Forum Romanumqe
http://board.flavii.de/

Vollkontakt Hoplitendarstellung
http://board.flavii.de/viewtopic.php?f=26&t=3317
Seite 4 von 5

Autor:  Priscus [ Donnerstag 9. April 2015, 21:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vollkontakt Hoplitendarstellung

Schick mir mal ein Foto mit dem Helm, den du gerne hättest und ich frag mal nach, ob die von DSC so einen herstellen oder anders wie besorgen können.

Autor:  Leos [ Freitag 10. April 2015, 12:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vollkontakt Hoplitendarstellung

Dateianhang:
Böoter.jpg
Böoter.jpg [ 13.26 KiB | 19541-mal betrachtet ]


So etwa, nur ohne die Wangenklappen, die so halb herausragen.
Messing würde mir reichen.

Ein anderer Hersteller bietet den für 85€ an wenn ich mich korrekt erinnere.

Du wohnst in D'dorf?

Autor:  ATHINEOS [ Freitag 10. April 2015, 16:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vollkontakt Hoplitendarstellung

Leos warum hast nix frùher gesagt.... dann hàtten wir schon 2. :o

Autor:  Perdikkas [ Freitag 10. April 2015, 17:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vollkontakt Hoplitendarstellung

Ich glaub der Leos hat das schon mal irgendwo erwähnt gehabt, war mir jedenfalls nicht neu :eyes:

Autor:  ATHINEOS [ Freitag 10. April 2015, 17:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vollkontakt Hoplitendarstellung

Keine Ahnung Perdikkas..... ich weiß erst jetzt davon aber egal :wink: Leos wen der Helm bis schwarzenacker da ist kannst du ihn gerne auch mal probieren und begutachten :top:

Autor:  Priscus [ Freitag 10. April 2015, 21:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vollkontakt Hoplitendarstellung

@ Leos
Ja, wohne in D'dorf... ;-) Du auch?
Soll ich bei DSC anfragen? Oder nicht? Bin aus eurem Gespräch nicht schlau geworden, ob ihr ein zwei oder gar keine Helme braucht ;-)

Autor:  Leos [ Freitag 10. April 2015, 22:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vollkontakt Hoplitendarstellung

Athineos hat sich einen bei einem anderen Anbieter bestellt; daher stammt auch das Bild.

@ Athineos: zu dem Zeitpunkt war es eher akademisches Interesse, nun etwas konkreter.

@ Priscus: fast, ich wohne in Ratingen. Frag gerne an, nach dem Helm. Wäre dann ein Exemplar.

Autor:  ATHINEOS [ Freitag 10. April 2015, 22:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vollkontakt Hoplitendarstellung

Ich denke mal Leos mit deinem Lino wird das sicher spitze aussehen :wink:

Autor:  Leos [ Samstag 11. April 2015, 21:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vollkontakt Hoplitendarstellung

Ich finde einfach den Helmtypen witzig. Ist mal was anderes...

Athineos: hattest Du Dir einen bei dem anderen Inder bestellt? Mit Wangenklappen? Was für einen Liefertermin hast Du bekommen?

Autor:  ATHINEOS [ Samstag 11. April 2015, 23:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vollkontakt Hoplitendarstellung

LEOS@. Ich hab das ganze mit einer sammelbestellung machen lassen. Der Inder ist vom Ariston Bekannt ich kann mir den Namen niemals merken. Liefertermin sollte in den nächsten 3 Wochen kommen ist aber eher gefühlt nichts konkretes. Die wangenklappen habe ich entfernen lassen da ich auch keine Funde damit kenne.

Autor:  Priscus [ Montag 13. April 2015, 23:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vollkontakt Hoplitendarstellung

DSC hat sich wieder gemeldet.
Leider stellen sie momentan keine Böoter her... Sorry!

Wir werden wohl gegen Juni bestellen. Sind noch ein ein paar Interessenten hinzu gekommen ;-)
Wenn sich bis dahin noch jemand anschließen will, ist er herzlich willkommen!

Ich wende mich jetzt erstmal wieder dem Lino zu. Das Leinen ist jetzt da und werde bei nächster Gelegenheit mit dem Verleimen anfangen.

@ Leos
Vielleicht kann man sich ja bei Zeiten mal treffen? Würde gerne einen Blick auf deinen Lino werfen und mir noch ein paar Tipps abholen, wenn du Zeit und Lust dazu hast.

Autor:  Leos [ Dienstag 14. April 2015, 07:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vollkontakt Hoplitendarstellung

Klar, würde sich ja anbieten wenn Du so nahe wohnst.
Am besten mal Abends unter der Woche da die beiden kommenden Wochenenden komplett verbucht sind.

Autor:  Priscus [ Dienstag 14. April 2015, 22:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vollkontakt Hoplitendarstellung

Klasse!
Ja, geht mir genauso... Vielleicht nächste Woche. Ich melde mich dann per pn bei dir ;-)

Autor:  Leos [ Dienstag 14. April 2015, 22:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vollkontakt Hoplitendarstellung

OK, mach das.

Autor:  Priscus [ Samstag 11. Juli 2015, 21:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vollkontakt Hoplitendarstellung

Hallo in die Runde,

sorry, aber bei mir ist einiges dazwischen gekommenen... Deswegen melde ich mich jetzt erst wieder.

Eine Frage, wieviel Porto habt ihr so bei DSC gezahlt? Ich hab momentan einen Mitstreiter gefunden und wir wollten zwei Schilde und zwei Helme und ein bisschen Kleinzeug ordern... Soweit so gut... Nur soll allein das Porto 525 Euro Kosten!!

Welche Erfahrungen habt ihr da gemacht?

Sollte sich daran nichts ändern oder sich nicht noch weitere Mitstreiter in signifikanter Zahl finden lassen, überlege ich gerade, ob ich nicht doch meinen Hoplomachus vorziehen soll...

Für beide Darstellungen brauche ich aber einen Kampfspeer. Würde gerne alsbald Spitze und Speerschuh in Auftrag geben.

Hat einer Vorlagen, Fotografien oder Maße, an denen ich mich orientieren kann?

Schon einmal vielen Dank im Voraus!
Grüße
Priscus

Seite 4 von 5 Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/