Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  NĂ€chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sprang
BeitragVerfasst: Freitag 13. August 2010, 08:49 
Pagani
Pagani
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Sonntag 3. Mai 2009, 23:02
BeitrÀge: 466
Wohnort: Emsdetten
Salvete,

ich habe ... quasi als NotbeschÀftigung wÀhrend des Wartens auf den Webrahmen... herausgefunden, wie "sprangen" funktioniert.

Ein erstes kleines Beutelchen ist fertig geworden, diese miteinander verdrehten FÀden geben ein sehr dehnungsfÀhiges Gewebe.
Ich hab in der Bibliothek gelesen, dass vor allem die Haarnetze der Römerin so gefertigt wurden. :shock:
Kennt sich jemand damit aus? *neugierigguck*

Valete,
Iulia

_________________
Dum spiro spero. (Solange ich atme, hoffe ich.)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sprang
BeitragVerfasst: Samstag 14. August 2010, 02:47 
Einsteiger
Einsteiger
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 18. Februar 2008, 18:23
BeitrÀge: 69
Wohnort: Oberhausen
Oh, da gibt es so einiges,nicht nur aus Norddeutschland (z.B. ein Haarnetz aus Damendorf und ein Haarband aus Windeby, beide dokumentiert im Schlabow), sondern auch vom Niederrhein.
Ich meine mich zu erinnern, das bei Asberg ein Haarnetz gar mit Goldperlen gefunden wurde.
Ich muß mal nach den Artikeln suchen.

Im ĂŒbrigen sind Sprangnetze auch sehr gut fĂŒr den Transport von Lebensmitteln an der furca denkbar. Meines funktioniert tadellos ;-)

_________________
... die Letzten beissen die Hunnen!
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sprang
BeitragVerfasst: Samstag 14. August 2010, 08:34 
Pagani
Pagani
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Sonntag 3. Mai 2009, 23:02
BeitrÀge: 466
Wohnort: Emsdetten
Salve Jupp :D

hast Du mal ein Foto von Deinem Netz?? *neugierigguck*

Ein Sprangrahmen ist ja wesentlich unkomplizierter als ein Gewichtswebstuhl, so was kann man sogar (mit Wald in der NĂ€he) schnell zusammenstoppeln.

Vale,
Iulia

_________________
Dum spiro spero. (Solange ich atme, hoffe ich.)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sprang
BeitragVerfasst: Samstag 14. August 2010, 17:19 
Einsteiger
Einsteiger
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 18. Februar 2008, 18:23
BeitrÀge: 69
Wohnort: Oberhausen
... ich mach mal die Tage eins ... ;-)

_________________
... die Letzten beissen die Hunnen!
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sprang
BeitragVerfasst: Montag 16. August 2010, 21:22 
Interessiert
Interessiert
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Donnerstag 27. Mai 2010, 15:23
BeitrÀge: 129
Wohnort: Rodenbach
Darstellung: Thraker,Veles
Salve Iulia,

könntest du mir ein Netzt fĂŒr die Furca Stange sprangen??

Vale,
Secundus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sprang
BeitragVerfasst: Montag 16. August 2010, 21:34 
Pagani
Pagani
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Sonntag 3. Mai 2009, 23:02
BeitrÀge: 466
Wohnort: Emsdetten
Salve Secunde,

wenn ich wĂŒĂŸte, wie so etwas aussieht und welche Maße es hat - ich könnte es zumindest probieren. :wink:

Vale,
Iulai

_________________
Dum spiro spero. (Solange ich atme, hoffe ich.)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sprang
BeitragVerfasst: Montag 16. August 2010, 22:40 
Einsteiger
Einsteiger
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 18. Februar 2008, 18:23
BeitrÀge: 69
Wohnort: Oberhausen
So, mal eben schnell abgeknipst.
Hat mein Weibchen mal vor Jahren aus ihrer eigenen, handgesponnenen Wolle, die ich vom Schaf gerupp habe, zusammengefrickelt.
Das farbige BĂ€ndchen ist Fingerloop und dient zum besseren erkennen der Machart.
Ich hoffe es ist alles gut zu erkennen ...


