2005, 18:47
Beiträge: 3128
Wohnort: Swisttal
Falls du die üblichen Schuhmacher meinst, da gibts den Leder-Peter oder wie in Daten und Orga empfohlen die Dame aus England. Haben aber alle ihren Preis... leider

_________________
Wer war froher als Neanth, da er sich Meister von diesem wundervollen
Instrumente sah, wodurch er, ohne das mindeste von der Musik zu
verstehen, der Erbe des Talents eines Orpheus zu sein glaubte! - Lukian

Tib. Gabinius Primus
alias Talos
alias Tobias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. Dezember 2005, 09:16 
Musica Romana
Musica Romana
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 15:02
Beiträge: 840
Wohnort: Hagenow
Darstellung: Musikarchäologie
Frag doch mal den Hans von den Bitburgern, der macht Schuhe.
Die sind super! :wink:

Marco hat da grad neue Schuhe bekommen und Marion hat welche bestellt, glaub ich.

Ich wollte da nächste Saison auch was bestellen.

_________________
Ein Genie lernt alles, von jedem.
Der Intelligente lernt vom Genie und aus seinen Erfahrungen.
Der Dumme lernt nichts...., er weiß alles besser.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. Dezember 2005, 16:55 
Schreiber
Schreiber
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Samstag 19. November 2005, 18:12
Beiträge: 490
Wohnort: Münster
liebe susanna,danke für den tüpp...

vom lederpeter kenn ich nur bundschuhe...die er ebenfalls als "Caligae"verhökert...der unterschied zwischen einem bauern und einem soldaten sollte uns allen soweit geläufig sein... :twisted:

_________________
Authari
Leg. Comitatenses MINervii





...aus nachvollziehbaren Gründen wurde das tragen von Pickelhauben bei den Ballontruppen untersagt..


...Arschbacken und Kuchenbacken... sind beides backen, haben aber trotzdem nichts Gemeinsam...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. Dezember 2005, 19:18 
Miles Gregarius
Miles Gregarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 16:09
Beiträge: 1082
Wohnort: Bonn, Bad Godesberg
Also unbeschlagene schuhe könnt ihr zu mir bringen und die kann ich Beschlagen und besohlen lassen :D

_________________
Gaius Stertinius Paulus
oder Paul Strobel
---
Legio I Flavia Minervia Pia Fidelis Domitiana


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. Dezember 2005, 22:40 
Salve Authari,

Authari hat geschrieben:
vom lederpeter kenn ich nur bundschuhe...die er ebenfalls als "Caligae"verhökert... :twisted:


in Kalkriese hatte Leder Peter neben den Bundschuhen auch caligae verkauft, er hat also beides im Angebot. Ich weiß allerdings nicht, was die caligae bei ihm kosten sollen, hab nur seine Preisliste für die Bundschuhe.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. Dezember 2005, 22:46 
Schreiber
Schreiber
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Samstag 19. November 2005, 18:12
Beiträge: 490
Wohnort: Münster
soso... unser problem ist leider :wir brauchen Pterones...keine Caligae...und die macht keiner(bezahlbar) :flenn:

_________________
Authari
Leg. Comitatenses MINervii





...aus nachvollziehbaren Gründen wurde das tragen von Pickelhauben bei den Ballontruppen untersagt..


...Arschbacken und Kuchenbacken... sind beides backen, haben aber trotzdem nichts Gemeinsam...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. Dezember 2005, 22:47 
Centurio (LEG XXI Rapax)
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 5. September 2005, 20:48
Beiträge: 117
Wohnort: Hamburg
Salve

Für Caligaes wollte er 175,- EUR haben. Mit viel Handeln 160,-.
Warte mal ab, wenn es läuft kannst Du nächstes Jahr bei dem Vater von Lukas welche kaufen.
Er ist in Vorbereitung für eine Lederschneiderrei.
Allerdings muss er erstmal einige Muster und Schnitte ausprobieren.

