Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Die Suche ergab 170 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Veranstaltungen   Thema: Marsch im urbanen Umfeld

 Betreff des Beitrags: Re: Marsch im urbanen Umfeld
Verfasst: Donnerstag 23. April 2009, 21:11 

Antworten: 11
Zugriffe: 19714


salve Falcon,

habt Ihr vorher die F√ľsse trainiert ?

vale

 Forum: Prop√§deutik, fachliche Grundlagen und Definitionsfragen   Thema: Qualit√§tskontrolle

 Betreff des Beitrags: Re: Qualit√§tskontrolle
Verfasst: Donnerstag 23. April 2009, 21:08 

Antworten: 49
Zugriffe: 86437


... Au√üerdem k√∂nnte man noch dar√ľber diskutieren, ob nicht forciert werden sollte, dass auch zivilie Kontexte dargestellt werden m√ľssen, die auch sehr von den meisten Gruppen vernachl√§ssigt werden. Sicher ist das Milit√§rwesen wichtig, aber auch l√§ngst nicht alles und es geht in erster Linie darum, ...

 Forum: Veranstaltungen   Thema: Marsch im urbanen Umfeld

 Betreff des Beitrags: Re: Marsch im urbanen Umfeld
Verfasst: Mittwoch 22. April 2009, 21:35 

Antworten: 11
Zugriffe: 19714


salve Falcon,

Hut ab vor eurer Marschleitung!
Wie haben eure F√ľ√üe das nur ausgehalten :shock: :?

vale
Sermonius

 Forum: Prop√§deutik, fachliche Grundlagen und Definitionsfragen   Thema: Qualit√§tskontrolle

 Betreff des Beitrags: Re: Qualit√§tskontrolle
Verfasst: Mittwoch 22. April 2009, 21:22 

Antworten: 49
Zugriffe: 86437


Sind wir eigentlich mit dieser Diskussion hier "√∂ffentlich" genug? Sollten wir sie lieber auf Chronico o. √§. f√ľhren? Ich halte die letzten Beitr√§ge von euch beiden f√ľr zu gut, um sie hier unbemerkt zu lassen. salve Tertius, ich besuche Chronico nicht so h√§ufig, deswegen w√ľrde ich dort wah...

 Forum: Prop√§deutik, fachliche Grundlagen und Definitionsfragen   Thema: Qualit√§tskontrolle

 Betreff des Beitrags: Re: Qualit√§tskontrolle
Verfasst: Freitag 17. April 2009, 12:06 

Antworten: 49
Zugriffe: 86437


Hallo, hier das angesprochene Brainstorming zu den Kriterien. Ich konzentriere mich auf den Fall einer Museums Pr√§sentation bei einem Gro√üevent mit vielen Darstellern, da dies der Fall ist, f√ľr den sich "die Szene" vor allem interessiert. Als Zielgruppe nehme ich interessierte Personen ohn...

 Forum: Prop√§deutik, fachliche Grundlagen und Definitionsfragen   Thema: Qualit√§tskontrolle

 Betreff des Beitrags: Re: Qualit√§tskontrolle
Verfasst: Donnerstag 9. April 2009, 17:56 

Antworten: 49
Zugriffe: 86437


Tertius Mummius hat geschrieben:
Marcus Mentellius hat geschrieben:
salvete

die Kriterienfelder von Prof. Hohlbruck ...


Hochbruck.
:mauer:



:oops: :oops: :oops:

sorry

 Forum: Prop√§deutik, fachliche Grundlagen und Definitionsfragen   Thema: Qualit√§tskontrolle

 Betreff des Beitrags: Re: Qualit√§tskontrolle
Verfasst: Mittwoch 8. April 2009, 21:17 

Antworten: 49
Zugriffe: 86437


salvete

die Kriterienfelder von Prof. Hohlbruck gefallen mir als Ansatz recht gut, man
m√ľsste sie mit konkreten Anforderungen f√ľllen. Vielleicht sollte man einfach mal ein
Brainstroming zu den einzelen Kategoriengruppen machen - mal sehn ob ich
Ostern dazu Zeit habe ...

valete
Sermonius

 Forum: Prop√§deutik, fachliche Grundlagen und Definitionsfragen   Thema: Qualit√§tskontrolle

 Betreff des Beitrags: Re: Qualit√§tskontrolle
Verfasst: Dienstag 7. April 2009, 21:49 

Antworten: 49
Zugriffe: 86437


salvete Die √∂sterreichische Liste ist eigendlich eine gro√üe Entt√§uschung, da sie nur zwei Hauptkriterien beinhaltet: 1. Man muss ein ge√ľbter, professionller Kulturvermittler mit einer entsprechende Aus- und Weiterbildung sein und 2. man muss ein didaktisches Konzept vorlegen. Ansonsten sind keinerle...

