Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: loricae segmentatae
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Oktober 2006, 20:14 
Interessiert
Interessiert
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Donnerstag 12. Oktober 2006, 19:04
Beiträge: 90
Wohnort: Vindobona
salvete
woher habt ihr eigentlich eure lorica segmentatas? und auf was muss man beim kauf einer lorica segmentat alles achten?


grüße aus vindobona :)
tobi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Oktober 2006, 20:21 
Tesserarius
Tesserarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 5. September 2005, 18:47
Beiträge: 3128
Wohnort: Swisttal
Zum Teil gekauft (und aus Indien importiert).
Das hat sich als sehr fatal erwiesen, da die Verarbeitung mitunter sehr zu wünschen übrig läßt.
Sich verbiegende Ösen, reißende Lederriemen, nicht gut eingepaßte Schienen...
Darum arbeiten wir unsere über den Winter um.

Andere lassen sich ihre direkt anfertigen. Es gibt da einige die dies machen, aber preiswert ist das nicht. Da fängts bei rund 550 / 600 Euro an.

Worauf du achten mußt: stabiles Leder, das reißfest ist.
Die richtige Anzahl Schienen, welchen Typ du da vor dir hast in Relation zu der von dir angestrebten Zeit, sind die Ösen und Scharniere stabil und entsprechen den Vorbildern.
Kleinigkeiten eben die sich gerne mal rächen.

_________________
Wer war froher als Neanth, da er sich Meister von diesem wundervollen
Instrumente sah, wodurch er, ohne das mindeste von der Musik zu
verstehen, der Erbe des Talents eines Orpheus zu sein glaubte! - Lukian

Tib. Gabinius Primus
alias Talos
alias Tobias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 13. Oktober 2006, 16:05 
Interessiert
Interessiert
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Donnerstag 12. Oktober 2006, 19:04
Beiträge: 90
Wohnort: Vindobona
und wer zum beispiel fertigt solche segmentatas (!in guter qualität!) an? 600€ geht eh noch einigermaßen. ich bei der römerschmiede eine für 2000€ gesehen die maßgefertigt wird, das ist mir aber zu teuer :(

salve
tobi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 13. Oktober 2006, 16:17 
Tesserarius
Tesserarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 5. September 2005, 18:47
Beiträge: 3128
Wohnort: Swisttal
Meistens werden die zu den Preisen nur für die eigenen Leute in einer Truppe hergestellt.

_________________
Wer war froher als Neanth, da er sich Meister von diesem wundervollen
Instrumente sah, wodurch er, ohne das mindeste von der Musik zu
verstehen, der Erbe des Talents eines Orpheus zu sein glaubte! - Lukian

Tib. Gabinius Primus
alias Talos
alias Tobias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 13. Oktober 2006, 16:49 
Miles Gregarius
Miles Gregarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 27. März 2006, 17:57
Beiträge: 1209
Wohnort: Colonia Claudia
inwiefern ist die anschaffung einer deepeeka denn noch sinnvoll?
kann man die "leicht" umrüsten? und was muss ich wann mitbestellen, damit ich bei bestellung einer deepeeka direkt mitumrüsten kann?

weil 600 Ocken sind mir doch recht viel.....

vale

_________________
Semper paratus!
et
quem di diligunt, adulescens moritur.

"Tu regere imperio populos, romane, memento
-hae tibi erunt artes- pacique imponere morem,
parcere subiectis et debellare superbos."
- Vergil


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 13. Oktober 2006, 18:08 
Musica Romana
Musica Romana
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 15:02
Beiträge: 840
Wohnort: Hagenow
Darstellung: Musikarchäologie
600 Ocken finde ich für eine Fertigung aus Indien heftig...1000 für eine in Deutschland gefertigte zu wenig, wenn man an die Löhne denkt. :shock:

Such doch mal nach einer gebrauchten...und lass hier einige mal vorher ein Photo sehen... :wink:

_________________
Ein Genie lernt alles, von jedem.
Der Intelligente lernt vom Genie und aus seinen Erfahrungen.
Der Dumme lernt nichts...., er weiß alles besser.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 13. Oktober 2006, 18:12 
Tesserarius
Tesserarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 5. September 2005, 18:47
Beiträge: 3128
Wohnort: Swisttal
600 Euro bezieht sich auf gefertigte von Hand, aber Gruppenintern.

