Forum Romanumqe
https://board.flavii.de/

Archeon 2008
https://board.flavii.de/viewtopic.php?f=15&t=1880
Seite 2 von 3

Autor:  Gaius Stertinius Paulus [ Donnerstag 7. August 2008, 16:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Archeon 2008

Hahaha :lol: :lol: Das Bild hier hab ich grad noch im Internet gefunden :D :D

Dateianhänge:
no comment1.jpg
no comment1.jpg [ 187.34 KiB | 23943-mal betrachtet ]

Autor:  Barbara [ Donnerstag 7. August 2008, 17:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Archeon 2008

Hihi :-) Kenn ich irgendwoher! Mein Gott, vermiss ich den Haufen! :|

Autor:  Publius [ Donnerstag 7. August 2008, 18:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Archeon 2008

Von der Französin Kelvine Daireaux:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Autor:  Gaius Stertinius Paulus [ Donnerstag 7. August 2008, 21:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Archeon 2008

Ich auch :(
Wir haben uns ja alle soooooo lieb ^^

Dateianhänge:
knutsch.JPG
knutsch.JPG [ 15.43 KiB | 23898-mal betrachtet ]

Autor:  Authari [ Donnerstag 7. August 2008, 21:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Archeon 2008

Herrliche fotos.
mein Gott, wie mir das alles jetzt schon fehlt.Hab übrigens mailkontakt mit Rob, denen gehts genauso...Das ist wirklich eine Freundschaft, die da entstanden ist, nicht nur Hobbygemeinsamkeit.Schade dass die jungs nicht auch noch great war machen, dann würden wir uns wenigstens ein paar mal im Jahr sehen...meet you in the trenches ^^

Autor:  Gaius Stertinius Paulus [ Donnerstag 7. August 2008, 22:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Archeon 2008

hehe ^^ Stimmt, das wär noch was! Übrigens habe ich heute mit Rob über MSN gechattet, er sagt das ein Lager in England extremst cool wäre... :) Wär doch was...

Autor:  vortigern studies [ Freitag 8. August 2008, 18:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Archeon 2008

Publius hat geschrieben:
Danke!
Ich sammel die Bilder von uns allen und sende die gleich weiter an die Fectio.
In den nächsten Monaten gibts dann ne DvD mit den gesammelten Bildern aller Gruppen.


Gut. Schicke dann aber auch die Hochzeitsbilder mit, die hast du vergessen! ^^

Irgendwelche gibts schon hier:
Andreas (Fectio): http://s226.photobucket.com/albums/dd28 ... 20Andreas/

Benjamin (Letavia): http://s516.photobucket.com/albums/u323 ... cheon2008/

Barbara (Minervii): http://s53.photobucket.com/albums/g51/K ... on%202008/

Cesar (Septimani): http://picasaweb.google.com/LegioPrimaG ... rcheon2008

Janneke(Fectio): http://s47.photobucket.com/albums/f163/ ... EIII_2008/

Kelvine (Foederati):
Saturday Various pictures :
http://picasaweb.google.com/Krohnsith/A ... versSamedi
Saturday, second show:
http://picasaweb.google.com/Krohnsith/A ... illeSamedi
Saturday, Gladiators:
http://picasaweb.google.com/Krohnsith/A ... eursSamedi
Saturday evening, barbarian attack!! (a lot of fun!):
http://picasaweb.google.com/Krohnsith/A ... adeBarbare
And sunday:
http://picasaweb.google.com/Krohnsith/A ... 08Dimanche

Robert (Fectio):
http://s226.photobucket.com/albums/dd28 ... on%202008/

Autor:  vortigern studies [ Freitag 8. August 2008, 18:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Archeon 2008

Authari hat geschrieben:
so, da sind wir alle (mehr oder weniger gesung)wieder Back from the Netherlands. Völlig erledigt, mit halb ausgebissenem Zahn, der kopp dröhnt noch immer(Hab was drauf bekommen) halb zersetzter Leber, böser halsentzündung, Jeder ,absolut jeder Knochen tut mir weh....Kurzum : ES WAR GENIAL :!:

