Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Die Suche ergab 898 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Smalltalk   Thema: Benutzervorstellung

 Betreff des Beitrags: Re: Benutzervorstellung
Verfasst: Donnerstag 23. Juli 2009, 16:01 

Antworten: 589
Zugriffe: 555027


Jetzt erst gesehen.
Willkommen im Forum, ich hoffe du findest was du suchst und hast Spaß dabei :)

 Forum: TV - und Kino   Thema: TV - Dokumentationen

 Betreff des Beitrags: Re: Zur Serie Rome
Verfasst: Donnerstag 23. Juli 2009, 15:08 

Antworten: 8
Zugriffe: 10122


also bei doku√É‚Äö√ā¬īs kann man schon von ausgehen, das die macher sich an die geschichtlichen fakten halten... Da m√∂chte ich widersprechen. Die von mir vorher angesprochene Sendung aus der Reihe Terra X ist ein gutes Beispiel, dass dies eben nicht immer so ist. In der Folge "Der Chiemgau Komet&qu...

 Forum: TV - und Kino   Thema: Zur Serie Rome

 Betreff des Beitrags: Re: Zur Serie Rome
Verfasst: Donnerstag 23. Juli 2009, 14:35 

Antworten: 93
Zugriffe: 97619


Ich habe mir erlaubt, das Thema zu teilen und die Diskussion um Dokumentationen hierher verlagert:
viewtopic.php?f=25&t=2247&p=23554#p23554

 Forum: TV - und Kino   Thema: Zur Serie Rome

 Betreff des Beitrags: Re: Zur Serie Rome
Verfasst: Donnerstag 23. Juli 2009, 14:34 

Antworten: 93
Zugriffe: 97619


Zu Rome: http://www.fictionbox.de/index.php/content/view/6668/2/ Obwohl ich dem einladenden Lob so wie gesagt nicht folgen kann, eine nette Kritik in Sachen inhaltliche Fehler: http://www.stevensaylor.com/HBORome.html Und wie es in der √Ėffentlichkeit verkauft und wahrgenommen wird: http://www.associ...

 Forum: TV - und Kino   Thema: TV - Dokumentationen

 Betreff des Beitrags: Re: Zur Serie Rome
Verfasst: Donnerstag 23. Juli 2009, 14:33 

Antworten: 8
Zugriffe: 10122


Da wir im Thema zur Serie "Rome" darauf kamen halte ich es f√ľr angebracht, ein Thema zum grunds√§tzlichen Charakter der aktuellen TV Dokumentationen aufzumachen. Ich habe dazu zwei Beitr√§ge hier hinein verschoben.

 Forum: TV - und Kino   Thema: TV - Dokumentationen

 Betreff des Beitrags: Re: Zur Serie Rome
Verfasst: Donnerstag 23. Juli 2009, 13:22 

Antworten: 8
Zugriffe: 10122


Die Qualität von Dokus im eigentlichen Sinne schwankt extrem. Gerade der history channel bekleckert sich oft nicht mit Ruhm, aber auch die Produktionen der öffentlich rechtlichen sind mitunter faszinierend schlecht in ihren Inhalten (s. etwa der "Keltenkomet" der Reihe Terra X).

 Forum: TV - und Kino   Thema: Zur Serie Rome

 Betreff des Beitrags: Re: Zur Serie Rome
Verfasst: Mittwoch 22. Juli 2009, 23:05 

Antworten: 93
Zugriffe: 97619


die historischen Fehler halten sich in Grenzen und die Kulisse ist sehr gut gemacht (Auch wenn sich eine gute Freundin von mir √ľber die falsche Wandmalereichronologie unglaublich √§rgern w√ľrde) mE nach...Im Ernst, Rome hat auch ne Menge zu bieten und kaum ein Film/eine Umsetzung zuvor hat es histori...

 Forum: TV - und Kino   Thema: Zur Serie Rome

 Betreff des Beitrags: Re: Zur Serie Rome
Verfasst: Mittwoch 22. Juli 2009, 19:43 

Antworten: 93
Zugriffe: 97619


Naja, Rome liebt es mit Stereotypen zu spielen und Klischees hochzuw√ľrgen, diese mit einem Mix von Fakten & guter Rekonstruktion und dem genauen Gegenteil zu vermischen. Dazu dann eine unn√∂tige Dosis sex & crime... Und da kommen wir eben wieder mal zu dem alten Merksatz "de gustibus non...

