* Anmelden   * Registriere dich... * FAQ    * Suche   * Mitglieder
Aktuelle Zeit: Dienstag 24. Oktober 2017, 11:25

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  NĂ€chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Sonnenschirm
BeitragVerfasst: Montag 24. MĂ€rz 2014, 15:12 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 30. Mai 2006, 18:05
BeitrÀge: 2902
Wohnort: A-1220 Wien
Darstellung: Pezhetairos, Epirot
Leider stehen in Museumskatalogen nirgends Bestellnummern dabei...weiß auch nicht, wie die sich sonst finanzieren :D

_________________
Perdikkas a.k.a. Thorsten Schillo

"Here you are, immortalized as a paragon of the Hellenistic world on the eve of its eclipse by those upstart Romans."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonnenschirm
BeitragVerfasst: Montag 24. MĂ€rz 2014, 17:06 
Philosoph
Philosoph
Offline

Registriert: Montag 13. Oktober 2008, 13:59
BeitrÀge: 1939
wow sehr interessant. Aber ich denke Das Muschelseide dann schon der Ferrari unter den Stoffen ist und soviel will ich nicht ausgeben. Da bleib ich bei nen hellen Leinen. Aber sSuper Fund. Das mit der Seide denke ich wĂƒÆ’Ă‚Âčrde evtl mehr zu den Persern Passen oder je nach adeligkeit zu den Hellenen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonnenschirm
BeitragVerfasst: Montag 24. MĂ€rz 2014, 18:14 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 30. Mai 2006, 18:05
BeitrÀge: 2902
Wohnort: A-1220 Wien
Darstellung: Pezhetairos, Epirot
Ich glaube Muschelseide kriegst du gar nicht zu kaufen, selbst wenn du wolltest

_________________
Perdikkas a.k.a. Thorsten Schillo

"Here you are, immortalized as a paragon of the Hellenistic world on the eve of its eclipse by those upstart Romans."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonnenschirm
BeitragVerfasst: Montag 24. MĂ€rz 2014, 19:47 
Philosoph
Philosoph
Offline

Registriert: Montag 13. Oktober 2008, 13:59
BeitrÀge: 1939
Wenn Alexander sein Weltreich bekam. Bekomme ich auch meine Muschelseide :lol: Nein im Ernst es sieht nicht so aus als das man das zeug mal um die ecke bekommt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonnenschirm
BeitragVerfasst: Montag 24. MĂ€rz 2014, 19:59 
Schreiber
Schreiber
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 13. Februar 2007, 13:50
BeitrÀge: 558
Wohnort: 4400 Steyr
Darstellung: pontischer Barbar
Ist so gut wie nicht zu bekommen und Ă€hnlich kostspielig wie Purpur. Passt aber auch fĂŒr Hellenen, Italiker, Romanen, Phönizier etc.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonnenschirm
BeitragVerfasst: Dienstag 25. MĂ€rz 2014, 12:50 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 14. Juli 2009, 09:56
BeitrÀge: 1119
Wohnort: Vindobona / AT
Ich wĂŒrde auch Leinen nehmen, oder halt Seide *g*

Und wegen zusammenklappbar wĂ€r ich mir nicht so sicher. Da diese Ringkonstruktion oben fĂŒr mich schon so aussieht als ob man den genauso wie einen heutigen Schirm aufspannen konnte. Da zumin. auch bei den persischen Abbildungen oben die Streben recht gebogen scheinen könnte ich mir das schon vorstellen, dass man den durch Hochschieben des Ringes an dem die Streben befestigt sind aufgespannt hat.

_________________
"Es is so kalt.. aber der Mantel is sooo schwer"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonnenschirm
BeitragVerfasst: Dienstag 25. MĂ€rz 2014, 15:46 
Philosoph
Philosoph
Offline

Registriert: Montag 13. Oktober 2008, 13:59
BeitrÀge: 1939
Ja Hephaistion ich weiß halt nicht ob die den damals zusammenklappen konnten oder ob er aus 2 teilen bestand. Und so baut sich bei mir die Mauer auf. Mach ich 2 teile oder einen klappbaren? Was ist Authentisch..... :cry:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonnenschirm
BeitragVerfasst: Dienstag 25. MĂ€rz 2014, 16:21 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 30. Mai 2006, 18:05
BeitrÀge: 2902
Wohnort: A-1220 Wien
Darstellung: Pezhetairos, Epirot
ATHINEOS hat geschrieben:
Was ist Authentisch..... :cry:

Kannst du nicht wissen, deshalb machts auch keinen Sinn darĂŒber zu hirnen. Ich wĂŒrde sagen: bau ihn wies dir am sinnvollsten vorkommt. Wnd wenn einer fragt, dann sag ihm klar, dass das deine eigene Interpretation ist, und nicht durch irgendwas belegt. Ist die beste Lösung, machen wir bei unserer Sarissa ja eigentlich genau so.

