Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beitr√§ge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitrechnung oder, warum -1
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Juni 2008, 09:04 
Miles Gregarius
Miles Gregarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 27. März 2006, 17:57
Beiträge: 1208
Wohnort: Colonia Claudia
Miles hat geschrieben:
Wenn ich das ganze richtig verstanden hab, ist auf den 31. Dez.-1 der 1.Jan.1 gefolgt, oder erwa doch nicht.... :? :oops: :? :cry:


okok, das jahr null gabs nicht, kapiert. aber trotzdem sind das jahr -1 und das jahr +1 in dem beispiel weiterhin zwei voneinander getrennte jahre, die zusammen einen zeitabstand von 2 jahren ergeben.........?

_________________
Semper paratus!
et
quem di diligunt, adulescens moritur.

"Tu regere imperio populos, romane, memento
-hae tibi erunt artes- pacique imponere morem,
parcere subiectis et debellare superbos."
- Vergil


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitrechnung oder, warum -1
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Juni 2008, 13:02 
Musica Romana
Musica Romana
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 15:02
Beiträge: 840
Wohnort: Hagenow
Darstellung: Musikarch√É∆í√ā¬§ologie
Ja, zwei Jahr insgesamt! :axt: :top:

_________________
Ein Genie lernt alles, von jedem.
Der Intelligente lernt vom Genie und aus seinen Erfahrungen.
Der Dumme lernt nichts...., er wei√É∆í√Ü‚Äô√ɂĶ√ā¬ł alles besser.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitrechnung oder, warum -1
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Juni 2008, 13:15 
Miles Gregarius
Miles Gregarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 27. März 2006, 17:57
Beiträge: 1208
Wohnort: Colonia Claudia
na, mehr habe ich ja nie behauptet, wollte ich zumindest nicht :) Das das Jahr 0 nicht als solches existiert war mir klar....ich hatte nur zwischenzeitlich die erklärungen so verstanden, dass -1 und 1 das selbe jahr ist, und das klingt falsch....
aber ok, erledigt!

_________________
Semper paratus!
et
quem di diligunt, adulescens moritur.

"Tu regere imperio populos, romane, memento
-hae tibi erunt artes- pacique imponere morem,
parcere subiectis et debellare superbos."
- Vergil


Nach oben
 Profil  
 
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beitr√§ge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Template by L.J√ľngel - Forum Romanumque - Flavii e.V. 2012
Deutsche √úbersetzung durch phpBB.de