Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. Juni 2008, 15:57 
Musica Romana
Musica Romana
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Mittwoch 26. Oktober 2005, 22:28
Beiträge: 149
Wohnort: Bonn
Da vielleicht der ein oder andere in der Nähe wohnt und doch nicht so häufig in das Veranstaltungsprogramm des RLMB schaut, dachte ich mir (weil ich ja an der Quelle sitze), ich setze die aktuellen Vorträge mal hier rein.

Zu jedem werd ich auch nicht gehen können, aber vielleicht sieht man sich ja mal bei dem ein oder anderen.

Jetzt am Donnerstag findet bereits ein recht interessanter statt:

Titel des Vortrags: "Am Anfang war das Feuer?" von PD Dr. Ralf W. Schmitz, Universität Tübingen

Wohl keine zweite Entdeckung hat das Leben der frühen Menschen so sehr verändert, wie die Nutzung des Feuers. Als Licht- und Wärmequelle, bei der Erschließung von Nahrung und als Schutz vor Raubtieren leitete es den endgültigen Siegeszug unserer Art über die gesamte Welt ein. Die Anfänge der Feuernutzung liegen mehr als eine Million Jahre zurück, und es ist entsprechend schwierig, Spuren hiervon auf archäologischen Ausgrabungen nachzuweisen. Modernste naturwissenschaftliche Verfahren helfen heute mit, sich der Frage nach den Anfängen anzunähern.

Beginn ist am Donnerstag, 12. Juni um 19 Uhr im Vortragssaal des Rheinischen LandesMuseums.
Eintritt frei!


Wird fortgesetzt ;)

_________________
Wenn die Schlauen immer nachgeben, kommt es zur Tyrannei der Dummen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. Juni 2008, 18:17 
Tesserarius
Tesserarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 5. September 2005, 18:47
Beiträge: 3128
Wohnort: Swisttal
Finde ich ne gute Idee :) Ich hab nur den Überblick über AV Vorträge, von daher hab ichs bislang gelassen.

_________________
Wer war froher als Neanth, da er sich Meister von diesem wundervollen
Instrumente sah, wodurch er, ohne das mindeste von der Musik zu
verstehen, der Erbe des Talents eines Orpheus zu sein glaubte! - Lukian

Tib. Gabinius Primus
alias Talos
alias Tobias


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. Juni 2008, 21:07 
Pagani
Pagani
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Sonntag 20. Januar 2008, 00:06
Beiträge: 416
Wohnort: vicus bonnensis
Geht mir ähnlich, die sind leichter online abzufragen (für alle: hab den Link ja unter Veranstaltungen/ Akademisches Kunstmuseum mit den Sonntagsführungen, wo man ja auch mal hinkann *räusper*, reinstellen) aber ist nett, wenn man so von ner Insiderin auf dem laufenden gehalten wird :D ...

_________________
"sed quot homines, tot sententiae; falli igitur possumus."

Cicero, De Finibus bonorum et malorum I, 5, 15

------------------------
Robinson
alias Lucius Rabirius Crito
alias Lykios Polystratou


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Juni 2008, 13:10 
Musica Romana
Musica Romana
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Mittwoch 26. Oktober 2005, 22:28
Beiträge: 149
Wohnort: Bonn
Und noch einer zur aktuellen Kindermitmachausstellung "12 sind Kult" (durchaus auch etwas für Erwachsene *g*)

Sonntag, 15.06.08, 16.30 Uhr im Foyer des Rheinischen LandesMuseums Bonn / LVR -

Vortrag zum Jahr der Mathematik:
„Dreidimensionale Illusionen" - Dodekaeder und Ikosaeder schweben durch den Saal

Mit Prof. Dr. Hermann Karcher, Sankt Augustin.

Eintritt frei

_________________
Wenn die Schlauen immer nachgeben, kommt es zur Tyrannei der Dummen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 13. Juni 2008, 11:12 
Musica Romana
Musica Romana
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Mittwoch 26. Oktober 2005, 22:28
Beiträge: 149
Wohnort: Bonn
Schlag auf Schlag gehts weiter...

Dr. Angelika Abegg-Wigg (Schleswig)
Germanische Fürstengräber der Jüngeren Kaiserzeit von Neudorf-Bornstein (Schleswig-Holstein)

Rheinisches Landesmuseum, 26.06.2008
18 Uhr c.t.

_________________
Wenn die Schlauen immer nachgeben, kommt es zur Tyrannei der Dummen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 30. Juni 2008, 13:56 
Musica Romana
Musica Romana
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Mittwoch 26. Oktober 2005, 22:28
Beiträge: 149
Wohnort: Bonn
10.07.2008, 18.15 Uhr
Abendvortrag des Vereins von Altertumsfreunden im
Rheinlande im Hörsaal des Akademischen Kunstmuseums, Am Hofgarten

„Tourismus in römischer Zeit“
Referent: PD Dr. Klaus Geus (Bamberg).
Tourismus ist kein modernes Phänomen. Die alten Römer verreisten ebenso gerne wie die Deutschen heute. Allerdings unterlag das Reisen in der Antike spezifischen Voraussetzungen und Bedingungen.
Der Vortrag will zeigen, wer wie wann wohin und warum in der Antike unterwegs war.

Eintritt frei

_________________
Wenn die Schlauen immer nachgeben, kommt es zur Tyrannei der Dummen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 1. September 2008, 09:03 
Musica Romana
Musica Romana
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Mittwoch 26. Oktober 2005, 22:28
Beiträge: 149
Wohnort: Bonn
18.09.2008, 18.15 Uhr:
Abendvortrag des Vereins von Altertumsfreunden im
Rheinlande, im Veranstaltungssaal des Rheinischen LandesMuseums Bonn
„Konstantin der Große und das Christentum“
Vortrag von Prof. Dr. Bruno Bleckmann (Düsseldorf).
Konstantin der Große (306-337) war der erste Römische Kaiser, der das Christentum konsequent
unterstützte und sich auch selbst zum Christentum bekannte. Im Vortrag soll die so genannte
Konstantinische Wende im Lichte neuerer Forschungsergebnisse vorgestellt werden.
Eintritt frei

_________________
Wenn die Schlauen immer nachgeben, kommt es zur Tyrannei der Dummen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 23. September 2008, 09:21 
Musica Romana
Musica Romana
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Mittwoch 26. Oktober 2005, 22:28
Beiträge: 149
Wohnort: Bonn
Kein Vortrag, aber Werbung in eigener Sache:

Am 3. Oktober findet der "Familientag" im Rheinischen LandesMuseum Bonn statt. Dieser steht ganz unter dem Motto der "Langobarden".

Mit dabei sind "Musica Romana" und "Rete Amicorum".

Da meinereiner die Veranstaltungsorga übernommen hat, werd ich auch den ganzen Tag da rumrennen und alle betüddeln, die gern mal vorbei kommen möchten ;)

Der Tag eignet sich auch ganz besonders, um sich die Ausstellung mal anzuschauen ;)

_________________
Wenn die Schlauen immer nachgeben, kommt es zur Tyrannei der Dummen!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Template by L.Jüngel - Forum Romanumque - Flavii e.V. 2012
Deutsche Ãœbersetzung durch phpBB.de