Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Helmkamm
BeitragVerfasst: Montag 7. Februar 2011, 12:50 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 14. Juli 2009, 09:56
Beiträge: 1122
Wohnort: Vindobona / AT
HEy cool Athineos ! Fleissig fleissig !
Wie hastn das gmacht dass die so stehn ? 2 Dosen Haarspray ? :D :lol:
Bleibt die Länge oder werden die noch ein bisschen kürzer ?

_________________
"Es is so kalt.. aber der Mantel is sooo schwer"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Helmkamm
BeitragVerfasst: Montag 7. Februar 2011, 14:18 
Einsteiger
Einsteiger
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Freitag 4. Juni 2010, 18:16
Beiträge: 38
Wohnort: 67685 Weilerbach
Darstellung: Griechischer Peltast
respekt!!!
sieht super aus :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Helmkamm
BeitragVerfasst: Montag 7. Februar 2011, 14:48 
Philosoph
Philosoph
Offline

Registriert: Montag 13. Oktober 2008, 13:59
Beiträge: 1939
No Spry 8). Die stehen von alleine. die schwarzen sind sehr stark, die hellen leichter und deshalb etwas unstabilier aber die halten trotzdem. Jedoch werden sie um gute 2-3 cm gekürzt. schön das es euch gefällt. Und dank an Leos nochmal für die info adresse u.s.w. :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Helmkamm
BeitragVerfasst: Montag 7. Februar 2011, 14:53 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 21:03
Beiträge: 1490
Wohnort: Ratingen
Gern, oh Streifenhörnchen :)
Bin gespannt mir die Details anzugucken.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Helmkamm
BeitragVerfasst: Dienstag 8. Februar 2011, 21:09 
Philosoph
Philosoph
Offline

Registriert: Montag 13. Oktober 2008, 13:59
Beiträge: 1939
Schwer Gepanzertes Streifenhörnchen wenn dann :lol:

:wink: Spass bei seite hier die fertigen fotos. Ein Muster für die kamm box folgt bald, jedoch seht ihr das dann im Lager. Hab jetzt erst gesehen das die Rosshaare nochmal in form hätten gebracht werden müssen aber tja ... Um Missverständnisse auszuschliessen, nein das sind nicht meine Haare die da rausschauen. :wink:


Dateianhänge:
08022011184.jpg
08022011184.jpg [ 28.23 KiB | 7195-mal betrachtet ]
08022011190.jpg
08022011190.jpg [ 29.03 KiB | 7195-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Helmkamm
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. Februar 2011, 10:51 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 16:23
Beiträge: 4433
Wohnort: Speyer
Darstellung: Makedonomachos
Schön isses und du hast einen Wischmop unterm Helm, cool :lol: :wink:

_________________
Philippos

Athina Itonia
Bild
Bild
“I have never seen before something more terrible than the Macedonian phalanx”
Plutarch “Life of Aemilius Paulus”


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Helmkamm
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. Februar 2011, 14:22 
Philosoph
Philosoph
Offline

Registriert: Montag 13. Oktober 2008, 13:59
Beiträge: 1939
nö... ne perücke 8)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Helmkamm
BeitragVerfasst: Dienstag 15. Februar 2011, 20:09 
Interessiert
Interessiert
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Donnerstag 13. Januar 2011, 15:13
Beiträge: 107
Schaut scho Super aus , Athineos !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Helmkamm
BeitragVerfasst: Samstag 24. Oktober 2015, 19:01 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 21:03
Beiträge: 1490
Wohnort: Ratingen
Hat irgend jemand irgend welche Bilder oder kennt Funde wo man erkennen kann, wie der Kamm auf dem Helm befestigt ist?
Ich kenne nur das hier; leider ist die Perspektive relativ bescheiden um zu erkennen was das tatsächlich darstellen soll bzw. wie es funktioniert...
Auch weiĂź ich leider nicht mehr wo ich das Bild mal gefunden habe...
Dateianhang:
crestholder.jpg
crestholder.jpg [ 268.99 KiB | 4696-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Helmkamm
BeitragVerfasst: Sonntag 25. Oktober 2015, 17:50 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 16:23
Beiträge: 4433
Wohnort: Speyer
Darstellung: Makedonomachos
Dateianhang:
GetImage.jpeg
GetImage.jpeg [ 64.73 KiB | 4685-mal betrachtet ]

Dateianhang:
GetImage2.jpeg
GetImage2.jpeg [ 56.94 KiB | 4685-mal betrachtet ]

Dateianhang:
DSCF0990.JPG
DSCF0990.JPG [ 416.31 KiB | 4685-mal betrachtet ]

Dateianhang:
1d1d823e95e71075bd245141c24a3023.jpg
1d1d823e95e71075bd245141c24a3023.jpg [ 35.35 KiB | 4685-mal betrachtet ]

Dateianhang:
DC000065601.jpg
DC000065601.jpg [ 3.07 MiB | 4685-mal betrachtet ]

Dateianhang:
3cb1b6e434698b22528c5060c8a459bd.jpg
3cb1b6e434698b22528c5060c8a459bd.jpg [ 74.18 KiB | 4685-mal betrachtet ]

Leider habe ich auch nicht so viel und das was ich habe ist auch nicht so aussagekräftig. Anbei was ich auf die schnelle gefunden habe. Wenn ich noch etwas in meinen Büchern finde melde ich mich.