Ich glaube, ihr habt euch amusiert :wink:

Authari hat geschrieben:
Es war beindruckend, die Szene ist immer noch absolut Familiär, was mit sicherheit auf die geringe grösse der selben zurückführen lässt.Es gab kein erneutes Kennenlernen, es ging nahtlos da weiter, wo wir vor zwei Jahren aufhören mussten, und das ist einfach nur schön.
Unser verhältnis zu den BATAVII JUNIORES (ENGLAND) ist mittlerweile dermassen Herzlich, das kann ich nicht in Worte Fassen (ROB,Wir sollten Heiraten :wink: )

Ich denke, wir sind irgendwie ein bisschen Familie, oder? Spätrömer sind auch nie grosse Gruppen, also geht die Zusammenarbiet viel leichter wie das bei grosse, selbständige Gruppen so üblich ist. Wir sind auch viel weniger Hierarchisch organisiert, es reichen nur wenige Worte, kann läuft alles gut (nicht immer :cry: ). Alles geht leichter, einfacher, selbsverständlicher.

Authari hat geschrieben:
Es gab durchaus ein paar Wehrmutstropfen, so lässt sich sagen , dass sich der Materialstandart der meisten Truppen über die zwei Jahre nicht wirklich verbessert hat, da ist nichts passiert. Das finde ich ein wenig bedenklich, ich hoffe nicht , dass sich der Enthusiasmus der ersten Stunde schon gelegt hat.

Ja und nein. Für einige gruppen stimmt das (Fectio gehört sicherlich dazu), aber für andere gilt dass weniger. Ich habe da schon neue sachen gesehen. Vielleicht war das nicht immer Material. Aber sicherlich kein verlust an Enthusiasmus!

Authari hat geschrieben:
wenn wir in zwei Jahren wieder in Archeon sind, wird die veranstaltung eine ganze Woche dauern, [/code]Wird sie das? :P

Authari hat geschrieben:
und zuletzt: ein Kit-guide für die neuen muss dringend angefertigt werden.
Wir haben zwei Jahre zeit, lasst sie uns nutzen !

Machen wir.

[quote="Authari"]dann schaffen wirs ,denk ich, die Jungs auch wirklich vernünftig zu drillen, und ein etwas beeindruckenderes Bild abzugeben, wir sollten uns aber Gedanken um Spielszenen machen, das ganze Areal einfach mehr nutzen, Archeon ist eine grossartige Bühne für Living History, das sollte uns alle ins Bewusstsein dringen... denkt euch was aus.[/code]
genau. Schon zwei tage mehr würden schon reichen.

Autor:  Authari [ Freitag 8. August 2008, 20:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Archeon 2008

Aber sicher Robert,wir kommen, Siegen...und bleiben dann noch ne Woche :ggg:

wird schon werden... Ihr habt 2 Jahre zeit Jack davon zu überzeugen, dass es für seine Gesundheit WICHTIG ist , dass wir eine Woche bleiben dürfen :axt: :skull: :evilgrin:

Autor:  Chariovalda [ Freitag 8. August 2008, 20:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Archeon 2008

Authari hat geschrieben:
CREDO IN SPATHAM,CORVUS SUM BELLORUM...

Es gab durchaus ein paar Wehrmutstropfen, so lässt sich sagen , dass sich der Materialstandart der meisten Truppen über die zwei Jahre nicht wirklich verbessert hat, da ist nichts passiert. Das finde ich ein wenig bedenklich, ich hoffe nicht , dass sich der Enthusiasmus der ersten Stunde schon gelegt hat.Für die MINERVII ist das zwar ansich schon positiv, da wir nicht ganz inaktiv wahren, können wir sagen ,dass wir die anderen mittlerweile überholt haben.


