Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Die Suche ergab 19 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Suche / Biete   Thema: Suche Auguren fĂŒr altrömische Hochzeitszeremonie

Verfasst: Dienstag 22. November 2016, 20:45 

Antworten: 3
Zugriffe: 3979


Salve Tertius Mummius, danke fĂŒr die umfassenden Infos. War mir gar nicht bewusst, dass es keinen Priester gab, der die Zeremonie leitete. Ich habe jetzt bei Wikipedia gelesen, dass nach Verlesen des Ehevertrags eine alte Frau, die in erster Ehe leben musste, die rechten HĂ€nde der Brautleute verband...

 Forum: Suche / Biete   Thema: Suche Auguren fĂŒr altrömische Hochzeitszeremonie

Verfasst: Montag 21. November 2016, 19:33 

Antworten: 3
Zugriffe: 3979


Salvete milites et cives,

habt ihr einen Auguren in euren Reihen oder kennt ihr einen, der Willens und in der Lage wĂ€re eine altrömische Hochzeitszeremonie durchzufĂŒhren?

Valete,
Callidus

 Forum: Smalltalk   Thema: Dienstwochenende im Limeskastell Pohl Mitte August

Verfasst: Mittwoch 8. Juli 2015, 19:02 

Antworten: 2
Zugriffe: 4069


Salve Illie,

gratias tibi ago. In Kalkriese waren wir leider noch nicht, ist aber in Planung (evtl. nĂ€chstes Jahr, mal schauen). Passen wĂŒrde es jedenfalls sehr gut.

Vale,
René alias
LVCIVS SIDONIVS CALLIDVS
OPTIO LEGIONIS XVII ALBICAE COHORTIS III CENTVRIAE I

 Forum: Smalltalk   Thema: Dienstwochenende im Limeskastell Pohl Mitte August

Verfasst: Dienstag 7. Juli 2015, 17:20 

Antworten: 2
Zugriffe: 4069


Salvete flavii, nur fĂŒr euch als Information, unser kleiner Trupp von der Legio XVII Albica aus Sachsen wird vom 15.-16. August zwei Tage Dienst schieben im Limeskastell Pohl. ZusĂ€tzlich wird uns auch ein LegionĂ€r von der Legio XIX aus Berlin begleiten. Wir werden zusammen mit der Stammbesatzung fĂŒr...

 Forum: Römisches MilitĂ€r- und Heerwesen   Thema: Kaiserzeit - Leichte Infanterie

 Betreff des Beitrags: Re: Kaiserzeit - Leichte Infanterie
Verfasst: Freitag 21. September 2012, 15:19 

Antworten: 20
Zugriffe: 27240


Einige PlĂ€nkler gab es innerhalb der Legionen wohl ebenso wie BogenschĂŒtzen/Schleuderer und ein geringes Kontingent an Kavallerie, da fĂŒr derartige Aufgaben nicht immer Auxiliartruppen zur VerfĂŒgung standen. Dabei handelte es sich um normale LegionĂ€re, die in den entsprechenden Waffengattungen gesch...

 Forum: Römisches MilitĂ€r- und Heerwesen   Thema: "Evolution" der römischen Helme

 Betreff des Beitrags: Re: "Evolution" der römischen Helme
Verfasst: Freitag 24. August 2012, 10:30 

Antworten: 8
Zugriffe: 16003


Salve Sermonius, klingt einleuchtend. Wobei ich immernoch etwas skeptisch bin bzgl. der Schutzwirkung des flexiblen Nackenschutzes der Intercisa/Burgh Castle-Helmtypen gegenĂŒber dem starren Nackenschutz der Weisenau/Heddernheim/Niedermörmter/Niederbieber ...-Helme. Die erhöhte Bewegungsfreiheit fĂŒr ...

 Forum: AusrĂŒstungsthema   Thema: Pila

 Betreff des Beitrags: Re: Pila
Verfasst: Freitag 10. August 2012, 13:27 

Antworten: 15
Zugriffe: 20167


Salve Miles, danke fĂŒr die Tipps. Allerdings ist meine Werkzeugsammlung eher begrenzt (StichsĂ€ge, Winkelschleifer, Akkubohrer, diverse Feilen und HandsĂ€gen). Eine TischkreissĂ€ge z.B. besitze ich aus PlatzgrĂŒnden nicht (wohne nur in einer Mietwohnung mit winzigem Keller), wĂ€re aber in dem Fall sicher...

 Forum: AusrĂŒstungsthema   Thema: Pila

 Betreff des Beitrags: Re: Pila
Verfasst: Freitag 10. August 2012, 08:15 

Antworten: 15
Zugriffe: 20167


Salve Abenader, so ungefĂ€hr hatte ich mir das im Falle eines Selbstbaus schon ĂŒberlegt, auf jeden Fall aus einem StĂŒck und aus Eschenholz. Das Problem ist halt das Drechseln. Ich selbst habe keine Drechselbank (hĂ€tte auch gar keinen Platz dafĂŒr, vom Geld ganz zu schweigen), d.h. man mĂŒsste erst einm...

