Forum Romanumqe
http://board.flavii.de/

Hoplitenschwert
http://board.flavii.de/viewtopic.php?f=26&t=2351
Seite 2 von 2

Autor:  Aristarchos [ Mittwoch 27. März 2013, 20:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hoplitenschwert

Dann noch etwas, welche Bekleidung im makedonischem Heer war in der Zeit zwischen Pyrrhos und Perseus(letzter mak. König) vorherrschend. Der Chiton oder die Tunika...in einem Buch von mir sind alle Pezhetairois mit Tunika dargestellt???

Autor:  Philippos [ Mittwoch 27. März 2013, 21:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hoplitenschwert

Eine Tunika ist römisch, der Chiton ist das Kleidungsstück der Griechen/Makedonen. Und Du musst nicht immer schreiben das Perseus der letzte mak. König war ;-)

Autor:  Dain II. [ Mittwoch 27. März 2013, 23:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hoplitenschwert

Und wo ist jetzt der Unterschied außer dem Namen und der eventuell fehlenden Schulternaht? :eyes: :D

Autor:  Philippos [ Donnerstag 28. März 2013, 00:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hoplitenschwert

Ich hätte noch dazu schreiben sollen "der Begriff....." damit es für dich verständlicher ist ;-)

Autor:  Ptolemaios [ Montag 1. April 2013, 10:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hoplitenschwert

Der Umbau ist sehr schön geworden...

Quote: Schicker Umbau, endlich jemand mit Xiphos...

Was benutzt ihr als Sekundärwaffe und warum?

Chairete

Autor:  Perdikkas [ Montag 1. April 2013, 12:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hoplitenschwert

Wir haben so ziemlich alle eine Kopis, außer Hephaistion und jetzt eben Athineos. Warum ist schwer zu sagen, ich wollte mir damals eig. ein Xiphos kaufen, aber der Schmied hat auf halbem Weg seinen Betrieb aufghelöst, deshalb hab ich Kallimachos alte Kopis genommen. Ist glaub mehr Zufall bei Allen als Planung. :wink:

Autor:  ATHINEOS [ Montag 1. April 2013, 18:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hoplitenschwert

Ich hab in meiner Archaischen Darstellung das kurzschwert ( buttermesser) . Was anderes ausser dem Dori währe mit der Heavy Rüstung zu unhandlich. Für den Athener Triarchen ist das kopis perfekt wie Perdikkas auch erwähnt ist es wohl eher zufall bei den meisten gewesen
Mein xiphos zumindest lass ich in der schublade das Kopis hat mehr biss;-)

Autor:  Leos [ Mittwoch 3. April 2013, 15:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hoplitenschwert

Denke ich auch. Hatte mir beides angeguckt und dann flog mir die Kopis zu.
Jetzt haben wir die gegengerichtete Kompenationsbewegung: alle legen sich ein Xiphos zu. Das gibt us zumindest die Wahl :lol:

Autor:  ATHINEOS [ Samstag 27. April 2013, 16:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hoplitenschwert

Fertig mit der neuen Kopis. :D. Schön schlicht und einfach...

Dateianhänge:
rps20130427_163534.jpg
rps20130427_163534.jpg [ 37.02 KiB | 12250-mal betrachtet ]
rps20130427_163335.jpg
rps20130427_163335.jpg [ 42.92 KiB | 12250-mal betrachtet ]
rps20130427_163144.jpg
rps20130427_163144.jpg [ 38.76 KiB | 12250-mal betrachtet ]

Autor:  Philippos [ Samstag 27. April 2013, 17:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hoplitenschwert

Hübsch geworden. Wolltest du nicht ursprünglich eine Holzscheide machen?

Autor:  ATHINEOS [ Samstag 27. April 2013, 22:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hoplitenschwert

Ja die scheide ist auch aus holz. Ich hab nur über der Holzscheide das ganze mit einem Lederüberzug zusätzlich vernäht.

Autor:  Philippos [ Sonntag 28. April 2013, 14:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hoplitenschwert

Hab ich nicht erkannt ;-) Den Griff hast du auch prima hinbekommen!

Seite 2 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/