Auch ich sage hierzu: Ja und Nein. Für mich persönlich stimmt das: ich habe eigentlich im letzten 2 Jahre überhaupt nix gekauft oder gebastelt. Aber das hat seine Gründe und hat nichts mit enthusiasmus zu tun. Wenn es die Spanier angeht, die sind jetzt zum ersten Mahl alle als Spätrömer; neu Dinge waren sachen wie Helme, Tunikas, Schwerter (das selbstgebastelte Schwert des Cesar, zum beispiel) und das wichtigste war noch zuhause in Katalonien: die neue Lederzelt...
Sehr auffallend: die stark gestiegen anzahl von beinschienen...

Die Batavi hatten ihren Kochstand und kleinere Dinge wie 'ne Kreuzboge. Also es geht vorwärts, aber langsam...ich denke, man kann jetzt schon ein bischen die zukunftige standard sehen: beinschienen, non-Deepeeka helme und schwerter, hand- oder machinestickerei für die clavi und orbiculi, usw. Ich denke, das Deepeeka-Zeitalter geht zu ende, und das wird ja auch zeit!


Zitat:
wenn wir in zwei Jahren wieder in Archeon sind, wird die veranstaltung eine ganze Woche dauern, dann schaffen wirs ,denk ich, die Jungs auch wirklich vernünftig zu drillen, und ein etwas beeindruckenderes Bild abzugeben, wir sollten uns aber Gedanken um Spielszenen machen, das ganze Areal einfach mehr nutzen, Archeon ist eine grossartige Bühne für Living History, das sollte uns alle ins Bewusstsein dringen... denkt euch was aus.


Bürokratische szene? Zwangsrekrutierung neuer Rekruten? Erzwungene schliessung des Nehalennia-Tempels? The sky's the limit!

Zitat:
und zuletzt: ein Kit-guide für die neuen muss dringend angefertigt werden.
Wir haben zwei Jahre zeit, lasst sie uns nutzen !
Yup!

Autor:  Authari [ Freitag 8. August 2008, 21:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Archeon 2008

Ok,ok...bevor ihr jetzt auf mich schiesst... ihr habt recht...es ist doch mehr passiert, als mir aufgefallen ist... hab halt gedacht, dass jetzt ALLE mit SUPER-Tunikas kommen

Autor:  Authari [ Freitag 8. August 2008, 21:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Archeon 2008

:shock: umgestaltung des heiligtums in ein Lupanar !


Wahnsinnsidee für ne spielszene ^^

Autor:  HarkilaR [ Samstag 9. August 2008, 17:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Archeon 2008

So, ich hab grad noch Fotolinks von Gilles und Calvine bekommen und wollte sie hier reinsetzen!



Saturday Various pictures :
http://picasaweb.google.com/Krohnsith/Archeon2008DiversSamedi

Saturday, battle:
http://picasaweb.google.com/Krohnsith/Archeon2008BatailleSamedi


Saturday, Gladiators
http://picasaweb.google.com/Krohnsith/ArcheonGladiateursSamedi


Saturday evening, barbarian attack!!:
http://picasaweb.google.com/Krohnsith/Archeon2008EmbuscadeBarbare

And sunday:
http://picasaweb.google.com/Krohnsith/Archeon2008Dimanche

Und es war wirklich wunderbar, nach zwei Jahren wieder alle zu treffen, einfach ein großes Familientreffen im Archeon. Danke an Robert und Andreas, dass ihr das wieder möglich gemacht habt!

Autor:  Barbara [ Samstag 9. August 2008, 19:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Archeon 2008

Till, lesen hilft ;-) Die Links hatte Andreas oben schon gepostet!

Kinners, ich bin off, bis in fünf Wochen dann! 8)

Autor:  HarkilaR [ Montag 11. August 2008, 14:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Archeon 2008

Hm, hab ich offensichtlich übersehen, aber besser zweimal als keinmal! :wink:
Und dir noch schönes buddeln, Babs.

Seite 2 von 3 Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/