DateianhÀnge:
sprangnetz.jpg
sprangnetz.jpg [ 130.58 KiB | 22111-mal betrachtet ]

_________________
... die Letzten beissen die Hunnen!
Bild
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sprang
BeitragVerfasst: Dienstag 17. August 2010, 09:00 
Pagani
Pagani
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Sonntag 3. Mai 2009, 23:02
BeitrÀge: 466
Wohnort: Emsdetten
Salve Jupp,

Danke fĂŒr das Foto, damit kann ich schon was anfangen.
Hast Du vielleicht noch die ungefĂ€hren Maße fĂŒr mich?

Vale,
Iulia

_________________
Dum spiro spero. (Solange ich atme, hoffe ich.)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sprang
BeitragVerfasst: Dienstag 17. August 2010, 12:31 
Einsteiger
Einsteiger
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 18. Februar 2008, 18:23
BeitrÀge: 69
Wohnort: Oberhausen
... ich sag mal so ca. 20-30cm x 40-50cm.
Ist schwer einzuschÀtzen, da ja das Gewebe sehr elastisch ist.

_________________
... die Letzten beissen die Hunnen!
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sprang
BeitragVerfasst: Dienstag 17. August 2010, 16:06 
Pagani
Pagani
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Sonntag 3. Mai 2009, 23:02
BeitrÀge: 466
Wohnort: Emsdetten
Dankeschön!

Vale,
Iulia

_________________
Dum spiro spero. (Solange ich atme, hoffe ich.)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sprang
BeitragVerfasst: Dienstag 17. August 2010, 22:02 
Interessiert
Interessiert
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Donnerstag 27. Mai 2010, 15:23
BeitrÀge: 129
Wohnort: Rodenbach
Darstellung: Thraker,Veles
Oh,sorry.Das mit dem Netz hat sich erledigt :oops: .
Bekomme ein geknotetes wo anderster her.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sprang
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. August 2010, 07:49 
Pagani
Pagani
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Sonntag 3. Mai 2009, 23:02
BeitrÀge: 466
Wohnort: Emsdetten
Macht doch nix. :wink:
Dann kann ich erst mal in Ruhe fĂŒr mich probieren.

Geknotete Netze, so wie beim Makramee? *neugierigguck*

Vale,
Iulia

_________________
Dum spiro spero. (Solange ich atme, hoffe ich.)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sprang
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. August 2010, 10:28 
Einsteiger
Einsteiger
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 18. Februar 2008, 18:23
BeitrÀge: 69
Wohnort: Oberhausen
... ich denke wohl ehr geknĂŒpft, wie ein Fischernetz (?)

_________________
... die Letzten beissen die Hunnen!
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sprang
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. August 2010, 17:17 
Interessiert
Interessiert
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Donnerstag 27. Mai 2010, 15:23
BeitrÀge: 129
Wohnort: Rodenbach
Darstellung: Thraker,Veles
Danke fĂŒr dein VerstĂ€ndnis :) .Ja,sowas in der Art.Ich glaube da ist sogar mal eins gefunden worden,wenn ich das damals richtig verstanden habe.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sprang
BeitragVerfasst: Donnerstag 10. Februar 2011, 16:48 
Neuling
Neuling
Offline

Registriert: Mittwoch 19. Mai 2010, 15:36
BeitrÀge: 3
Wohnort: 90763 Franken
Darstellung: femina, AnfĂƒÆ’Ă‚Â€nger
Das ist, was ich zu Sprang habe:
folgendes Buch: http://www.amazon.com/Techniques-Sprang ... 1558219676 (sehr ausfĂŒhrlich, hab ich daheim, wenn's dich interessiert, kann ich gerne was nachschauen oder das Inhaltsverzeichnis einscannen oder so)
Haarnetz:
wahrscheinlich nicht Sprang, aber trotzdem hĂŒbsch, bis vor kurzem im Museum Köln gezeigt: http://www.google.de/images?q=rommerski ... =de&tab=wi
Artikel dazu: http://www.epoc.de/artikel/913020&_z=798890
(nur mal auf die Schnelle durch meine Links geklickt ...)
sers,
Anna


Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  NĂ€chste

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 GĂ€ste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Template by L.JĂŒngel - Forum Romanumque - Flavii e.V. 2012
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de