 Forum: Ausr√ľstungsthema   Thema: Zweihandschwerter in der Antike ?!

 Betreff des Beitrags: Re: Zweihandschwerter in der Antike ?!
Verfasst: Mittwoch 22. Juli 2009, 16:19 

Antworten: 17
Zugriffe: 19730


Ich kenne ihn wie gesagt nur in der Hand des Charun (und wie du richtig sagtest in der fr√ľhen Gladiatur als "Tester"). Ob es daf√ľr ein historisches Vorbild gibt... ich wage es auch zu bezweifeln.

 Forum: Ausr√ľstungsthema   Thema: Gladius Schwertriemen

 Betreff des Beitrags: Re: Gladius Schwertriemen
Verfasst: Mittwoch 22. Juli 2009, 12:30 

Antworten: 2
Zugriffe: 4671


Danke f√ľr die Blumen. Die baltei machen wir bei uns selbst. Schwer ist es nicht, eher eine Frage was du wie haben m√∂chtest. Im Grunde brauchst du nur einen guten Lederriemen in der richtigen Breite, den du an den unteren Enden schlitzt bzw. vern√§hst (manche in der Szene vernieten auch, einen Nachwei...

 Forum: R√∂misches Milit√§r- und Heerwesen   Thema: R√∂mische Spezialeinheit?

 Betreff des Beitrags: Re: R√∂mische Spezialeinheit?
Verfasst: Mittwoch 22. Juli 2009, 12:25 

Antworten: 10
Zugriffe: 20054


hmm... in dem spiel "rome total war" gibt es eine spezialeinheit/elitetruppe namens "arkaner"... ich glaube aber nicht das es die wirklich gegeben hat... "Arkane", also als Geheim bezeichnete Männer kenne ich in der Tat nicht. Aber den frumentarii und später den agente...

 Forum: Ausr√ľstungsthema   Thema: Zweihandschwerter in der Antike ?!

 Betreff des Beitrags: Re: Zweihandschwerter in der Antike ?!
Verfasst: Mittwoch 22. Juli 2009, 12:23 

Antworten: 17
Zugriffe: 19730


Kommt gerne als falx vor, was letztlich auch nur Sichel bedeutet. Eine der ber√ľhmten Zweihandwaffen der antike ist der Hammer des Charun. Gib einfach mal "Charun" bei Gevatter Google ein, und du wirst von antiken Bildern √ľberschwemmt. Ansonsten f√§llt mir aus dem ff kein weiteres Zweih√§nder...

 Forum: Smalltalk   Thema: Benutzervorstellung

 Betreff des Beitrags: Re: Benutzervorstellung
Verfasst: Freitag 17. Juli 2009, 12:05 

Antworten: 589
Zugriffe: 555027


Na dann willkommen im Forum, ich denke, das wird Pictor ausrichten :)

 Forum: R√∂m. Zivilleben und Handwerk   Thema: Kupferlegierungen?

 Betreff des Beitrags: Re: Kupferlegierungen?
Verfasst: Mittwoch 15. Juli 2009, 23:41 

Antworten: 3
Zugriffe: 9096


Finde ich keine dumme Frage.
Ja, sie kannten es und verwendeten es bspw. sehr fr√ľh f√ľr ihre M√ľnzen, etwa in den aes grave.
Zypern hat unter dem r√∂mischen Abbau sehr gelitten, viele √∂rtliche Verkarstungen kann man darauf zur√ľck f√ľhren.

 Forum: Ludi   Thema: Dimachaerus

 Betreff des Beitrags: Re: Dimachaerus
Verfasst: Mittwoch 15. Juli 2009, 12:52 

Antworten: 9
Zugriffe: 13498


In Abbildung 363 (Seite 216) es doch sehr verwirrend ist. Man k√∂nnte den Helm als einen Sp√§ten Provokatorhelm ansehen. Die Klassifizierung des Helmes liefert Junkelmann ja direkt mit. Wenn man √Ąhnlichkeiten bestehender Gattungen sucht, so √§hnelt die Darstellung eher den Helmen der equites . Da aber...
Sortiere nach:  
Seite 4 von 60 [ Die Suche ergab 898 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Template by L.J√ľngel - Forum Romanumque - Flavii e.V. 2012
Deutsche √úbersetzung durch phpBB.de