Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 BeitrĂ€ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Verzinnte Kettenhemden
BeitragVerfasst: Sonntag 13. MĂ€rz 2011, 01:26 
Interessiert
Interessiert
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Donnerstag 13. Januar 2011, 15:13
BeitrÀge: 107
Gab es in der römischen Armee verzinnte Kettenhemden?


Zuletzt geÀndert von Sigurd am Donnerstag 24. MÀrz 2011, 04:29, insgesamt 3-mal geÀndert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verzinnte Kettenhemden
BeitragVerfasst: Sonntag 13. MĂ€rz 2011, 20:22 
Miles Gregarius
Miles Gregarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Donnerstag 13. MĂ€rz 2008, 23:22
BeitrÀge: 290
Wohnort: Edemissen
Darstellung: Miles
Salve,

verzinnte Kettenhemden kann ich mir nicht wirklich vorstellen.
Bei der Römischen Armee wurden zwar Helme, Beinschienen und Schiennepanzer verzinnt. Von Kettenhemden ist mir nichts bekannt.
WĂ€re auch etwas unpraktisch, weil sich durch das Tragen die Zinnschicht nach kurzer Zeit wieder abreibt.

Vale
QNC


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verzinnte Kettenhemden
BeitragVerfasst: Montag 14. MĂ€rz 2011, 01:31 
Interessiert
Interessiert
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Donnerstag 13. Januar 2011, 15:13
BeitrÀge: 107
SALVE Abenader

In diversen Foren habe ich gelesen das es Funde von Kettenfragmenten der Römer und des SpÀtmittelalters gibt mit Spuren von Verzinnung. Bin mom. noch am herummailen an Museen etc, um eine Quelle aufzutun...

Bisher hab ich nur eine Museeumsseite gefunden mit verzinnten VerschlĂŒĂŸen der Lorica Segmentata . ...aber das hilft mir ja nicht .


Zuletzt geÀndert von Sigurd am Montag 14. MÀrz 2011, 05:00, insgesamt 1-mal geÀndert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verzinnte Kettenhemden
BeitragVerfasst: Montag 14. MĂ€rz 2011, 01:43 
Interessiert
Interessiert
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Donnerstag 13. Januar 2011, 15:13
BeitrÀge: 107
Wenn es keine gab - warum wird auf diversen Seiten darauf hingewiesen?. :?
(freili ohne Quelle ...)

http://www.atuatuca.de/v2/infos/kettenhemd.php

Zitat"Es gibt Anzeichen dafĂŒr, dass die Ringe verzinnt oder sogar vergoldet waren!"

Bin verwirrt..... :cry:

Suche aber weiter ....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verzinnte Kettenhemden
BeitragVerfasst: Dienstag 15. MĂ€rz 2011, 11:44 
Miles Gregarius
Miles Gregarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Donnerstag 13. MĂ€rz 2008, 23:22
BeitrÀge: 290
Wohnort: Edemissen
Darstellung: Miles
Salve,

die AusfĂŒhrung ist mir neu.
Bei Junklemann wurd darauf hingewiesen, dass der Rost der an den Kettenhemden entsteht, durch das Tragen und Wewegen der Ringe gegeneinander abgerieben wird. Wie gesagt. Verzinnung ist mir nur bekann bei Helmen, Beinschienen und RĂŒstungsteilen.

Vale
QNC


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verzinnte Kettenhemden
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. MĂ€rz 2011, 12:03 
Interessiert
Interessiert
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Donnerstag 13. Januar 2011, 15:13
BeitrÀge: 107
SALVE

Danke fĂŒr deine Antwort , Abenader.
Das mit dem Reiben ist mir auch bekannt und es funktioniert ja auch . Dann ist das mit dem Verzinnen also nur ein WebmÀrchen ??.

Wie dem auch sei : Ich habe eine entsprechende Frage an das Römisch-Germanische Museum in Köln geschrieben - heute hat mir Fr.Dr.Euskirchen geschrieben (Danke nochmal an dieser Stelle) und mir geraten den Restaurator Hr.Willer vom LVRLandesmuseum Bonn zu fragen , was ich auch getan habe - und jetzt auf Antwort warte. Mal sehen ......

VALE Avrelivs


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verzinnte Kettenhemden
BeitragVerfasst: Donnerstag 21. April 2011, 13:57 
Miles Gregarius
Miles Gregarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 27. MĂ€rz 2006, 17:57
BeitrÀge: 1208
Wohnort: Colonia Claudia
Vielleicht ein EinzelstĂŒck, dass rein dem Kult und dem Prunk gewidmet war und so gut wie nie getragen wurde???

Jeglicher Einsatz von Beschichtung im regulÀren Gebrauch sollte denke ich ausgeschlossen sein.

_________________
Semper paratus!
et
quem di diligunt, adulescens moritur.

"Tu regere imperio populos, romane, memento
-hae tibi erunt artes- pacique imponere morem,
parcere subiectis et debellare superbos."
- Vergil


Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 BeitrĂ€ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Template by L.JĂŒngel - Forum Romanumque - Flavii e.V. 2012
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de