Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Die Suche ergab 170 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Ausr√ľstungsthema   Thema: Ausr√ľstung eines Legion√§rs um 200 n. Chr.

Verfasst: Mittwoch 8. Juni 2016, 22:09 

Antworten: 28
Zugriffe: 29598


salve titus, 150 nChr. ist die Zeit Hadrians, also noch vor der sogenannten antoninischen Revolution. d.h. das um 150 n. Chr. noch die gleiche Ausr√ľstung wie auf der Traians S√§ule getragen wurde. Allerdings muss man auch beachten das in den verschiedenen Provinzen die unterschiedlichen Umweltbedingu...

 Forum: Ausr√ľstungsthema   Thema: Clavis auf Tunikas Breite ?

 Betreff des Beitrags: Re: Clavis auf Tunikas Breite ?
Verfasst: Dienstag 31. Mai 2016, 22:28 

Antworten: 14
Zugriffe: 12514


Salve Titus, Die Farbe von Legion√§rs Tuniken ist ein altes Streitthema - seid ca. 150 Jahren - und ebenso lange ungekl√§rt. Es gibt im wesendlichen 3 Positionen: 1. Soldatentuniken waren rot, 2. Soldatentuniken waren wei√ü, 3. Soldatentuniken haten keine besondere Farbe. F√ľr alle die Theorien gibt es ...

 Forum: Meldungen   Thema: Marschlager bei Hasselbich entdeckt

 Betreff des Beitrags: Re: Marschlager bei Hasselbich entdeckt
Verfasst: Sonntag 3. April 2016, 19:43 

Antworten: 2
Zugriffe: 5588


salve Tiberius,

Hast Du einen Link zu irgendwelchen Informationen ?

vale
Sermonius

 Forum: Ausr√ľstungsthema   Thema: Lederbezug Scutum

 Betreff des Beitrags: Re: Lederbezug Scutum
Verfasst: Mittwoch 30. M√§rz 2016, 20:53 

Antworten: 4
Zugriffe: 4184


salve Tiberius, ich nehme an Du meinst den Wetterschutz des Scutums - ich habe meines aus einem Kalbsleder und einem Schafsleder gen√§ht. Von Schafsleder kann ich nur abraten - ist sehr br√ľchig und rei√üt schnell. Das Kalbsleder habe ich f√ľr Ober und Unterteil verwendet, um dort stabileres Material zu...

 Forum: Ausr√ľstungsthema   Thema: Gladius aus Kohlenstoffstahl

 Betreff des Beitrags: Re: Gladius aus Kohlenstoffstahl
Verfasst: Mittwoch 30. M√§rz 2016, 20:29 

Antworten: 5
Zugriffe: 5669


salvete, noch eine Bemerkung zur Authentizität von Kohlenstoffstahl: Die Römer hatten sehr wohl schon Kohlenstoffstahl, aber eben solchen der aus aufgekohlten Schmiedeeisen bestand und keinen Tiegelstahl, bzw. Hochofen Stahl. Der Unterschied besteht nicht in der Härtbarkeit des Stahles - das konnten...

 Forum: Ausr√ľstungsthema   Thema: Clavis auf Tunikas Breite ?

 Betreff des Beitrags: Re: Clavis auf Tunikas Breite ?
Verfasst: Mittwoch 30. M√§rz 2016, 20:12 

Antworten: 14
Zugriffe: 12514


salve Novus, interessante Bilder, sind mir bei den Pompeii Bildern noch nie aufgefallen - die Antike war mal wieder abwechslungsreicher als wir denken ... Laren werden, so weit ich wei√ü, zwar immer mit ausgefallener Kleidung dargestellt, aber nie mit "unm√∂glicher" Kleidung, also w√ľrde ich ...

 Forum: Ausr√ľstungsthema   Thema: Cingulum 01

 Betreff des Beitrags: Re: Cingulum 01
Verfasst: Montag 21. September 2015, 19:51 

Antworten: 3
Zugriffe: 6330


vale Max, eine beeindruckende Arbeit! in welcher Technich hast Du die Platten hergestellt? gegossen oder getrieben? was wirklich gut ist die Teilweise Verzinnung/Versilberung der Platten, dies kann man bei den Originalen auch sehen. Bei vielen Platten scheint der Anteil der Verzinnung auch größer al...