_________________
Philippos

Athina Itonia
Bild
Bild
“I have never seen before something more terrible than the Macedonian phalanx”
Plutarch “Life of Aemilius Paulus”


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Helmkamm
BeitragVerfasst: Sonntag 25. Oktober 2015, 18:02 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 16:23
Beiträge: 4433
Wohnort: Speyer
Darstellung: Makedonomachos
Etwas fĂĽndiger geworden aus dem Buch "Schutz & Zier" , hoffe das hilft.
Dateianhang:
001.jpg
001.jpg [ 951.55 KiB | 4683-mal betrachtet ]

Dateianhang:
002.jpg
002.jpg [ 725.44 KiB | 4683-mal betrachtet ]

_________________
Philippos

Athina Itonia
Bild
Bild
“I have never seen before something more terrible than the Macedonian phalanx”
Plutarch “Life of Aemilius Paulus”


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Helmkamm
BeitragVerfasst: Dienstag 27. Oktober 2015, 08:53 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 21:03
Beiträge: 1490
Wohnort: Ratingen
Danke fĂĽr die Bilder.
Wenn ich mir die so angucke hat es wohl definitiv keine Standardlösung für die Befestigung gegeben. Aus den Ösen kann man aber zumindest etwas entwickeln.
Ich mach mir mal ein paar Gedanken und Skizzen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Helmkamm
BeitragVerfasst: Dienstag 27. Oktober 2015, 10:42 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 16:23
Beiträge: 4433
Wohnort: Speyer
Darstellung: Makedonomachos
Gerne! Ich denke wenn man eines eindeutig sagen kann, dann das es so gut wie nie Standardlösung gab ;-)

_________________
Philippos

Athina Itonia
Bild
Bild
“I have never seen before something more terrible than the Macedonian phalanx”
Plutarch “Life of Aemilius Paulus”


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Helmkamm
BeitragVerfasst: Dienstag 27. Oktober 2015, 21:06 
Philosoph
Philosoph
Offline

Registriert: Montag 13. Oktober 2008, 13:59
Beiträge: 1939
Ich habe Reenactors gesehen die den Kamm auch drauf geschnĂĽrt hatten also hinten und vorne. Habe aber kein Foto mehr.Ich finde die These nicht schlecht


Dateianhänge:
tumblr_mqifk6qxBk1ryfivao1_1280.jpg
tumblr_mqifk6qxBk1ryfivao1_1280.jpg [ 110.85 KiB | 4663-mal betrachtet ]
il_fullxfull.664394374_nwg4.jpg
il_fullxfull.664394374_nwg4.jpg [ 257.4 KiB | 4663-mal betrachtet ]
CUR.34.692_view5.jpg
CUR.34.692_view5.jpg [ 16.54 KiB | 4663-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Helmkamm
BeitragVerfasst: Dienstag 27. Oktober 2015, 22:37 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 21:03
Beiträge: 1490
Wohnort: Ratingen
Gerade beim Korinther könnte man recht einfach eine Schlaufe um den Nasenschutz schlingen und damit den Kamm nach vorne "abspannen". Hinten bräuchte man dann eine Öse oder ein/zwei Löcher um den Gegenzug zu bewerkstelligen.

Auch das Bild, das ich gepostet habe finde ich total interessant. Das könnten zwei parallele Röhrchen auf der Kalotte sein (in Längsrichtung). Darüber wird ein Blech gestülpt (mit Ausschnitten für die Röhrchen), das am Boden des Kamms befestigt ist. Durch die Röhrchen kann man dann zwei Splinte links und rechts vom Kamm stecken; fertig. Damit ist alles oben auf der Kalotte an einem Punkt befestigt. Leider ist die Perspektive der Bilder sehr ungünstig um das vernünftig zu erkennen.
Es hat nicht womöglich mal jemand irgendwer das Original gesehen oder weiß wo das liegt?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Template by L.JĂĽngel - Forum Romanumque - Flavii e.V. 2012
Deutsche Ăśbersetzung durch phpBB.de