Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Die Suche ergab 20 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Ausr√ľstungsthema   Thema: Das Pflegen seines Allerheiligesten

Verfasst: Samstag 30. Dezember 2006, 17:14 

Antworten: 6
Zugriffe: 10396


Ganz feines Schleifpapier, 00 Stahlwolle, oder Polierflies
Je nach Kratzertiefe.

Aber "Das Pflegen seines Allerheiligesten"
Schauen das der Bogen trocken bleibt, nie ohne Pfeil abscheißen, nicht zu laneg aufgespannt lassen :P :D

 Forum: R√∂m. Zivilleben und Handwerk   Thema: Dolabra

 Betreff des Beitrags: Dolabra
Verfasst: Sonntag 24. Dezember 2006, 20:33 

Antworten: 0
Zugriffe: 4149


Als wir im Sommer in Carnuntum waren, durften wir so einige Exponate der Hobby Arch√§ologen bestaunen. Unter anderem eine recht sch√∂ne Dolabra aus dem 2 - 3 Jhd. (Nach Beifunden) Habe hier ein paar Bilder wer sich daf√ľr interessiert. Davon werde ich f√ľr uns eine nachbauen, ist mal etwas anderes als d...

 Forum: Ausr√ľstungsthema   Thema: Gladius-scharf oder stumpf ?

Verfasst: Mittwoch 18. Oktober 2006, 21:24 

Antworten: 32
Zugriffe: 45357


Das schleifen kann die Stabilität schon beeinflussen, aber erst bei einer Größe von einem Zweihänder ;)
Die Gassenhauer waren zum teil stumpf.

Ein Gladius war aber scharf und bessere Teile mehrfach gefalten.

 Forum: Ausr√ľstungsthema   Thema: Helm gebaut

 Betreff des Beitrags: Helm gebaut
Verfasst: Sonntag 13. August 2006, 18:44 

Antworten: 1
Zugriffe: 5073


Habe heute meinen 2. Versuch von Helmbau beendet, noch nicht perfekt, aber besser als No. 1 ;)


Bild

Sassanidischer Helm aus dem 3. Jhd.

 Forum: Ausr√ľstungsthema   Thema: Baumwolle?

Verfasst: Montag 7. August 2006, 20:55 

Antworten: 13
Zugriffe: 22984


Aber gerade Leinen ist doch als Untertunika eher schlecht geeignet.
Da sie, wenn sie naß wird, di Nässe speichert, also auch den Schweiß.

 Forum: Smalltalk   Thema: Benutzervorstellung

Verfasst: Dienstag 1. August 2006, 22:12 

Antworten: 589
Zugriffe: 696818


Hey ist das vom letzten Wochenende?

Will auch Bilder davon!

 Forum: Smalltalk   Thema: Benutzervorstellung

Verfasst: Montag 31. Juli 2006, 20:44 

Antworten: 589
Zugriffe: 696818


Er sucht selber noch, wenn er zu lange braucht ich habe auch noch Bilder aus seiner vorrömischen Zeit :twisted: Habe mich eigentlich selber nie Vorgestellt. Komme auch aus Regensburg und studiere da Geschichte. Habe schon einen Sohn der dieses Wochenende auch im Römerlager als Römerjunior dabei war ...

 Forum: Ausr√ľstungsthema   Thema: Baumwolle?

 Betreff des Beitrags: Baumwolle?
Verfasst: Montag 31. Juli 2006, 20:05 

Antworten: 13
Zugriffe: 22984


Wie a ist Baumwolle eigentlich, sie wurde in der Antike ja in Syrien und √Ągypten angebaut.
Meine Darstellung w√§re ein syrischer Auxilliar Bogensch√ľtze im 2.Jhd.
Kann man da dann Untertuniken aus Baumwolle hernehmen?

 Forum: Ausr√ľstungsthema   Thema: Wie tr√§gt man ein Scutum

Verfasst: Donnerstag 20. Juli 2006, 15:03 

Antworten: 20
Zugriffe: 30277


Als Bogensch√ľtze tangiert mich das mit dem Schild wenig, ich trag mein Parma am R√ľcken :D Aber ich war auch schon mal Hilfslegion√§r und mu√üte bei einem Marsch ein Schild schleppen. (Ich hasse die Dinger) Wir tragen sie √ľber einen Trageriemen an der Seite, allerdings haben wir die Dura Schilde und di...

 Forum: G√∂tter und Gott   Thema: Hadad / Baal

Verfasst: Mittwoch 12. Juli 2006, 11:05 

Antworten: 5
Zugriffe: 13668


Gibt es aus der Zeit √ľberhaupt Abbildungen?
Ich finde nichts :cry:

 Forum: Smalltalk   Thema: Benutzervorstellung

Verfasst: Dienstag 11. Juli 2006, 20:46 

Antworten: 589
Zugriffe: 696818


Ahenobarbus hat geschrieben:
P.S: Ich werde noch einen besseren Avatar hier reinstellen. Aber ich hab noch kein Foto von mir im vollen Habit, und bis so eins vorliegt ist der putzige Kerl doch ganz niedlich. :razz:


Ich habe welche von dir :razz:

 Forum: Ausr√ľstungsthema   Thema: Subarmalia

Verfasst: Montag 3. Juli 2006, 19:26 

Antworten: 17
Zugriffe: 28568


Ein anonymer antiker Schriftsteller schreibt in der De Rebus Bellicis aus dem 4. Jh., da√ü der Subarmalis aus Filz ist und mindestens einen Finger dick ist. Eine weitere antike Quelle beschreibt ihn aus Filz oder aus Leder mit einer Dicke von 1,95cm. Genaue Form und Aussehen ist leider nicht √ľberlief...

 Forum: R√∂m. Zivilleben und Handwerk   Thema: Blaseb√§lger

Verfasst: Samstag 1. Juli 2006, 11:10 

Antworten: 6
Zugriffe: 11648


@ Tib. Gabinius Was wollt ihr damit machen? Wenn du schmieden willst, w√ľrde ich die beiden B√§lge aus Holz empfehlen, mit denen hast du einen kontinuierlichen Luftstrom, den du beim Schmieden brauchst. Mitz nur einem Balg ist es f√ľr das Metall nicht gut, weil du immer nur Luftst√∂√üe abgibst. Es wird n...

 Forum: R√∂m. Zivilleben und Handwerk   Thema: Blaseb√§lger

Verfasst: Freitag 30. Juni 2006, 10:20 

Antworten: 6
Zugriffe: 11648


Nummer 1 kenne ich nur von einer Germanengruppe. Die nehmen den bei gießen her. Da habe ich ehrlich gesagt nie darauf geschaut, ob der genäht war oder nicht.

 Forum: R√∂m. Zivilleben und Handwerk   Thema: Blaseb√§lger

Verfasst: Mittwoch 28. Juni 2006, 23:45 

Antworten: 6
Zugriffe: 11648


Aus pers√∂nlicher Erfahrung kann ich den ventillosen nicht empfehlen. Den auf Link Nummer 2 habe ich nachgebaut, allerdings m√ľ√üt ihr die Abdichten, nur nageln bringt nichts. Und ich habe die Ventile unten. Bin sehr zufrieden damit. (Also zwei B√§lge √ľber Windkasten) Und man kann auch mal einen ungeler...
Sortiere nach:  
Seite 1 von 2 [ Die Suche ergab 20 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Template by L.J√ľngel - Forum Romanumque - Flavii e.V. 2012
Deutsche √úbersetzung durch phpBB.de