 Forum: Ausr√ľstungsthema   Thema: Cingulum selbst gebaut

 Betreff des Beitrags: Re: Cingulum selbst gebaut
Verfasst: Freitag 24. Juli 2015, 17:43 

Antworten: 6
Zugriffe: 7675


salve

Sind die Beschläge getrieben ?
Kannst Du ein Bild von den Beschlägen einstellen ?

vale

 Forum: Ausr√ľstungsthema   Thema: Cingulum selbst gebaut

 Betreff des Beitrags: Re: Cingulum selbst gebaut
Verfasst: Dienstag 14. Juli 2015, 09:16 

Antworten: 6
Zugriffe: 7675


salve Gaius,

sehr schick!
Woher hast Du die Beschläge ?

vale
Sermonius

 Forum: R√∂misches Milit√§r- und Heerwesen   Thema: Vindolanda Tafeln - schreiben - knicken - zur Post geben?

Verfasst: Dienstag 14. Juli 2015, 09:13 

Antworten: 3
Zugriffe: 8492


salve Calvus,

angeblich soll das frisch abgeschälte Birkenholz, das direkt unter der Rinde sitzt, faltbar sein. Da ich aber kein Birke habe von der ich ein solch eine Holzscheibe abschälen könnte, habe ich es noch nie ausprobieren können.

valete
Sermonius

 Forum: Ausr√ľstungsthema   Thema: Clavis auf Tunikas Breite ?

 Betreff des Beitrags: Re: Clavis auf Tunikas Breite ?
Verfasst: Sonntag 14. Juni 2015, 12:35 

Antworten: 14
Zugriffe: 12514


salve,

ich kenne solche breiten "Mittel-Clavii" aus byzantinischer Zeit, wobei dann manchmal unklar ist, ob es sich nicht schon wieder um ein eigenst√§ndiges Kleidungsst√ľck handelt.

valete
Sermonius

 Forum: Ausr√ľstungsthema   Thema: M√∂bel f√ľr das Zelt

 Betreff des Beitrags: Re: M√∂bel f√ľr das Zelt
Verfasst: Sonntag 14. Juni 2015, 12:32 

Antworten: 2
Zugriffe: 4804


salve Septimus, es gibt die kleinen runden Speisetische, die immer bei Essensszenen abgebildet werden. Diese Tische haben ganz charakteristische Beine (immer 3) die aussehen wie Tatzen - sowas w√§re als Beistell und Pr√§senationstisch sicher echt gut. F√ľr einen Tisch hinter dem man sitzen kann und an ...

 Forum: Ausr√ľstungsthema   Thema: Leinenzelt

 Betreff des Beitrags: Re: Leinenzelt
Verfasst: Donnerstag 28. Mai 2015, 21:44 

Antworten: 12
Zugriffe: 15364


salvete, wir hatten hier im Forum mal eine lange Diskussion ob Stoffzelte oder Lederzelte authentisch sind. Festzuhalten ist das nur Lederzelte nach gewiesen sind, Stoffzelte sind nur durch sogenannte Sachkritik "nachzuweisen", aber eigentlich kann Sachkritik nur negative Beweise bringen -...

 Forum: R√∂misches Milit√§r- und Heerwesen   Thema: Marschmusik?

 Betreff des Beitrags: Re: Marschmusik?
Verfasst: Donnerstag 2. April 2015, 21:42 

Antworten: 6
Zugriffe: 11070


salvete unsere eigene Erfahrung (von 2006/7 ...) sagt das eigendlich √ľberhaupt keine Taktvorgabe n√∂tig ist, wir haben damal nach ca. 20 min Marsch ohne Kommandos und ohne Musik bzw. Gesang von ganz alleine in einen Gleichschritt verfallen sind. teilweise hatten wir sogar das Problem bei Br√ľcken aus ...

 Forum: Meldungen   Thema: Weltgr√≤sstes Schiff der Hellenischen Antike gefunden

Verfasst: Samstag 25. Oktober 2014, 20:08 

Antworten: 3
Zugriffe: 6078


Salete, Interessante Frage eine Kurzrecherche hat ergeben das die Grace Dieu von 1420 67m lang war, da das Wrack gefunden wurde ist diese Angabe gesichert. Aber als Flagschiff von Heinrich II ist wahrscheinlich nicht repr√§sentativ. Um 1500 wurde im Mittelmeer die Galeasse entwickelt die √ľblicherweis...
Sortiere nach:  
Seite 1 von 12 [ Die Suche ergab 170 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Template by L.J√ľngel - Forum Romanumque - Flavii e.V. 2012
Deutsche √úbersetzung durch phpBB.de