Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 BeitrĂ€ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kleider
BeitragVerfasst: Dienstag 27. Juni 2006, 18:16 
Centurio (LEG XXI Rapax)
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 5. September 2005, 20:48
BeitrÀge: 117
Wohnort: Hamburg
Salve

Ich brauche ganz Dringend eine Schnittform fĂŒr ein Römisches Kleid.
Wer kann mir helfen?

Vale
Verus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 27. Juni 2006, 19:21 
Musica Romana
Musica Romana
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 15:02
BeitrÀge: 840
Wohnort: Hagenow
Darstellung: MusikarchĂƒÆ’Ă‚Â€ologie
Ja, was fĂŒr ein Kleid?

Und fĂŒr wenn (sozialer Status, Alter der Person, Beruf)?

Das macht die Auswahl korrekter ;-)

_________________
Ein Genie lernt alles, von jedem.
Der Intelligente lernt vom Genie und aus seinen Erfahrungen.
Der Dumme lernt nichts...., er weiĂƒÆ’Ă†â€™Ăƒâ€ŠĂ‚Âž alles besser.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 27. Juni 2006, 19:24 
Centurio (LEG XXI Rapax)
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 5. September 2005, 20:48
BeitrÀge: 117
Wohnort: Hamburg
Hallo Susanna

Das Kleid soll fĂŒr die Mittelschicht sein. Meine Frau ist 28 Jahre alt. Beruf keiner. Erstmal.

Ich Danke Dir
Verus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 27. Juni 2006, 21:02 
Das was ich hab, ist Dir zu einfach fĂŒr Verena? Denn das ist ja im Endeffekt nur eine Tunika, wie Du sie hast, in lang und eben auch weit genug geschnitten, so daß man auch nicht trippeln muß. Beim Treppensteigen muß man's dann eh' raffen.

Das Unterkleid wird aber bestimmt in der Richtung sein, mit ScheinĂ€rmeln, dann kommt halt nur dieses Überkleid dazu.

Andreas hier im Forum kann Dir da bestimmt Tips geben. Du hast doch auch die Fotos von unserem Wintertreffen oder nicht? Sonst geb ich sie Dir, wenn ich komme, um meine Sachen abzuholen, die noch bei Frank sind. Dort sind nÀmlich Bilder von der Modenschau von Angharad und Andreas drauf, wo auch verschiedene Kleider zu sehen sind.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 27. Juni 2006, 21:09 
Musica Romana
Musica Romana
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 15:02
BeitrÀge: 840
Wohnort: Hagenow
Darstellung: MusikarchĂƒÆ’Ă‚Â€ologie
ScheinĂ€rmel sind bei den Römern die Überkleider!
Bei den Griechen waren die mal drunter...hatten wir hier auch schon mal im Forum. :D

_________________
Ein Genie lernt alles, von jedem.
Der Intelligente lernt vom Genie und aus seinen Erfahrungen.
Der Dumme lernt nichts...., er weiĂƒÆ’Ă†â€™Ăƒâ€ŠĂ‚Âž alles besser.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleider
BeitragVerfasst: Dienstag 18. August 2009, 16:27 
Neuling
Neuling
Offline

Registriert: Dienstag 16. Juni 2009, 18:04
BeitrÀge: 24
Wohnort: Detmold
Darstellung: Interessiert
Mir geht es momentan genau wie Manius. WÀre toll , wenn ihr mich mit Schnittmustern und Stoffen aufklÀren könntet. FÀrben habe ich gehört mit FÀrberwaid und Krapp.

Meine Freundin ist 20 und ist Frau eines Auxilliars(mich).Ich denke da gibt es dann nochmal viele Sachen extra zu beachten ?

_________________
Non scholae, sed vitae discimus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleider
BeitragVerfasst: Dienstag 18. August 2009, 16:36 
Tesserarius
Tesserarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 5. September 2005, 18:47
BeitrÀge: 3128
Wohnort: Swisttal
Zur peregrinen Bekleidung gÀbe es einiges zu sagen und zu schreiben, aber da halte ich mich lieber bedeckt.
Was Schnittmuster angeht, so ist sowohl Pausch, Die römische Tunica zu empfehlen als auch die in unserer Literaturliste aufgefĂŒhrten BĂŒcher hilfreich.
http://de.flavii.de/index.php?flavii=me ... raturliste
Außerdem findest du aus Pausch AuszĂŒge in unserem Artikel zum Thema Bekleidung:
http://de.flavii.de/index.php?flavii=me ... raturliste

_________________
Wer war froher als Neanth, da er sich Meister von diesem wundervollen
Instrumente sah, wodurch er, ohne das mindeste von der Musik zu
verstehen, der Erbe des Talents eines Orpheus zu sein glaubte! - Lukian

Tib. Gabinius Primus
alias Talos
alias Tobias


Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 BeitrĂ€ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 GĂ€ste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Template by L.JĂŒngel - Forum Romanumque - Flavii e.V. 2012
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de