_________________
Perdikkas a.k.a. Thorsten Schillo

"Here you are, immortalized as a paragon of the Hellenistic world on the eve of its eclipse by those upstart Romans."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonnenschirm
BeitragVerfasst: Dienstag 25. MĂ€rz 2014, 19:08 
Philosoph
Philosoph
Offline

Registriert: Montag 13. Oktober 2008, 13:59
BeitrÀge: 1939
hmmm Perdikkas dann werde ich das wohl so machen. Dann kann ich eigentlich nen Holzchinaschirm nehmen und nur Leinen draufhauen und fertig grins....ne so leicht mach ich es mir auch nicht. Aber wenn dann schon klappbar. :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonnenschirm
BeitragVerfasst: Dienstag 25. MĂ€rz 2014, 19:50 
Philosoph
Philosoph
Offline

Registriert: Montag 13. Oktober 2008, 13:59
BeitrÀge: 1939
The Battle Of Marathon 2011: http://youtu.be/YaOJ48Dyomg in dem Video bei 1min.:25 sek. sieht man eine Dame mit so nen Schirm erinnert mich an die Zeichnung von der Vase. Der Mechanismus ist wie der heutige also klappbar.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonnenschirm
BeitragVerfasst: Dienstag 25. MĂ€rz 2014, 21:08 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 18. August 2008, 10:15
BeitrÀge: 971
Wohnort: Bonn
Darstellung: versch. FrĂƒÆ’Ă‚ÂŒhitaliker
Zur KlĂ€rung (Klugscheißerei, wie ĂŒblich...): Also, klappbare Schirme gab es tatsĂ€chlich, denn Reste von Scharnierverbindungen an den auch gebogenen Streben (im Silber gut zu sehen...) lassen diesen Schluß klar zu. Abgesehen davon, sind verschiebbare Fassungen der Streben nicht erklĂ€rbar. Unklar bleibt aber, wie man diese Fassung fixiert hat, wenn die Streben hochgeschoben wurden. Was die aiatischen Schrme angeht: geht nicht! Zu viele Streben! Die Originale hatten acht oder zehn Streben, die Asiaten haben meist mindestens 24, oft auch sehr viel mehr.

_________________
Achte nicht darauf, vielen Menschen zu gefallen, sondern nur wirklich wertvollen, denn Schlechten zu mißfallen, bedeutet fĂŒr Dich nur Lob.
Seneca

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonnenschirm
BeitragVerfasst: Dienstag 25. MĂ€rz 2014, 21:28 
Philosoph
Philosoph
Offline

Registriert: Montag 13. Oktober 2008, 13:59
BeitrÀge: 1939
Okay das ist ja schon mal gut zu wissen das die ne klappfunktion hatten. Und den made in China schirm kann man ja als Vorlage nutzen jedoch auf weniger streben abbauen oder umbauen. p.s danke fĂŒr die Klugscheisserei. ^^


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonnenschirm
BeitragVerfasst: Dienstag 25. MĂ€rz 2014, 23:43 
Schreiber
Schreiber
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 13. Februar 2007, 13:50
BeitrÀge: 558
Wohnort: 4400 Steyr
Darstellung: pontischer Barbar
Zitat:
Unklar bleibt aber, wie man diese Fassung fixiert hat, wenn die Streben hochgeschoben wurden

These: Mit einem Splint der durch ein Loch an entsprechend hoher Stelle durch den Schaft gesteckt wurde um den Fassungsring in dem die kĂŒrzeren AbstĂŒtzstreben einscharniert sind oben zu halten. Wenn es noch ein silbernes Exemplar gibt mĂŒsste an dem doch (außer es ist teilweise zerstört) die Konstruktion erkennbar sein. Ist es irgendwo publiziert?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonnenschirm
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. MĂ€rz 2014, 09:06 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 14. Juli 2009, 09:56
BeitrÀge: 1119
Wohnort: Vindobona / AT
So hÀtte ich meinen persischen Schirm auch gebaut Dain!
Und ja man mĂŒsste dann z.B. auch am Elfenbeinteil das Loch am oberen Ende sehen...
Gibt es irgendwo einen Bericht zu dem Fund?

_________________
"Es is so kalt.. aber der Mantel is sooo schwer"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonnenschirm
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. MĂ€rz 2014, 14:35 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 18. August 2008, 10:15
BeitrÀge: 971
Wohnort: Bonn
Darstellung: versch. FrĂƒÆ’Ă‚ÂŒhitaliker
Ja, Dain, so wird's bei Römerdingern gern gemacht, aber Belege... :( . Bei dem Silberding ist die Befestigung der Fassung unklar, weil das Teil -natĂŒrlich! :mad: - falschrum in der Vitrine steht... Publiziert sind die Reste antiker Sonnenschirme, meines Wissens nach leider nicht, weil sich wohl keine Sau fĂŒr solche wesentlichen Antiquarien interessiert :cry: :( :| ...

_________________
Achte nicht darauf, vielen Menschen zu gefallen, sondern nur wirklich wertvollen, denn Schlechten zu mißfallen, bedeutet fĂŒr Dich nur Lob.
Seneca

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  NĂ€chste

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Template by L.JĂŒngel - Forum Romanumque - Flavii e.V. 2012
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de