Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Die Suche ergab 69 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Prop√§deutik, fachliche Grundlagen und Definitionsfragen   Thema: Qualit√§tskontrolle

 Betreff des Beitrags: M√∂gliche Ziele der 1. Ebene
Verfasst: Sonntag 25. Januar 2009, 20:39 

Antworten: 49
Zugriffe: 131582


Danke f√ľr diesen Beitrag Marcus Mentellius, der den Komplex auf eine weniger emotional belastete Ebene bringt. Deine erste Zielebene ist nun f√ľr mich sehr interessant. Diese erste Ebene deiner Gliederung liefert, wenn ich es richtig verstehe, die Begr√ľndung, warum √ľberhaupt eine Living History-Darst...

 Forum: Prop√§deutik, fachliche Grundlagen und Definitionsfragen   Thema: Diskussionsrunde zur Visualisierung anhand "Die Deutschen"

Verfasst: Mittwoch 21. Januar 2009, 12:20 

Antworten: 1
Zugriffe: 12554


Eine höchst interessante Diskussion von großer Aktualität! Zunächst habe ich den Eindruck, dass die geladenen Wissenschaftler allesamt der universitären Lehre und ihren Mechanismen verhaftet sind und dementsprechend einen stark in die Tiefe gehende, formale Darstellung von Geschichte bevorzugen - wa...

 Forum: Prop√§deutik, fachliche Grundlagen und Definitionsfragen   Thema: Qualit√§tskontrolle

 Betreff des Beitrags: Re: Qualit√§tskontrolle
Verfasst: Mittwoch 21. Januar 2009, 10:07 

Antworten: 49
Zugriffe: 131582


Guten Morgen, gestern erreichte mich noch die Ank√ľndigung einer weiteren Tagung zum Spannungsfeld zwischen Wissenschaft und Darstellung. 3.-5. Juli 2009, Rheinisches LandesMuseum Bonn: "Vermittlung der Vergangenheit - Gelebte Geschichte als Dialog von Wissenschaft, Darstellung und Rezeption". http:/...

 Forum: Prop√§deutik, fachliche Grundlagen und Definitionsfragen   Thema: Qualit√§tskontrolle

 Betreff des Beitrags: Tagungsank√ľndigung
Verfasst: Dienstag 20. Januar 2009, 14:48 

Antworten: 49
Zugriffe: 131582


Hallo, im Fr√ľhjahr finden zwei Konferenzen statt, die in diesem Zusammenhang f√ľr den einen oder anderen interessant sein k√∂nnten und man hat mich gebeten, das publik zu machen: 23.-25. April 2009, Uni Freiburg: STAGING THE PAST - THEMED ENVIRONMENTS IN TRANSCULTURAL PERSPECTIVES. http://www.rete-ami...

 Forum: Ausr√ľstungsthema   Thema: Baumwolle?

 Betreff des Beitrags: Re: Baumwolle?
Verfasst: Freitag 5. Dezember 2008, 20:19 

Antworten: 13
Zugriffe: 35908


Hallo, von den bekleidungsphysiologischen Eigenschaften her (den Begriff gibt√ɬĘ√Ę‚Äö¬¨√Ę‚Äě¬Ęs wirklich) ist eine Untertunika aus Leinen einer Bauwolltunika auf jeden Fall vorzuziehen. Baumwolle nimmt gro√üe Mengen Feuchtigkeit auf, aber sie trocknet auch wieder sehr langsam, was bedeutet, dass man nach beim...

 Forum: Literaturlisten   Thema: Textilien und textile Rohstoffe

 Betreff des Beitrags: Einstieg ins F√§rben mit Naturfarben
Verfasst: Freitag 1. August 2008, 09:40 

Antworten: 3
Zugriffe: 34203


F√ľr den Einstieg ins Selberf√§rben geeignet: D. Fischer, Wolle und Seide mit Naturstoffen f√§rben: Leuchtende Farben ohne giftige Zus√§tze. Aurau, Schweiz, 1999. A. Milner, Handbuch der F√§rbetechniken. Bern, 1994. Immer n√ľtzliche Nachlagewerke: H. Schweppe, Handbuch der Naturfarbstoffe: Vorkommen, Verw...

 Forum: Prop√§deutik, fachliche Grundlagen und Definitionsfragen   Thema: Experimentelle Arch√§ologie, Living History, Reenactment...

