Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  NĂ€chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 13. Februar 2007, 01:58 
Tesserarius
Tesserarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 5. September 2005, 18:47
BeitrÀge: 3128
Wohnort: Swisttal
Noch eine ErgÀnzung zum kaufen:
Richtige und richtig gute Schuhe bekommt man nur von einigen Handwerkern, der Kostenpunkt liegt dann aber in der Regel um die 200 Euro.
Das sind die Schuhe meist auch wert, aber das muß man als AnfĂ€nger erstmal aufbringen und wer weiß ob es sich lohnt.
Dann gibt es einige, die tragbar sind, wenn man sie etwas bearbeitet. Da ist der Preis meist akzeptabel.
Bestimmtes Schuhwerk aus BilliglohnlĂ€ndern muß extrem bearbeitet werden, was aus meiner persönlichen Sicht nur durch teure Handwerker dieserlande vernĂŒnftig geleistet werden kann, womit es sich eigentlich nicht mehr rentiert. (Aber das ist nur meine Sicht)

_________________
Wer war froher als Neanth, da er sich Meister von diesem wundervollen
Instrumente sah, wodurch er, ohne das mindeste von der Musik zu
verstehen, der Erbe des Talents eines Orpheus zu sein glaubte! - Lukian

Tib. Gabinius Primus
alias Talos
alias Tobias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Caligae
BeitragVerfasst: Dienstag 13. Februar 2007, 20:44 
Miles Gregarius
Miles Gregarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Sonntag 11. Februar 2007, 21:50
BeitrÀge: 543
Wohnort: 42699 Solingen
Nochmal zu den Schuhen; stimmt isn stolzer Preis. Aber es soll Menschen im 21 Jahrhundert geben, die diese Summe und auch mehr regelmĂ€ssig fĂŒr ihre Schuhe ausgeben...mit wesentlich schlechteren und weniger Leder...grins
Ok, von welchen Herstellern hier zu Lande sprichst du denn? Es gibt da die S. Juniper in UK, gibt es vergleichbares auch aus Deutschland?
Habe viele Fragen... so zum Einstieg...

VG Dieter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 13. Februar 2007, 21:54 
Tesserarius
Tesserarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 5. September 2005, 18:47
BeitrÀge: 3128
Wohnort: Swisttal
Ohne Fragen kommt man nicht weiter :)
Es gibt da einige gute Adressen, z.B. Hans Binsfeld (http://www.binsfeld-replikate.de).
Viele der Handwerker muß man persönlich kontaktieren, nicht viele haben eine Internetadresse oder wenn sie eine haben, steht da nicht viel drauf.
Leder Peter z.B. http://www.leder-peter.de bietet auch Caligae an, zeigt davon aber nichts auf seiner HP.

_________________
Wer war froher als Neanth, da er sich Meister von diesem wundervollen
Instrumente sah, wodurch er, ohne das mindeste von der Musik zu
verstehen, der Erbe des Talents eines Orpheus zu sein glaubte! - Lukian

Tib. Gabinius Primus
alias Talos
alias Tobias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: hĂ€ndler
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. Februar 2007, 11:10 
Miles Gregarius
Miles Gregarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Sonntag 11. Februar 2007, 21:50
BeitrÀge: 543
Wohnort: 42699 Solingen
Hier unter den HĂ€ndlerlinks gibt es den "ARMAE" , Franzose glaub ich, sind die AusrĂŒstungen authentische und qualitativ ok...?

Danke schon mal!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. Februar 2007, 11:17 
Musica Romana
Musica Romana
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 15:02
BeitrÀge: 840
Wohnort: Hagenow
Darstellung: MusikarchĂƒÆ’Ă‚Â€ologie
Die Instrumente von denen sind es nicht!