 Forum: Prop√§deutik, fachliche Grundlagen und Definitionsfragen   Thema: Qualit√§tskontrolle

 Betreff des Beitrags: Re: Qualit√§tskontrolle
Verfasst: Montag 6. April 2009, 21:47 

Antworten: 49
Zugriffe: 86437


Auch eine eine interessante provozierende Frage ist: Warum wird nach diesem Zertifikat seitens der Veranstalter nicht gefragt? (Oder kennt jemand jemanden der schon mal - irgendwann danach gefragt wurde?) Na ja, da sind wir bei dem Punkt das es neben den akademischen und pädagogischen auch noch and...

 Forum: Ausr√ľstungsthema   Thema: Scutum

 Betreff des Beitrags: Re: Scutum
Verfasst: Montag 6. April 2009, 21:10 

Antworten: 108
Zugriffe: 161379


Salve Andreas, vielen Dank f√ľr die prompte Antwort. Die Beschreibung passt sehr gut zu dem was ich mir selber ausgedacht hatte. Bzgl. der N√§gel kann ich sagen das in Dura scheinbar wenig N√§gel in den Schilden gefunden wurden, allerdings muss der Fayum Schild sehr viele Holzn√§gel (!) aufweisen. Aller...

 Forum: Ausr√ľstungsthema   Thema: Scutum

 Betreff des Beitrags: Re: Scutum
Verfasst: Sonntag 5. April 2009, 18:42 

Antworten: 108
Zugriffe: 161379


Salvete

ich baue gerade ein neues Scutum und m√∂chte es mit Rohhaut bespannen, f√ľr die Aussenseite
ist das nicht so schwierig, aber wie macht man das f√ľr die Innenseite, hat das schon mal jemand
gemacht ?

valete
Sermonius

 Forum: Ausr√ľstungsthema   Thema: Scutum

 Betreff des Beitrags: Re: Scutum
Verfasst: Sonntag 22. M√§rz 2009, 22:11 

Antworten: 108
Zugriffe: 161379


salve Die Funde aus Dura Europos und aus Fayum sind genagelt, es gibt alber wohl Fundberichte in denen Nietenreste in Umboes gefunden wurden, allerdings kann ich hierzu keine Quellen angeben. Viele Reenactor nieten allerdings ihre Umbones - ich selber √ľbrigens auch, mein n√§chstes Scutum wird allerdi...

 Forum: Ausr√ľstungsthema   Thema: Ausr√ľstung eines Legion√§rs um 200 n. Chr.

Verfasst: Montag 16. M√§rz 2009, 21:06 

Antworten: 28
Zugriffe: 53471


Hallo

Ein Ovalschild wie in der Abbildung (angeleht an die Funde aus Dura Europos)
ist in beide (!) Richtungen gewölbt. Die Tiefe der Wölbung wird von James mit
ca. 10 cm angegeben.

vale
Sermonius

 Forum: Ausr√ľstungsthema   Thema: Scutum

 Betreff des Beitrags: Re: Scutum
Verfasst: Samstag 21. Februar 2009, 21:45 

Antworten: 108
Zugriffe: 161379


salve

die Tiefe des Schildes sollte ca. 15 cm betragen

vale

 Forum: Prop√§deutik, fachliche Grundlagen und Definitionsfragen   Thema: Qualit√§tskontrolle

 Betreff des Beitrags: Re: Qualit√§tskontrolle
Verfasst: Sonntag 25. Januar 2009, 21:04 

Antworten: 49
Zugriffe: 86437


Hallo Andreas, ich stimme Dir voll zu, jeder Veranstallter muss seine eigene Ziele definieren, aber nicht nur die, auch die zu engagierenden Gruppen/Darsteller m√ľssen Ihre eigenen Ziele definieren, weil sie nur so feststellen k√∂nnen ob sie bei einer entsprechende Veranstalltung √ľberhaupt teilnehmen ...
Sortiere nach:  
Seite 4 von 12 [ Die Suche ergab 170 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Template by L.J√ľngel - Forum Romanumque - Flavii e.V. 2012
Deutsche √úbersetzung durch phpBB.de