Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 94 Beitr√§ge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  N√§chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zur Serie Rome
BeitragVerfasst: Sonntag 1. Januar 2006, 19:58 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 5. September 2005, 18:43
Beiträge: 2419
Wohnort: 42659 Solingen
Darstellung: Miles Gregarius
Salve Freunde,

ich habe mir jetzt auch mal die erste Folge von der Serie Rome angeschaut und sie hat mir wirklich gut gefallen nur blöd das sie auf engl. war.

F√ľr alle dir mehr √ľber die Epsioden wissen wollen. Besucht diesen Link.

http://www.serienjunkies.de/Rome/episoden.html

Ach ja die serie ist ja vom gleichen Produzenten wie Band of Brothers oder hab ich das falsch gesehen?

Vale

Lucius

_________________
Bild
www.flavii.de ::: Forum Romanumque ::: www.erste-legion.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 21. Februar 2006, 13:52 
Tesserarius
Tesserarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 5. September 2005, 18:47
Beiträge: 3128
Wohnort: Swisttal
Hier mal ein paar Kritiken zu Rome anhand einiger Bilder
http://www.romanhideout.com/images/roma ... efault.asp

Wie gesagt, ich halte Rome bislang f√ľr das beste auf dem Markt, aber "gut" ist sie noch lange nicht.

_________________
Wer war froher als Neanth, da er sich Meister von diesem wundervollen
Instrumente sah, wodurch er, ohne das mindeste von der Musik zu
verstehen, der Erbe des Talents eines Orpheus zu sein glaubte! - Lukian

Tib. Gabinius Primus
alias Talos
alias Tobias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 21. Februar 2006, 14:14 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 5. September 2005, 18:43
Beiträge: 2419
Wohnort: 42659 Solingen
Darstellung: Miles Gregarius
Aber meilenweit besser als dieses Ding auf Pro 7.

_________________
Bild
www.flavii.de ::: Forum Romanumque ::: www.erste-legion.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 19. Mai 2006, 14:47 
Tesserarius
Tesserarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 5. September 2005, 18:47
Beiträge: 3128
Wohnort: Swisttal
Ich habe mir soeben mal Folge 11 zu Ende angesehen (der Gladiatorenkampf dort war mir bis dahin völlig entgangen).
Nennt mich einen ewigen Kriteler, aber mit der Folge bleibt nur noch das Pr√§dikat "unterhaltsam" √ľber.
Neben der Tatsache das unser Freund Dario dort seine angek√ľndigte Sterbeszene hat (er ist der Gladiator mit dem ledernen Tr√§gerkleidchen und dem Streitkolben) stimmt da weder Hintergrund im topographischen wie historischen Sinne, noch Ausr√ľstung, noch sind die K√§mpfe gut gemacht (mit nem Sarazenens√§bel sollte man es doch hinbekommen, einem entgegengestreckten Bauch einen schnellen Stich zu verpa√üen, w√§hrend sein Besitzer bis zum Hintern ausholt mit seiner Totenkopfkeule...
Vom mangelnden Rahmen will ich gar nicht sprechen, aber eines muß ich mal festhalten: warum um alles in der Welt stellen sowohl Rome als auch Empire die Amphitheater der Zeit als schlechte Mad Max Donnerkuppeln dar???

_________________
Wer war froher als Neanth, da er sich Meister von diesem wundervollen
Instrumente sah, wodurch er, ohne das mindeste von der Musik zu
verstehen, der Erbe des Talents eines Orpheus zu sein glaubte! - Lukian

Tib. Gabinius Primus
alias Talos
alias Tobias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 19. Mai 2006, 15:30 
Pagani
Pagani
Offline

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 13:57
Beiträge: 145
Wohnort: M√É∆í√Ü‚Äô√É‚Äö√ā¬ľnster
weil Mad Max Kult ist ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 20. Mai 2006, 09:12 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 5. September 2005, 18:43
Beiträge: 2419
Wohnort: 42659 Solingen
Darstellung: Miles Gregarius
Ist g√ľnstiger, hmm gute frage h√§tte man ja auch im PC machen k√∂nnen. Sehe wenn man es richtig macht genauso gut aus.

