Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 BeitrĂ€ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fransen (Webkante) am Chiton
BeitragVerfasst: Donnerstag 20. September 2012, 08:13 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 30. Mai 2006, 18:05
BeitrÀge: 2961
Wohnort: A-1220 Wien
Darstellung: Pezhetairos, Epirot
Kennt jemand von euch einen Beleg fĂŒr unversĂ€uberte Webkanten am Chiton? Insbesondere ob man die unteren Kanten mit Fransen lassen kann oder ob man sie versĂ€ubern muss.

_________________
Perdikkas a.k.a. Thorsten Schillo

"Here you are, immortalized as a paragon of the Hellenistic world on the eve of its eclipse by those upstart Romans."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fransen (Webkante) am Chiton
BeitragVerfasst: Donnerstag 20. September 2012, 16:24 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 18. August 2008, 10:15
BeitrÀge: 971
Wohnort: Bonn
Darstellung: versch. FrĂƒÆ’Ă‚ÂŒhitaliker
GrundsĂ€tzlich muß man Webkanten nie versĂ€ubern (wozu eine feste Kante sĂ€umen?), aber zum Thema Fransen fallen mir da spontan nur Belege aus dem 2.Jh. nach ein. Ich schaue aber mal nach...

_________________
Achte nicht darauf, vielen Menschen zu gefallen, sondern nur wirklich wertvollen, denn Schlechten zu mißfallen, bedeutet fĂŒr Dich nur Lob.
Seneca

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fransen (Webkante) am Chiton
BeitragVerfasst: Donnerstag 20. September 2012, 16:26 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 30. Mai 2006, 18:05
BeitrÀge: 2961
Wohnort: A-1220 Wien
Darstellung: Pezhetairos, Epirot
naja die Webkante bei meinem neuen Stoff ist eben leider nicht so fest, wie man das von ner normalen Webkante kennt, sondern sie franst massiv aus. Das sĂ€h bestimmt auch nicht doof aus, weils eh die untere Kante is, aber ich wĂŒsst gern obs auch belegbar ist. Kanns ja am Wochenende zeigen, was ich meine. :lol:

_________________
Perdikkas a.k.a. Thorsten Schillo

"Here you are, immortalized as a paragon of the Hellenistic world on the eve of its eclipse by those upstart Romans."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fransen (Webkante) am Chiton
BeitragVerfasst: Donnerstag 20. September 2012, 17:01 
Philosoph
Philosoph
Offline

Registriert: Montag 13. Oktober 2008, 13:59
BeitrÀge: 1939
Ich hab,s bei meinen Chiton extra sogar so gemacht, ich kenn das ganze nur von zeichnungen und von einigen skulpturen die ich national museum in Athen gesehen habe. Muss schauen ob noch fotos irgendwo auftauchen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fransen (Webkante) am Chiton
BeitragVerfasst: Donnerstag 20. September 2012, 19:53 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 16:23
BeitrÀge: 4433
Wohnort: Speyer
Darstellung: Makedonomachos
Kann mich ja tĂ€uschen, aber außer in der mykenischen/archaischen Epoche fallen mir nicht viel Beispiele ein fĂŒr Fransen am Chiton. Im Hellenismus ist es mir noch nie aufgefallen, ehrlich gesagt. Bring einfach mal mit Morgen.

_________________
Philippos

Athina Itonia
Bild
Bild
“I have never seen before something more terrible than the Macedonian phalanx”
Plutarch “Life of Aemilius Paulus”


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fransen (Webkante) am Chiton
BeitragVerfasst: Freitag 21. September 2012, 07:10 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 18. August 2008, 10:15
BeitrÀge: 971
Wohnort: Bonn
Darstellung: versch. FrĂƒÆ’Ă‚ÂŒhitaliker
Kallimachos hat geschrieben:
Kann mich ja tĂ€uschen, aber außer in der mykenischen/archaischen Epoche fallen mir nicht viel Beispiele ein fĂŒr Fransen am Chiton.

Naja, bei den Mykenern handelt es sich aber um einen sehr schicken Wickelrock... :D

_________________
Achte nicht darauf, vielen Menschen zu gefallen, sondern nur wirklich wertvollen, denn Schlechten zu mißfallen, bedeutet fĂŒr Dich nur Lob.
Seneca

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 BeitrĂ€ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 GĂ€ste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Template by L.JĂŒngel - Forum Romanumque - Flavii e.V. 2012
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de