Forum Romanumqe
https://board.flavii.de/

Coming Out
https://board.flavii.de/viewtopic.php?f=15&t=1765
Seite 1 von 3

Autor:  Gaius Stertinius Paulus [ Freitag 23. Mai 2008, 13:00 ]
Betreff des Beitrags:  Coming Out

Der Trend geht ja bekanntlich zur zweit und dritt Darstellung. Hier mal was ganz exotisches. Das trug der Trendbewusste Bayer an der Westfront 1916. Wer sich jetzt vielleicht fragt wer die zwei Deppen in Feldgrau sind. *Husthust* Mal genauer hinschauen:

Dateianhang:
Komp1.JPG
Komp1.JPG [ 15.88 KiB | 28159-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Komp2.JPG
Komp2.JPG [ 18.74 KiB | 28161-mal betrachtet ]




Ja Ihr habt richtig gesehen :D Authari und ich basteln seit Ende letzten Jahres an einer 1. Weltkriegs Darstellung. Bayerische Infanterie 1916-18. Das Projekt läuft so ein wenig nebenher und hier haben wir mal ein paar Bilder reingestellt, die wir mit der bis jetzt vorhandenen Ausrüstung geschossen haben.

Autor:  L-I-LENTULUS [ Freitag 23. Mai 2008, 15:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Coming Out

Hehe find ich geil. Das Authari daran bastelt wusste ich ja bereits schon. Aber das du das auch machst :-D
Na hoffentlich bleib ste uns trotzdem Treu. :) :) :)

Autor:  Ariston [ Freitag 23. Mai 2008, 17:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Coming Out

Sehr schöne Bilder!
Falls ihr noch Portepees/Säbeltroddeln/Faustriemen sucht habe ich hier eine gute Quelle:
http://www.meinerzhagen.biz/
Sehr viele Effekten, Ordensbänder etc.!
Wirklich sehr gut!
Weitermachen! :D

Autor:  Gaius Stertinius Paulus [ Freitag 23. Mai 2008, 17:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Coming Out

L-I-LENTULUS hat geschrieben:
Hehe find ich geil. Das Authari daran bastelt wusste ich ja bereits schon. Aber das du das auch machst :-D
Na hoffentlich bleib ste uns trotzdem Treu. :) :) :)


Aber natürlich bleibe ich uns treu ^^ The show must go on

Autor:  Authari [ Freitag 23. Mai 2008, 19:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Coming Out

:D ...wie Infanterist Strobel schon anmerkte: es ist und bleibt die 2. Darstellung.


und wenn jemand zufällig 10 m Schützengraben zu verkaufen hat...bitte melden, ich denke, die Feldpostnummer ist bekannt.

Autor:  L-I-LENTULUS [ Freitag 23. Mai 2008, 22:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Coming Out

ich kann dir ne Waldstelle verkaufen, wo du dir was Graben kannst :D :D :D :D :D :D :D

Autor:  Rappen [ Samstag 24. Mai 2008, 22:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Coming Out

...hust räusper... :shock: Paul trägste die Segmentata oder das Kettenhemd drunter? Aus der uniform könnte man ein geiles Sagum basteln :D

Autor:  Gaius Stertinius Paulus [ Samstag 24. Mai 2008, 23:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Coming Out

Hehe. Nein der Schnitt stimmt nicht :D

Hier noch mal nen paar mehr Fotos:

Dateianhänge:
DSC00014.JPG
DSC00014.JPG [ 193.61 KiB | 28056-mal betrachtet ]
DSC00013.JPG
DSC00013.JPG [ 228.74 KiB | 28056-mal betrachtet ]
DSC00011.JPG
DSC00011.JPG [ 269.67 KiB | 28055-mal betrachtet ]

Autor:  Gaius Stertinius Paulus [ Samstag 24. Mai 2008, 23:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Coming Out

Nochamol:

Dateianhänge:
DSC00018.JPG
DSC00018.JPG [ 210.7 KiB | 28049-mal betrachtet ]
DSC00019.JPG
DSC00019.JPG [ 235.08 KiB | 28047-mal betrachtet ]
DSC00009.JPG
DSC00009.JPG [ 279.83 KiB | 28047-mal betrachtet ]

Autor:  L-I-LENTULUS [ Sonntag 25. Mai 2008, 23:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Coming Out

Koblenz ist immer wieder schön :-D

Autor:  caivs quintvs [ Montag 26. Mai 2008, 00:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Coming Out

Irgendwie faszinierend und wie echt, vor allem wenn man Bilder aus dieser Zeit kennt. Eine Reise in die Vergangenheit...

caivs

Autor:  Authari [ Montag 26. Mai 2008, 15:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Coming Out

:shock: ...irgendwie auch mal ein echt beklemmendes Thema im Reenactment, ich denke , dass es mich deshalb auch reizte. Das Interesse war eigentlich immer schon da, zumindest seit ich acht Jahre alt bin. Mit 17 Jahren habe ich auf dem Monte Piana meinen ersten Weltkriegstoten gefunden.Das war für mich ein einschneidendes Erlebnis. Es war bisher auch der einzige...(worüber ich nicht traurig bin)

Da wir aber mittlerweile Exkursionen an die Westfront machen, kann es schon sein, dass da noch mehr kommen.Anfang Juni gehts nach Ypern, im Herbst/Winter eventl. nochmal nach Verdun.
Im kommenden Jahr planen wir eine Fahrt an den Isonzo...oder nach Karfeit.


Und , Ich muss sagen , dass nach all dem Schwert und Schild-Gedöns ein Gewehr 98 mit aufgepflanztem SG 98/05 und ne "Lange Pistole 08" auch so seinen Reiz hat :twisted:

...von den Handgranaten ganz zu schweigen. :evil:
Geplant ist , das ganze aber eher auf veranstaltungen im Ausland zu betreiben.Die Akzeptanz ist dort wesentlich höher, und die Jungs dort sind mittlerweile ganz froh, mal ein paar "echte " Hunnen zu haben, die auch echtes Deutsch sprechen.
Hierzulande wird man ja doch schnell mal in die Nazi-Ecke abgeschoben.

Die Reaktionen in Koblenz wahren sehr Interessant, von extrem bösen Blicken, bis Oh wie Geil...war alles vertreten. Besonders ein paar Herren der Milites Bedenses(oder so... :roll: ) wahren echt Hochbegeistert.
bin mal gespannt, wies weitergeht, und ob wir ne Chance auf Zuwachs haben...

Autor:  L-I-LENTULUS [ Montag 26. Mai 2008, 15:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Coming Out

ja Ihr müsst dann mal nach england auf das riesige fast "War and Peace Show" in Beltring.

Da ist sehr wenig erster Weltkrieg vorhanden von daher, kann man da gut lücken schließen :-)

Und das lustigste sind dort sowieso die Engländer in deutschen WK2 Uniformen die versuchen Befehle zu brüllen. Einfach nur lustig. :-D

PS: So nen Gewehr 98 hat schon was da muss ich dir Recht geben.

Autor:  Gaius Stertinius Paulus [ Montag 26. Mai 2008, 15:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Coming Out

Milites Pedenses. Naja die Reaktionen waren echt interessant. Und unsere ersten kontakte nach England haben wir auch schon. ^^

Autor:  Authari [ Montag 26. Mai 2008, 16:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Coming Out

:? Bedenses !!!

es heisst ja auch Bittburg und ned Pittburg, gelle ^^ ^^ ^^

Seite 1 von 3 Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/