Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Skythen in München
BeitragVerfasst: Sonntag 28. Oktober 2007, 17:43 
Schreiber
Schreiber
Offline

Registriert: Dienstag 31. Januar 2006, 17:11
Beiträge: 254
Wohnort: München
Darstellung: Miles Gregarius
http://www.hypo-kunsthalle.de/newweb/skythen.html

_________________
Steve Lenz

"Dein Stuhl kann gar nicht niedrig genug sein,
als dass sich nicht jemand finden ließe, welcher diesen noch
niedriger sägen würde, wenn er sich den Hauch eines Vorteils
davon verspricht, Steve!"
Frank S.(einer meiner Ausbilder)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Skythen in München
BeitragVerfasst: Sonntag 28. Oktober 2007, 17:54 
Schreiber
Schreiber
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 28. März 2006, 19:04
Beiträge: 229
Zwar weniger Austellungsstücke als in Berlin,

aber bestimmt immer noch ein muss für jeden Antikefan :o)

_________________
Marcus Asprenas Fidelus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Skythen in München
BeitragVerfasst: Sonntag 28. Oktober 2007, 23:33 
Schreiber
Schreiber
Offline

Registriert: Dienstag 31. Januar 2006, 17:11
Beiträge: 254
Wohnort: München
Darstellung: Miles Gregarius
Soviel ich weiss, ist der Ausstellungskomplex laut Dr. Baumeister (Assistent des Kurators) komplett. Was halt nicht mitgenommen wurde, waren die Installationen. Wir waren am Abend vor der offiziellen Eröffnung schon drin, da zum Festakt geladen. Es ist zwar nicht so aufwändig wie im Gropius-Bau, aber die gezeigten Stücke waren durch die Bank beeindruckend.

_________________
Steve Lenz

"Dein Stuhl kann gar nicht niedrig genug sein,
als dass sich nicht jemand finden ließe, welcher diesen noch
niedriger sägen würde, wenn er sich den Hauch eines Vorteils
davon verspricht, Steve!"
Frank S.(einer meiner Ausbilder)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Skythen in München
BeitragVerfasst: Sonntag 18. November 2007, 20:22 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 30. Mai 2006, 18:05
Beiträge: 3025
Wohnort: A-1220 Wien
Darstellung: Pezhetairos, Epirot
Ich habs mir am Wochenende auch angeschaut. Da sind sehr beeindruckende Stücke dabei, kanns also auch nur empfehlen. Leider durfte man keine Fotos machen.

_________________
Perdikkas a.k.a. Thorsten Schillo

"Here you are, immortalized as a paragon of the Hellenistic world on the eve of its eclipse by those upstart Romans."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Template by L.Jüngel - Forum Romanumque - Flavii e.V. 2012
Deutsche Ãœbersetzung durch phpBB.de