_________________
Bild
www.flavii.de ::: Forum Romanumque ::: www.erste-legion.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 4. Januar 2007, 05:24 
Tesserarius
Tesserarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 5. September 2005, 18:47
Beiträge: 3128
Wohnort: Swisttal
Tja, es geht weiter mit sex & crime, diesmal ists ein mordender Marc Anton:
http://www.youtube.com/watch?v=vPulxjCG ... ed&search=

_________________
Wer war froher als Neanth, da er sich Meister von diesem wundervollen
Instrumente sah, wodurch er, ohne das mindeste von der Musik zu
verstehen, der Erbe des Talents eines Orpheus zu sein glaubte! - Lukian

Tib. Gabinius Primus
alias Talos
alias Tobias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 4. Januar 2007, 08:19 
Musica Romana
Musica Romana
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 15:02
Beiträge: 840
Wohnort: Hagenow
Darstellung: Musikarch√É∆í√ā¬§ologie
...und wieder mit den gleichen Gruppen aus Italien...und jetzt auch noch als "historische Berater" f√ľr das Set und die Schauspieler.
*stöhn*

Aber nachdem ich jetzt mehrfach ebenfalls mit dem TV zu tun hatte...bin ich nicht mehr unbedingt scharf drauf...jedenfalls nicht auf Drehs mit "Wissenmagazinen des Vorabendprogrammes"!

_________________
Ein Genie lernt alles, von jedem.
Der Intelligente lernt vom Genie und aus seinen Erfahrungen.
Der Dumme lernt nichts...., er wei√É∆í√Ü‚Äô√ɂĶ√ā¬ł alles besser.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 9. Februar 2007, 17:49 
Tesserarius
Tesserarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 5. September 2005, 18:47
Beiträge: 3128
Wohnort: Swisttal
Faszinierenderweise stieß ich grade in Caesars gallischem Krieg auf eine Stelle im 5. Buch.
Titus Pulio und Lucius Vorenus werden dort als Centurionen kurz vor dem Aufstieg in die primpilaren Ränge genannt, die im Wettstreit miteinander liegen und etwas zu wagemutig vorgehen, sich dann aber gegenseitig eretten.

_________________
Wer war froher als Neanth, da er sich Meister von diesem wundervollen
Instrumente sah, wodurch er, ohne das mindeste von der Musik zu
verstehen, der Erbe des Talents eines Orpheus zu sein glaubte! - Lukian

Tib. Gabinius Primus
alias Talos
alias Tobias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 10. Februar 2007, 14:50 
Miles Gregarius
Miles Gregarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 16:09
Beiträge: 1082
Wohnort: Bonn, Bad Godesberg
:shock:

_________________
Gaius Stertinius Paulus
oder Paul Strobel
---
Legio I Flavia Minervia Pia Fidelis Domitiana


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 13. Februar 2007, 10:49 
Musica Romana
Musica Romana
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Mittwoch 26. Oktober 2005, 22:28
Beiträge: 149
Wohnort: Bonn
*das schon wußte, aber trotzdem anständig applaudier* :D

Im Übrigen läuft in Amiland gerade Staffel 2 der Serie und die ersten 5 Folgen hab ich mir bereits angeschaut.
Die mussten tats√§chlich ein wenig warten, bis Octavius ein wenig √§lter wirkt und glaubw√ľrdiger r√ľberkommt *lol*

Aber noch immer gilt: Pullo rules!!!! *grins*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 13. Februar 2007, 17:07 
Tesserarius
Tesserarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 5. September 2005, 18:47
Beiträge: 3128
Wohnort: Swisttal
Dann harren wir mal gespannt der Dinge die da auf uns zukommen :)

_________________
Wer war froher als Neanth, da er sich Meister von diesem wundervollen
Instrumente sah, wodurch er, ohne das mindeste von der Musik zu
verstehen, der Erbe des Talents eines Orpheus zu sein glaubte! - Lukian

Tib. Gabinius Primus
alias Talos
alias Tobias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 18. Februar 2007, 12:03 
Musica Romana
Musica Romana
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Mittwoch 26. Oktober 2005, 22:28
Beiträge: 149
Wohnort: Bonn
*narf* Ok, sie haben Caesar Octavian ausgetauscht!!! :eek: :shock:
Da hab ich nicht schlecht gestaunt. Auf einmal sieht er aus wie'n echter Kerl *lol*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 19. Februar 2007, 10:54 
Musica Romana
Musica Romana
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 15:02
Beiträge: 840
Wohnort: Hagenow
Darstellung: Musikarch√É∆í√ā¬§ologie
Was...ein richtiger Mann???

Unauthentisch!!!

:lol: :D :lol:

_________________
Ein Genie lernt alles, von jedem.
Der Intelligente lernt vom Genie und aus seinen Erfahrungen.
Der Dumme lernt nichts...., er wei√É∆í√Ü‚Äô√ɂĶ√ā¬ł alles besser.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 20. Februar 2007, 11:14 
Musica Romana
Musica Romana
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Mittwoch 26. Oktober 2005, 22:28
Beiträge: 149
Wohnort: Bonn
DAS war auch mein erster Gedanke! Der sieht gar nicht kränklich aus. Zumindst da hätte man ein wenig historische Authentizität erwarten können *narf*
:cry:


Nach oben
 Profil  
 
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 94 Beitr√§ge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  N√§chste

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Template by L.J√ľngel - Forum Romanumque - Flavii e.V. 2012
Deutsche √úbersetzung durch phpBB.de