Verfasst: Donnerstag 31. Juli 2008, 23:29 

Antworten: 47
Zugriffe: 136195


Hallo Wulf ich verstehe nicht ganz deine Beweggr√ľnde f√ľr deine letzten paar Postings. Zur Zeit lese ich aus deinen √Ąu√üerungen lediglich, dass du dich angegriffen f√ľhlst und dich nicht mit Defintionsfragen auseinandersetzen m√∂chtest. Dieser Bereich des Forums besch√§ftigt sich aber eben ausdr√ľcklich m...

 Forum: Literaturlisten   Thema: Textilien und textile Rohstoffe

 Betreff des Beitrags: Re: Textilien und textile Rohstoffe
Verfasst: Donnerstag 31. Juli 2008, 21:45 

Antworten: 3
Zugriffe: 34203


Hier eine Zusammenstellung der Literaturhinweise aus meinen letzten Zeitschriftenaufs√§tzen; Kelten, R√∂mer und Germanen zusammengew√ľrfelt: BANCK, Johanna: Die Textilfunde aus dem hallstattzeitlichen F√ľrstengrab von Hochdorf, Gemeinde Eberdingen (Kreis Ludwigsburg). In: JAACKS, Gisela (Hrsg.): Arch√§ol...

 Forum: Literaturlisten   Thema: Literatur zur Begriffsthematik, Definitionen etc.

Verfasst: Dienstag 29. Juli 2008, 11:12 

Antworten: 2
Zugriffe: 15170


Eine Auswahl f√ľr Heritage Interpretation/Living History Adams, G.R. und Hall, P.A. "Planning and Conducting Successful Seminars and Workshops". History News 38 (1983). Alderson, William T. und Shirley Payne Low. Interpretation of Historic Sites. Nashville: American Association for State an...

 Forum: Smalltalk   Thema: Benutzervorstellung

 Betreff des Beitrags: Re: Benutzervorstellung
Verfasst: Montag 28. Juli 2008, 23:34 

Antworten: 589
Zugriffe: 1151009


Herzlich Willkommen Kollege!

Beste Gr√ľ√üe,

Andreas

 Forum: Prop√§deutik, fachliche Grundlagen und Definitionsfragen   Thema: Experimentelle Arch√§ologie, Living History, Reenactment...

Verfasst: Sonntag 27. Juli 2008, 17:44 

Antworten: 47
Zugriffe: 136195


Hallo ich möchte das von Tobias angeschnittene Thema der fehlenden gesicherten Definitionen von Living History und Reenactment aufgreifen. Dieses Fehlen von klaren Definitionen und damit auch von klaren Grenzen kann man meiner Meinung nach nicht oft genug betonen. Insbesondere da es in den Reihen de...

 Forum: Meldungen   Thema: Ehrenerkl√§rung f√ľr seri√∂se Living History

 Betreff des Beitrags: Schlechte Presse f√ľr Living History
Verfasst: Dienstag 15. Juli 2008, 23:06 

Antworten: 7
Zugriffe: 20927


http://www.taz.de/1/leben/alltag/artikel/1/der-nazi-im-kettenhemd/

 Forum: Meldungen   Thema: 120 Generationen Platzkontinuit√§t

Verfasst: Freitag 11. Juli 2008, 19:33 

Antworten: 11
Zugriffe: 27744


:eek: Jaaa stimmt, diese Zeichentrickserie aus alten Kindertagen, in der immer wieder die selben Charaktere in den einzelnen Epochen auftauchen - das ist ein treffendes Sinnbild.

 Forum: Meldungen   Thema: 120 Generationen Platzkontinuit√§t

Verfasst: Freitag 11. Juli 2008, 18:28 

Antworten: 11
Zugriffe: 27744


:D :D :D Nein, mal im ernst - es sind ganz normale Leute, die nun selbst davon √ľbrrascht wirken, dass ihre Wurzeln soweit zur√ľck reichen. Das ist wohl ein allgemeines Ph√§nomen - wir glauben immer, die Vergangenheit ist so weit weg, und durch diese Untersuchungsergebnisse wird uns nun einmal vor Auge...

 Forum: Meldungen   Thema: 120 Generationen Platzkontinuit√§t

Verfasst: Freitag 11. Juli 2008, 17:54 

Antworten: 11
Zugriffe: 27744


Also, die Interview-Partner im Fr√ľhst√ľcksfernsehen wirkten recht normal... Aber wenn ich es richtig verstanden habe, gibt es da noch mehr :eyes:

Hey Leute, sprecht nicht so despektierlich √ľber Menschen, die ihr gar nicht kennt (Moral-Apostel aus) :D
Sortiere nach:  
Seite 3 von 5 [ Die Suche ergab 69 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Template by L.J√ľngel - Forum Romanumque - Flavii e.V. 2012
Deutsche √úbersetzung durch phpBB.de