Für unsere Truppe wird er erstmal welche zur Probe anfertigen.-
Das beste ist, Du schreibst Lukas mal an.

Vale
Manius


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 9. Dezember 2005, 10:24 
Musica Romana
Musica Romana
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 15:02
Beiträge: 840
Wohnort: Hagenow
Darstellung: Musikarchäologie
Nur mal so eingeschmissen...die Bundschuhe trugen wohl nur Germanen auch für draussen.
Bei den Römern waren das wohl reine Hausschuhe.
:lesen:

_________________
Ein Genie lernt alles, von jedem.
Der Intelligente lernt vom Genie und aus seinen Erfahrungen.
Der Dumme lernt nichts...., er weiß alles besser.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 30. Dezember 2005, 15:37 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2005, 15:28
Beiträge: 833
Wohnort: 67731 Otterbach
Ich möchte hier auch nochmal die Schuhe von Hans Binsfeld aus Bitburg empfehlen. Sie sind zwar nicht gerade billig (ca. 200 Euro das Paar), dafür aber hervorragend gearbeitet. Er fertigt auch spätantike Schuhe an (habe von ihm gerade ein Paar für spätantike christliche Priesterdarstellung erhalten).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 2. Januar 2006, 22:07 
Musica Romana
Musica Romana
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Mittwoch 26. Oktober 2005, 22:28
Beiträge: 149
Wohnort: Bonn
Noch hab ich keine bestellt, kommt aber noch. Es fehlt am Geld zur Zeit. Die Schuhe sind klasse, vor allem weil der Hans die Schuhe von der Saalburg bauen kann. Er hat schließlich auch die Rekonstruktionen angefertigt, die bei uns in den Vitrinen liegen. Sehr praktisch ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 30. April 2006, 19:42 
Hier der Link von "Sarah Juniper" aus England.

http://www.sarahjuniper.co.uk/

Würde laut Aussage eines Archäologen die authentischsten Schuhe überhaupt machen.
Hatte mir selbst Caligae dort bestellt. Bezahlung erfolgt auf ein Konto in Deutschland, also keine Auslandsüberweisung nötig. Wartezeit war so ca. 4 Wochen.
Qualität ist 1a. Habe heute die Caligae mal eingelaufen, speziell auf Asphalt und dort einen steilen Berg rauf und wieder runter.
Entgegen meinen Erwartungen bin ich mit diesen genagelten Schuhen überhaupt nicht gerutscht und kalte Füße gabs auch keine. War echt angenehm überrascht.

caivs :eek:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 1. Mai 2006, 06:54 
Musica Romana
Musica Romana
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 15:02
Beiträge: 840
Wohnort: Hagenow
Darstellung: Musikarchäologie
Also auf den ersten Blick sehr gut.
:D

Unterschied zu Hans Angebot sehe ich nicht unbedingt, sieht einfach nach guter Qualität aus. Nur die Auswahl ist kleiner.
:cry:

Was kosten die denn so?

_________________
Ein Genie lernt alles, von jedem.
Der Intelligente lernt vom Genie und aus seinen Erfahrungen.
Der Dumme lernt nichts...., er weiß alles besser.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 1. Mai 2006, 18:59 
Also nicht ganz billig...
die Caligae kosten 270 Euro + Porto...
Allerdings sind bei dieser Art Caligae die Zehen geschützt und der Absatz ist etwas breiter, also sehr guter Halt.

caivs


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. August 2007, 10:20 
Schreiber
Schreiber
Offline

Registriert: Mittwoch 28. Februar 2007, 11:56
Beiträge: 283
Wohnort: Besigheim
http://drachenschmiede.de/catalog/catal ... b7e312a872

Hat die schon jemand ausprobiert oder gesehen? Die sind rein preislich sehr günstig... sehen aber irgendwie gummig aus

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Template by L.Jüngel - Forum Romanumque - Flavii e.V. 2012
Deutsche Ãœbersetzung durch phpBB.de