Einmal zu doll reingepustet und du hast ein prima Cornu zum puzzlen. :D
Mal ab von dem Klang... :wink:

_________________
Ein Genie lernt alles, von jedem.
Der Intelligente lernt vom Genie und aus seinen Erfahrungen.
Der Dumme lernt nichts...., er weiĂƒÆ’Ă†â€™Ăƒâ€ŠĂ‚Âž alles besser.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. Februar 2007, 16:29 
Tesserarius
Tesserarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 5. September 2005, 18:47
BeitrÀge: 3128
Wohnort: Swisttal
Armae bezieht viel seiner AusrĂŒstung aus Indien, wĂ€hlt dort aber halbwegs sorgfĂ€ltig aus. Darum sind die meisten Angebote in Ordnung, wenn auch nicht immer das Beste.
Bevor du nun aber bestellst, rate ich zu warten, bis du mal bei uns warst, da wir dir dann ein wenig raten können, was man am besten in welcher Reihenfolge und wo bezieht, und du evtl. auch von der Gruppe profitieren kannst.

_________________
Wer war froher als Neanth, da er sich Meister von diesem wundervollen
Instrumente sah, wodurch er, ohne das mindeste von der Musik zu
verstehen, der Erbe des Talents eines Orpheus zu sein glaubte! - Lukian

Tib. Gabinius Primus
alias Talos
alias Tobias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: AusrĂŒstung
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. Februar 2007, 19:30 
Miles Gregarius
Miles Gregarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Sonntag 11. Februar 2007, 21:50
BeitrÀge: 543
Wohnort: 42699 Solingen
Ja, das hört sich vernĂŒnftig an, klar die nĂ€chsten Treffen bekomme ich hier ja mit! Bin leider ab 5.3. fĂŒr ca. 7 Wochen ausser Lande... hoffe da fĂ€llt kein Treffen rein... :cry:
Sag mal, das Holz fĂŒrs scutum kann ich doch ruhig schon besorgen, das schadet doch nicht oder!?
Habe mir ein paar gute BĂŒcher bestellt, Susanna hatte gute Tipps :wink:

Ok, bis dann


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. Februar 2007, 20:03 
Musica Romana
Musica Romana
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 3. April 2006, 20:45
BeitrÀge: 102
Wohnort: nonae ecclesiae
A Propos Schuhe ...
war da bei Musica romana nicht mal von einer Binsfeld-Sammelbestellung die Rede?

Ist das noch aktuell - und ggf. im Forum erweiterbar?

_________________
Cave Carmen!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. Februar 2007, 20:17 
Tesserarius
Tesserarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 5. September 2005, 18:47
BeitrÀge: 3128
Wohnort: Swisttal
Unsere Treffen stehen bei uns auf der Seite Termine, das nÀchste Training z.B. wÀre am 3.3. hier bei mir im Ort in Merten.
Du kannst gerne auch selbst Platten besorgen, ansonsten habe ich hier einen recht presigĂŒnstigen HolzgroßhĂ€ndler an der Hand, der mir die Platten auch gleich zurecht schneidet, dabei muß auch auf die Maserung geachtet werden.

_________________
Wer war froher als Neanth, da er sich Meister von diesem wundervollen
Instrumente sah, wodurch er, ohne das mindeste von der Musik zu
verstehen, der Erbe des Talents eines Orpheus zu sein glaubte! - Lukian

Tib. Gabinius Primus
alias Talos
alias Tobias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 16. Februar 2007, 09:03 
Musica Romana
Musica Romana
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 15:02
BeitrÀge: 840
Wohnort: Hagenow
Darstellung: MusikarchĂƒÆ’Ă‚Â€ologie
Ja, ich wollte, Marion auch, soweit ich mich errinnere, Justus will auch...da es ja meist etwas dauert...Merit auch fragen!

