Forum Romanumqe
http://board.flavii.de/

Perser Baldachin
http://board.flavii.de/viewtopic.php?f=26&t=3178
Seite 2 von 3

Autor:  ATHINEOS [ Freitag 11. April 2014, 16:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Perser Baldachin

Ich dachte ihr mietet euch ein Cabrio und im Falle eines Falles macht ihr eurer Perser Dings rùber. :lol:

Autor:  Perdikkas [ Freitag 11. April 2014, 16:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Perser Baldachin

das wär auch eine Option

Autor:  Hephaistion [ Montag 14. April 2014, 10:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Perser Baldachin

er is ja zerlegbar ; ))

Autor:  Hephaistion [ Samstag 19. April 2014, 16:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Perser Baldachin

So anbei mal ein kleines Statusupdate:
Es ist nun die 2. Woche um und wir haben bei den ersten 6m bereits alle großen Applikationen und einen Teil der Blüten. Die beiden großen Fanvahar und die Borte fehlt noch. Leider ist es bei weitem das schwierigste eine einfache, naturfaserige, einfärbige Borte ohne Muster mit 76m zu bekommen. Ich hätte nicht gedacht, dass das die größte Herausforderung wird. Ich hätte eine gefunden, allerdings wäre die doppelt so breit gewesen wie ich wollte, aber sonst hätte alles gepasst. Außer dass es nur noch ca 30m gab und die Firma die die hergestellt hat seit 25 Jahren nicht mehr existiert. Der Verkäufer hätte mir angeboten für ca. 5 EUR/m diese nach zu produzieren. Nur habe ich keine Lust EUR 400,-- nur für die Borte hinzublättern : (

Dateianhänge:
20140419_142326 [facebook].jpg
20140419_142326 [facebook].jpg [ 125.74 KiB | 15386-mal betrachtet ]

Autor:  ATHINEOS [ Samstag 19. April 2014, 17:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Perser Baldachin

wunderschöne arbeit. meinst du Du wirst zur Heuneburg fertig?

Autor:  Philippos [ Samstag 19. April 2014, 19:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Perser Baldachin

Sieht sehr gut aus! Kanns kaum erwarten das Ganze zu sehen......

Autor:  Hephaistion [ Montag 28. April 2014, 17:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Perser Baldachin

so.. kleines Update wieder mal.. die ganzen Applikationen bis auf die Borte sind mal auf den ersten 6m drauf. Für die 150 Blüten sind nochmal knapp 80 Stunden drauf gegangen. Im Moment nähen wir jetzt noch die Konturen, sprich in jede Blüte kommt ein zentrierter Kreis und dann die 11 Linien zur Abtrennung der einzelnen Blütenblätter, bei den Stieren kommen noch Auge, Maul und Halsband und bei den Löwen Auge, Maul und angedeutete Mähnen und gefederte Flügel.
Danach noch die Borte und die beiden größeren Fanvahar in der Mitte der Längsseite (6m sind eine Längsseite und eine kurze Seite) und die ersten 6m sind hoffentlich bis Ende Mai fertig.

Parallel dazu bereite ich bereits die zweiten 6m vor.


PS: das ist der Hund meiner Mum.. der will sich eigentlich immer sofort drauf legen sobald man den Stoff am Boden ausbreitet.

Dateianhänge:
20140427_162010 [facebook].jpg
20140427_162010 [facebook].jpg [ 126.91 KiB | 15350-mal betrachtet ]

Autor:  Philippos [ Montag 28. April 2014, 20:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Perser Baldachin

Da wird der rote Teppich ausgerollt ;-) Hammerarbeit ernsthaft! Der Hund ist auch süß...

Autor:  ATHINEOS [ Montag 28. April 2014, 21:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Perser Baldachin

This is madness. .......ihr seit der wahnsinn.toll

Autor:  Hephaistion [ Dienstag 29. April 2014, 09:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Perser Baldachin

this is persia! ; ))
Danke Leute!

Autor:  Hephaistion [ Donnerstag 22. Mai 2014, 08:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Perser Baldachin

So Zeit wiedermal für ein kleines Update:

Die ersten 6m haben nun die vollen 150 Blüten drauf inkl. den Konturen. Die Löwen und Stiere haben noch keine Konturen. Dafür sind die ersten 1,5m Borte auch schon drauf (erster Eindruck wie es dann fast fertig aussieht siehe Bild. Man stelle sich noch die Konturen bei Stieren und Löwen vor.

Die zweiten 6m haben schon die komplette Borte drauf und die ersten 4 Löwen und 4 Stiere ebenfalls noch ohne Konturen.

Nicht wundern wenn manches etwas komisch aussieht auf dem Bild, das liegt daran dass der Stoff durch das ständige in die Hand nehmen und besticken in alle Richtungen sich verzieht. Das wird aber spätestens wenn man ihn dann aufspannt glatt gezogen.

Gestänge ist auch fertig. Blaue Stangen mit Messingverbindungsteilen da das Gestänge 2,4m hoch ist : ) Damit man sich nur ein bisschen verbeugen muss beim drunter durch gehen ; ))) ein bisschen muss schon sein :lol:

Wir liegen echt gut im Zeitplan und der Fertigstellung bis zur Heuneburg sollte nix im Wege stehen.

Dateianhänge:
baldachin.jpg
baldachin.jpg [ 409.93 KiB | 15252-mal betrachtet ]

Autor:  Philippos [ Donnerstag 22. Mai 2014, 10:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Perser Baldachin

Ich kann mich nur wiederholen, ist ein Hammerprojekt und sieht wirklich toll aus. Bin schon sehr darauf gespannt das im Original zu sehen (und abzufackeln :P )

Autor:  ATHINEOS [ Donnerstag 22. Mai 2014, 12:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Perser Baldachin

Das mit dem Verbeugen.....Weist du ich habe einen Krampf im Oberschenkel von den ganzen Perser abschlachten .....und hmmm ja da fällt es mir gerade etwas schwer mit dem niederknien. ( Darf ich trotzdem zu euch in den schatten, bitte, bitte. :lol: ). übrigens super Arbeit. ^^

Autor:  Rotschopf [ Donnerstag 22. Mai 2014, 21:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Perser Baldachin

So toll, das Ding, ich bin schon echt gespannt, es dann mal zu sehn!

Autor:  Thraker [ Freitag 23. Mai 2014, 17:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Perser Baldachin

Da kann ich mich nur anschließen. Ganz großen Respekt vor Deiner Arbeit, Fleiß und Mühe.
@Athineos: Das mit dem Kniebeugen bekommst Du schon hin. Es gibt doch nichts, was ein Athener nicht kann. :wink:

Seite 2 von 3 Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/