Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Paenula
BeitragVerfasst: Donnerstag 27. März 2014, 08:07 
Philosoph
Philosoph
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Mittwoch 10. Januar 2007, 15:16
Beiträge: 2021
Wohnort: Köln
Darstellung: Pictor
Ja, Denk einfach "Schaf naturfarben".

_________________
VLG T.M.P./J.H.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Paenula
BeitragVerfasst: Samstag 6. September 2014, 00:37 
Medicus Ordinarius Legionis
Medicus Ordinarius Legionis
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Donnerstag 28. Juni 2012, 10:23
Beiträge: 318
Wohnort: Dortmund - NRW
So,richtigen Stoff gefunden,nach Stoffprobe die geliefert wurde ,bestellt und warte auf Lieferung,Farbton ist : Terrabraun in Walkloden
2,5 m x 1,5 m sollte reichen.
Bis Pohl fertig... juhuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Paenula
BeitragVerfasst: Samstag 7. März 2015, 17:09 
Neuling
Neuling
Offline

Registriert: Donnerstag 5. März 2015, 20:39
Beiträge: 21
Darstellung: 107 n. Chr.
Ad Sven:
Ich habe auch vor, mir einen eigenen Mantel anzufertigen. Könntest du, falls du schon mit deinem fertig bist, ein Bild senden? Und hast du den Stoff bei naturtuche.de eingekauft oder woanders ?
Danke

_________________
Tiberius Claudius Maximus

Felicior Augusto, melior Traiano esset!
(Er sei glĂĽcklicher als Augustus, besser als Trajan)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Paenula
BeitragVerfasst: Sonntag 12. April 2015, 00:57 
Medicus Ordinarius Legionis
Medicus Ordinarius Legionis
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Donnerstag 28. Juni 2012, 10:23
Beiträge: 318
Wohnort: Dortmund - NRW
Sorry gerade erst gesehen,ja ich werd dir mal Bilder anfertigen,er war eigentlich ganz easy zu schneidern,ne hab das nicht bei Naturtuche.de also bei Michaerl gekauft,habe den Stoff,ist ein grober Walkloden vom Stoffkontor,farbe war Terrabraun mehliert,die passt ganz gut finde ich...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Paenula
BeitragVerfasst: Sonntag 12. April 2015, 12:24 
Schreiber
Schreiber
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Mittwoch 25. April 2007, 15:42
Beiträge: 219
Wohnort: Nord-West-Schweiz
Aufpassen mĂĽsstest du noch, dass du wirklich richtigen Lodenstoff bekommst. Zum Teil ist gĂĽnstig Strickloden zu bekommen. Der ist wie der Name sagt aus gestricktem Gewebe hergestellt. Richtig muss der Loden aus gewobenem Stoff (Wolle) hergestellt sein.
Erkennen kannst du Strickloden daran, dass er flexibel und "verformbar" ist, wenn du daran ziehst....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Paenula
BeitragVerfasst: Sonntag 12. April 2015, 15:13 
Medicus Ordinarius Legionis
Medicus Ordinarius Legionis
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Donnerstag 28. Juni 2012, 10:23
Beiträge: 318
Wohnort: Dortmund - NRW
Jop,lass Dir auf jeden Fall ne Stoffprobe senden,machen die immer.
Und achte darauf das du da KEIN synthetik drin hast,wird gerne mal gemacht,ich frage immer gerne expizit nach 100% Wolle,was besseres gibts nicht. Wärmedämmung,Haltbarkeit,Isolierung ect...

Meine hat nen ähnlichen Farbton wie die hier:

http://www.lautitia-romana.de/Rekonstru ... &id=80#143


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Paenula
BeitragVerfasst: Sonntag 12. April 2015, 18:44 
Neuling
Neuling
Offline

Registriert: Donnerstag 5. März 2015, 20:39
Beiträge: 21
Darstellung: 107 n. Chr.
Salvete !

Habe die Lieferung mit dem Lodenstoff normaler Wolle und Leinen (fĂĽr die Tuniken) von naturtuche.de bekommen.
Klasse Qualität, 100% Wolle und in Naturfarben.
Ich hab mich nur gefragt, ob man das Leinen auch ohne Färben verwenden kann. Die Römer waren zwar bei den Farben der Kleidung ziemlich tolerant, aber eine naturgraue Leinentunika sieht doch etwas komisch aus, oder?
Falls ihr anderer Meinung seid habe ich natĂĽrlich auch kein Problem damit, ne graue Tunika zu machen.

Valete

_________________
Tiberius Claudius Maximus

Felicior Augusto, melior Traiano esset!
(Er sei glĂĽcklicher als Augustus, besser als Trajan)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Paenula
BeitragVerfasst: Montag 13. April 2015, 11:28 
Medicus Ordinarius Legionis
Medicus Ordinarius Legionis
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Donnerstag 28. Juni 2012, 10:23
Beiträge: 318
Wohnort: Dortmund - NRW
Klaro warum solltest Du nicht?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Paenula
BeitragVerfasst: Montag 13. April 2015, 17:26 
Philosoph
Philosoph
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Mittwoch 10. Januar 2007, 15:16
Beiträge: 2021
Wohnort: Köln
Darstellung: Pictor
Wir haben alle graue (oder. elegant ausgedrĂĽckt, "naturweiĂźe") Tuniken aus Leinen. Schon als Untertunika sind die Dinger unentbehrlich.

_________________
VLG T.M.P./J.H.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Paenula
BeitragVerfasst: Montag 13. April 2015, 22:31 
Neuling
Neuling
Offline

Registriert: Donnerstag 5. März 2015, 20:39
Beiträge: 21
Darstellung: 107 n. Chr.
Alles klar, dann wird´s so gemacht...

Falls ich mal wieder Zeit dafĂĽr haben sollte >seufz< werde ich gleich loslegen.

Valete

_________________
Tiberius Claudius Maximus

Felicior Augusto, melior Traiano esset!
(Er sei glĂĽcklicher als Augustus, besser als Trajan)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Template by L.JĂĽngel - Forum Romanumque - Flavii e.V. 2012
Deutsche Ăśbersetzung durch phpBB.de