_________________
Ein Genie lernt alles, von jedem.
Der Intelligente lernt vom Genie und aus seinen Erfahrungen.
Der Dumme lernt nichts...., er weiĂƒÆ’Ă†â€™Ăƒâ€ŠĂ‚Âž alles besser.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: scutum
BeitragVerfasst: Freitag 16. Februar 2007, 13:38 
Miles Gregarius
Miles Gregarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Sonntag 11. Februar 2007, 21:50
BeitrÀge: 543
Wohnort: 42699 Solingen
ja, mit der Maserung das hab ich schon gelesen. Wieviel wĂŒrde der HĂ€ndler bei dir denn so nehmen? Diese Leisten die hinten drauf kommen, sollte das auch Birke sein?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 16. Februar 2007, 15:49 
Tesserarius
Tesserarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 5. September 2005, 18:47
BeitrÀge: 3128
Wohnort: Swisttal
Reine Materialkosten Holz liegen bei so zwischen 30 und 40 Euro fĂŒr den Schild, hĂ€ngt von den Tagespreisen bei Holz ab.
Auch die Streben sollten aus Birke sein, ja.

_________________
Wer war froher als Neanth, da er sich Meister von diesem wundervollen
Instrumente sah, wodurch er, ohne das mindeste von der Musik zu
verstehen, der Erbe des Talents eines Orpheus zu sein glaubte! - Lukian

Tib. Gabinius Primus
alias Talos
alias Tobias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 16. Februar 2007, 16:04 
Togatus
Togatus
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Freitag 16. Juni 2006, 21:31
BeitrÀge: 131
Wohnort: Nuernberg
Hat Birke besondere Materialeigenschaften, die das Holz dafuer besonders geeignet machen?

cepasaccus

_________________
kitty mea felis octodecim annos nata requiescat in pace. me per plurima vita comitabat. laeta mihique gaudium erat. desiderio eius angor.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 16. Februar 2007, 16:24 
Tesserarius
Tesserarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 5. September 2005, 18:47
BeitrÀge: 3128
Wohnort: Swisttal
"Birch" ist eben auch das historische Material.
Daneben erlÀuterte mir ein Schreiner, es wÀre stabil und dabei relativ leicht, hÀtte eine wunderbare Maserung und sei trotzdem recht flexibel.

_________________
Wer war froher als Neanth, da er sich Meister von diesem wundervollen
Instrumente sah, wodurch er, ohne das mindeste von der Musik zu
verstehen, der Erbe des Talents eines Orpheus zu sein glaubte! - Lukian

Tib. Gabinius Primus
alias Talos
alias Tobias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 28. Februar 2007, 19:17 
Schreiber
Schreiber
Offline

Registriert: Mittwoch 28. Februar 2007, 11:56
BeitrÀge: 283
Wohnort: Besigheim
Ich stöber schon lĂ€nger nach diversen StĂŒcken bezĂŒglich eines Römeroutfites..,.. da bin ich mal ĂŒber Ebay bei http://www.aus-omas-truhe.de gelandet, der Name ist hier auch schon gefallen... mir stellt sich da die Frage taugen diese Teile was? ich verstehe davon ja im Grund nix, niente...
[url=http://www.aus-omas-truhe.de/aot2/action-detail/cat_id-28/item_id-631/Gladius%20Römer%20-%20Schwert%20d.%20röm.%20LegionÀre,%20Typ%20Pmpeii.html]Gladius - Pompeji[/url]

[url=http://www.aus-omas-truhe.de/aot2/action-detail/cat_id-28/item_id-468/RĂŒstung%20der%20Römer,%20lorica%20segmentata,%20T.%20Corbridge.html]lorica segmentata, T. Corbridge[/url]

[url=http://www.aus-omas-truhe.de/aot2/action-detail/cat_id-28/item_id-226/Gladius%20Römer%20-%20Schwert%20d.%20röm.%20LegionÀre.html]Gladius ohne weitere Bezeichnung[/url]

[url=http://www.aus-omas-truhe.de/aot2/action-detail/cat_id-28/item_id-25/Römischer%20Helm%20der%20LegionÀre.html]Helmchen ;)[/url]


Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  NĂ€chste

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Template by L.JĂŒngel - Forum Romanumque - Flavii e.V. 2012
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de