 Forum: AusrĂŒstungsthema   Thema: Pila

 Betreff des Beitrags: Re: Pila
Verfasst: Dienstag 31. Juli 2012, 13:10 

Antworten: 15
Zugriffe: 20167


Salvete Flavii, nachdem ich nun schon seit mehreren Tagen das Internet umkremple auf der Suche nach einem kÀuflich zu erwerbenden Pilum, das auch wirklich einsetz- und bezahlbar ist, muss ich euch mal um Rat fragen. Ich habe mir bereits zwei Pila geleistet. Eines, das in der Mitte verschraubt wird u...

 Forum: Römisches MilitĂ€r- und Heerwesen   Thema: "Evolution" der römischen Helme

 Betreff des Beitrags: Re: "Evolution" der römischen Helme
Verfasst: Dienstag 31. Juli 2012, 09:25 

Antworten: 8
Zugriffe: 16003


Salve Abenader, also kann man grob zusammenfassen, dass es in der SpĂ€tantike aufgrund der stĂ€ndigen Krisensituationen nötig wurde, QuantitĂ€t vor QualitĂ€t zu setzen, sowohl was die Rekrutierung und Ausbildung der Soldaten als auch ihre AusrĂŒstung anging. Somit ließe sich anhand der Helmentwicklung in...

 Forum: Römisches MilitĂ€r- und Heerwesen   Thema: "Evolution" der römischen Helme

 Betreff des Beitrags: Re: "Evolution" der römischen Helme
Verfasst: Montag 30. Juli 2012, 13:55 

Antworten: 8
Zugriffe: 16003


Salvete, also liege ich mit meiner Annahme bzgl. Vereinfachung und Beschleunigung der Herstellung zur Ausstattung großer TruppenverbĂ€nde richtig. Allerdings stellt sich die Frage, ob das römische Heer in spĂ€trömischer Zeit tatsĂ€chlich grĂ¶ĂŸer war, als das Heer im 1. und 2. Jahrhundert. Es gab zwar me...

 Forum: Römisches MilitĂ€r- und Heerwesen   Thema: "Evolution" der römischen Helme

 Betreff des Beitrags: "Evolution" der römischen Helme
Verfasst: Mittwoch 25. Juli 2012, 09:42 

Antworten: 8
Zugriffe: 16003


Salvete Flavii, ich hab eine Frage die mich schon einige Zeit umtreibt bzgl. der "Evolution" der römischen Helme. Man kann ja anhand der bisherigen FundstĂŒcke eine sehr schöne Entwicklungsreihe aufstellen, bei der jeder nachfolgende Helmtyp (und innerhalb dessen auch die einzelnen Untervar...

 Forum: AusrĂŒstungsthema   Thema: Caligae

 Betreff des Beitrags: Re: Caligae
Verfasst: Dienstag 24. Juli 2012, 09:12 

Antworten: 41
Zugriffe: 40122


Salve Joze, zum Thema Binsfeld-Schuhe, diese Schuhe werden nach Maß gefertigt. Es gibt dazu auf seiner Webseite ein Formular, das man ausdrucken kann. Man muss halt nur seine FĂŒĂŸe selbst vermessen, das Formular ausfĂŒllen und auf der RĂŒckseite (oder auf einem separaten Blatt) den Fußumriss aufzeichne...

 Forum: AusrĂŒstungsthema   Thema: Caligae

 Betreff des Beitrags: Re: Caligae
Verfasst: Dienstag 13. MĂ€rz 2012, 11:05 

Antworten: 41
Zugriffe: 40122


Nur als kleiner Zwischenbericht:

Wir haben jetzt unsere Caligae bei Herrn Binsfeld geordert und zwar Typ Rom 1 aus seinem Sortiment. Aufgrund unserer zeitlichen Festlegung auf die 2. HĂ€lfte des 1. Jh. hat er uns diese empfohlen.

Valete,

Sidonius Callidus

 Forum: AusrĂŒstungsthema   Thema: Caligae

 Betreff des Beitrags: Re: Caligae
Verfasst: Freitag 17. Februar 2012, 09:31 

Antworten: 41
Zugriffe: 40122


Salvete Flavii, meine Truppe und ich sind derzeit auf der Suche nach ein paar vernĂŒnftigen Caligae. Leider haben wir dieses Thema bisher ziemlich stiefmĂŒtterlich behandelt, da uns die ĂŒbrige AusrĂŒstung erst einmal wichtiger erschien und es im Handel dann doch eine gewisse Auswahl an Sandalen gibt. A...
Sortiere nach:  
Seite 1 von 2 [ Die Suche ergab 19 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Template by L.JĂŒngel - Forum Romanumque - Flavii e.V. 2012
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de