Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Limestruppen
BeitragVerfasst: Montag 9. August 2010, 09:15 
Neuling
Neuling
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Sonntag 8. August 2010, 20:21
Beiträge: 7
Wohnort: Mündersbach WW
Hallo zusammen,

ich wohne seit meiner Kindheit am Limes. In Hillscheid, wo ich aufwuchs, gab es neben Limestürmen auch ein Kastell. Welche Truppen waren für die Bewachung des Limes zuständig?

Grüsse


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Limestruppen
BeitragVerfasst: Montag 9. August 2010, 13:59 
Philosoph
Philosoph
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Mittwoch 10. Januar 2007, 15:16
Beiträge: 2021
Wohnort: Köln
Darstellung: Pictor
Dazu waren Auxiliartruppen und Numeri (wörtlich "Scharen") zuständig, die im fortlaufenden Betrieb aus dem Hinterland des Limes rekrutiert wurden.

Komm' doch am Sa., 28.08., ins knapp 30 km entfernte Pohl - da wirst du die Flavii und das Pohler Kleinkastell beim Tag der offenen Tür erleben!
http://www.limeskastell-pohl.de

_________________
VLG T.M.P./J.H.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Limestruppen
BeitragVerfasst: Dienstag 10. August 2010, 09:14 
Neuling
Neuling
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Sonntag 8. August 2010, 20:21
Beiträge: 7
Wohnort: Mündersbach WW
Ja gerne, will sehen, ob ich das einrichten kann


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Limestruppen
BeitragVerfasst: Donnerstag 19. August 2010, 12:55 
Neuling
Neuling
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Sonntag 8. August 2010, 20:21
Beiträge: 7
Wohnort: Mündersbach WW
Salve,

Lederrüstungen sind geschichtlich nicht belegt. Ist das ein Stilbruch? und... es gibt Variationen, wo die Lederrüstung über einer Hamata kombiniert sind. Welcher Epoche ist das zuzuschreiben?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Limestruppen
BeitragVerfasst: Donnerstag 19. August 2010, 14:59 
Philosoph
Philosoph
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Mittwoch 10. Januar 2007, 15:16
Beiträge: 2021
Wohnort: Köln
Darstellung: Pictor
Nicht "nicht belegt", sondern "nicht erhalten" - das ist eine ewige Diskussion bzg. des "Muskelpanzers", ob der nun aus Blech war oder aus beschlagenem Leder. Da keine erhalten sind, argumentieren viele, dass diese Prunkrüstungen aus Leder gewesen sein müssen … doch das 95% Rüstungsmaterial war sicher Metall.

_________________
VLG T.M.P./J.H.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Template by L.Jüngel - Forum Romanumque - Flavii e.V. 2012
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de