Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beitr├Ąge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Aspis Training
BeitragVerfasst: Dienstag 13. Oktober 2009, 12:41 
Philosoph
Philosoph
Offline

Registriert: Montag 13. Oktober 2008, 13:59
Beitr├Ąge: 1939
Vielleicht kennt es der eine oder andere wenn nicht dann schaut mal rein. Ist zwar kurz aber interessant.


http://www.youtube.com/watch?v=OjjU6tSUp34

Giasas Athineos


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aspis Training
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. Oktober 2009, 06:53 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 18. August 2008, 10:15
Beitr├Ąge: 971
Wohnort: Bonn
Darstellung: versch. Fr├âĂĺ├é┬╝hitaliker
:mauer: Na, klasse. Stockfechten mit offener Deckung... W├╝rde ich ja gern mal mit einer Kampflanze sehen! Teilweise ganz nett, aber im Endeffekt ziemlicher Unfug.

_________________
Achte nicht darauf, vielen Menschen zu gefallen, sondern nur wirklich wertvollen, denn Schlechten zu mi├čfallen, bedeutet f├╝r Dich nur Lob.
Seneca

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aspis Training
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. Oktober 2009, 10:58 
Miles Gregarius
Miles Gregarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 27. M├Ąrz 2006, 17:57
Beitr├Ąge: 1209
Wohnort: Colonia Claudia
├Ąh......

also im Fr├╝hmi k├Ąmpfe ich mit nem 1m Durchmesser Rundschild.....und den f├╝hrt man sehr passiv.

Halte ich ebenso f├╝r groben Unfug, und was soll der seitliche Schlag mit der R├╝ckseite der Lanze bitte sein??? Blo├če Gefahr f├╝r meine eigenen Leute oder hat das auch nen tiferen Sinn? Vielleicht dem Gegner die Lanze reichen?

naja....

_________________
Semper paratus!
et
quem di diligunt, adulescens moritur.

"Tu regere imperio populos, romane, memento
-hae tibi erunt artes- pacique imponere morem,
parcere subiectis et debellare superbos."
- Vergil


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aspis Training
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. Oktober 2009, 12:24 
Neuling
Neuling
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Freitag 5. Dezember 2008, 08:54
Beitr├Ąge: 14
Wohnort: Holtum /Wegberg
Darstellung: Hoplit 550 bc
ich denke auch, das dieser Kampfstil, die die beiden da gezeigt haben nicht wirklich so einsetzbar ist.
Ich k├Ąmpf jetzt auch schon seit ein paar J├Ąhrchen mit verschiedensten Schilden (Rundschild in 1m, 75cm und 50cm; Kiteschild, etc..) und so wie ich mein (oder meine?) Aspis einsch├Ątze ist solch ein offensiver und "bewegungsintensiver" Einsatz nicht auf Dauer machbar! Zumal auch nicht wirklich n├Âtig, da durch Beinschienen eigentlich die ganze linke seite gedeckt ist.

Ich w├╝rde wie Quintus das Schild auch mehr passiv einsetzen, die Schl├Ąge ├╝ber mich ergehen lassen, auf ne L├╝cke warten und das zustechen bzw. im Block das Schild einfach auf der Schulter h├Ąngen lassen und vorne einfach auf alles einstechen :D

Beste Gr├╝├če

Mikion


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aspis Training
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. Oktober 2009, 14:25 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 18. August 2008, 10:15
Beitr├Ąge: 971
Wohnort: Bonn
Darstellung: versch. Fr├âĂĺ├é┬╝hitaliker
Tjarske hat geschrieben:
Ich w├╝rde wie Quintus das Schild auch mehr passiv einsetzen, die Schl├Ąge ├╝ber mich ergehen lassen, auf ne L├╝cke warten und das zustechen bzw. im Block das Schild einfach auf der Schulter h├Ąngen lassen und vorne einfach auf alles einstechen :D

Das ist auch das, was man in den antiken Darstellungen sehen kann. Im ├ťbrigen ist die Aspis ein Schild f├╝r feste Formationen (Phalanx), in denen man gar nicht den Platz hat, so irre rumzufuchteln wie in dem Video.

_________________
Achte nicht darauf, vielen Menschen zu gefallen, sondern nur wirklich wertvollen, denn Schlechten zu mi├čfallen, bedeutet f├╝r Dich nur Lob.
Seneca

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aspis Training
BeitragVerfasst: Dienstag 20. Oktober 2009, 19:00 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 22. Mai 2007, 17:22
Beitr├Ąge: 1411
Wohnort: CCAA
Darstellung: att. Hoplit, Samnit
Ich w├╝rde mal gerne wissen was die beiden mit einem unserer 10 Kilo Aspides machen w├╝rden (und vorallem was der Sani danach alles tun m├╝sste).......
Das ist wieder sowas, was mit einem Ultraleichtaspis geht aber nicht mit richtigem Ger├Ąt. Das Wort "teaching" ist hier ziemlich fehl am Platz........

_________________
Strategos a.k.a Willi Miesen a.k.a. Ariston

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beitr├Ąge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beitr├Ąge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 G├Ąste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beitr├Ąge in diesem Forum nicht ├Ąndern.
Du darfst deine Beitr├Ąge in diesem Forum nicht l├Âschen.
Du darfst keine Dateianh├Ąnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Template by L.J├╝ngel - Forum Romanumque - Flavii e.V. 2012
Deutsche ├ťbersetzung durch phpBB.de