Die Inderware bekommt man für 200 Euro und muß nochmal so rund 100 - 150 Euro reinstecken um sie umzurüsten (andere Haken, Riemen, neu vernieten, ggf. Metallteile ersetzen).
Machbar ist das, auch die Selbstherstellung mit dem richtigen Werkzeug und Zubringer.

_________________
Wer war froher als Neanth, da er sich Meister von diesem wundervollen
Instrumente sah, wodurch er, ohne das mindeste von der Musik zu
verstehen, der Erbe des Talents eines Orpheus zu sein glaubte! - Lukian

Tib. Gabinius Primus
alias Talos
alias Tobias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 14. Oktober 2006, 12:53 
Interessiert
Interessiert
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Donnerstag 12. Oktober 2006, 19:04
Beiträge: 90
Wohnort: Vindobona
heißt das jetzt, dass eine deepeeka nach entschprechender umrüstung, durchaus brauchbar ist?

salvete tobi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 14. Oktober 2006, 21:54 
Tesserarius
Tesserarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 5. September 2005, 18:47
Beiträge: 3128
Wohnort: Swisttal
Nach entsprechender Umrüstung. Das ist aber wie gesagt kein leichtes Unterfangen.

_________________
Wer war froher als Neanth, da er sich Meister von diesem wundervollen
Instrumente sah, wodurch er, ohne das mindeste von der Musik zu
verstehen, der Erbe des Talents eines Orpheus zu sein glaubte! - Lukian

Tib. Gabinius Primus
alias Talos
alias Tobias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 14. Oktober 2006, 22:43 
Centurio (LEG XXI Rapax)
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 5. September 2005, 20:48
Beiträge: 117
Wohnort: Hamburg
Denkt bitte daran das ich die Loricas von Deepeka günstiger bekommen kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 14. Oktober 2006, 23:21 
Tesserarius
Tesserarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 5. September 2005, 18:47
Beiträge: 3128
Wohnort: Swisttal
Hab ich, darum gab ich ja auch 200 an als Preis :)

_________________
Wer war froher als Neanth, da er sich Meister von diesem wundervollen
Instrumente sah, wodurch er, ohne das mindeste von der Musik zu
verstehen, der Erbe des Talents eines Orpheus zu sein glaubte! - Lukian

Tib. Gabinius Primus
alias Talos
alias Tobias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 14. Oktober 2006, 23:41 
Centurio (LEG XXI Rapax)
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 5. September 2005, 20:48
Beiträge: 117
Wohnort: Hamburg
Der letzte preis lag glaube ich schon bei 180 Euronen. Vor allem mit der Aussicht auf Drei weitere bei Uns.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 17. Oktober 2006, 07:32 
Miles Gregarius
Miles Gregarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 27. März 2006, 17:57
Beiträge: 1209
Wohnort: Colonia Claudia
also bei 180 bin ich sofort dabei, Umrüstung bedacht!

_________________
Semper paratus!
et
quem di diligunt, adulescens moritur.

"Tu regere imperio populos, romane, memento
-hae tibi erunt artes- pacique imponere morem,
parcere subiectis et debellare superbos."
- Vergil


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 17. Oktober 2006, 15:49 
Centurio (LEG XXI Rapax)
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 5. September 2005, 20:48
Beiträge: 117
Wohnort: Hamburg
Fahre demnächst wieder hin. Sage dann Bescheid. Übrigens jetzt auch Gladius Pompei und den silbernen Pugio, beides von DEEPEEKA.

Gladius: Um die 90 Euro
Pugio: Um die 50 Euro


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 17. Oktober 2006, 17:42 
Schreiber
Schreiber
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 28. März 2006, 19:04
Beiträge: 229
Was muss denn an den Blankwaffen noch gemacht werden???

Oder sind die so schon inordnung ???


Vale Fidelus

_________________
Marcus Asprenas Fidelus


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Template by L.Jüngel - Forum Romanumque - Flavii e.V. 2012
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de