* Anmelden   * Registriere dich... * FAQ    * Suche   * Mitglieder
Aktuelle Zeit: Dienstag 24. Oktober 2017, 11:22

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mario Krotkas
BeitragVerfasst: Dienstag 8. Februar 2011, 15:02 
Philosoph
Philosoph
Offline

Registriert: Montag 13. Oktober 2008, 13:59
Beiträge: 1939
Hab diese email heut bekommen kann dem jemand ne antwort geben ich ahb, s nicht so mit Lino... :P

Hello

My name is Mario Krotkas, I am a ancient Greek reenactor from
Australia. I recently viewed the Linothorax guide posted on your
website.
I am now inspired to produce my own Linothorax, I wanted to ask about
the weight of Linen used and also the traditional glue recipes used.

Thank you.

www.hoplitikon.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mario Krotkas
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. Februar 2011, 01:26 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 30. Mai 2006, 18:05
Beiträge: 2902
Wohnort: A-1220 Wien
Darstellung: Pezhetairos, Epirot
Hmm, die Antwort kann wohl nur Tobi geben, aber ich denke der hat gar kein traditionellen Leim verwendet

_________________
Perdikkas a.k.a. Thorsten Schillo

"Here you are, immortalized as a paragon of the Hellenistic world on the eve of its eclipse by those upstart Romans."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mario Krotkas
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. Februar 2011, 10:50 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 16:23
Beiträge: 4386
Wohnort: Speyer
Darstellung: Makedonomachos
Knochenleim wäre eine Alternative, aber vielleicht kann da einfach Clemens oder Achim etwas dazu beitragen als Erfahrungsträger.
Wir sind ja denke ich mal alle angeschrieben worden, nicht nur du Wasili.

_________________
Philippos

Athina Itonia
Bild
Bild
“I have never seen before something more terrible than the Macedonian phalanx”
Plutarch “Life of Aemilius Paulus”


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mario Krotkas
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. Februar 2011, 12:02 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 30. Mai 2006, 18:05
Beiträge: 2902
Wohnort: A-1220 Wien
Darstellung: Pezhetairos, Epirot
ja, scheinbar schreiben die Leute ja eh immer die ganze Gruppe an.... :roll:

_________________
Perdikkas a.k.a. Thorsten Schillo

"Here you are, immortalized as a paragon of the Hellenistic world on the eve of its eclipse by those upstart Romans."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mario Krotkas
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. Februar 2011, 12:21 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 18. August 2008, 10:15
Beiträge: 971
Wohnort: Bonn
Darstellung: versch. Frühitaliker
Also, ich hab nix bekommen.
Aber egal, Knochenleim würde ich nicht empfehlen, denn der ist nicht wasser-(schweiß)-fest.

_________________
Achte nicht darauf, vielen Menschen zu gefallen, sondern nur wirklich wertvollen, denn Schlechten zu mißfallen, bedeutet für Dich nur Lob.
Seneca

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mario Krotkas
BeitragVerfasst: Freitag 9. September 2011, 01:56 
Schreiber
Schreiber
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 13. Februar 2007, 13:50
Beiträge: 558
Wohnort: 4400 Steyr
Darstellung: pontischer Barbar
Mittlerweile würde ich überhaupt von Leim absehen. Schweiß- und wasserbedingt würde das Teil ohne modernen Leim ziemlich schnell wieder auseinanderfallen. Viele Lagen fest und dicht miteinander versteppen. Wenn man dann schwitzt quillt das Leinen auf und das ganze wird schön fest und steif wie bei einem Leineneimer. Wie bei den Persern und Aegyptern.

lg Stephan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mario Krotkas
BeitragVerfasst: Freitag 9. September 2011, 13:43 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 21:03
Beiträge: 1415
Wohnort: Ratingen
Also in der Art wie das minzgrüne Ding von Phrynios...
Falls ich mich nicht falsch erinnere waren aber die griechischen Linos explizit verleimt, oder?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mario Krotkas
BeitragVerfasst: Freitag 9. September 2011, 13:50 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 30. Mai 2006, 18:05
Beiträge: 2902
Wohnort: A-1220 Wien
Darstellung: Pezhetairos, Epirot
Falls ich mich richtig erinner, haben wir immer noch keine Ahnung, was die griechischen Linos eigentlich waren. Ich kenn keine Beschreibung, die irgendeine Erklärung liefern würde.
Ich glaub Stephan meint nicht so wie Phrynios seine Rüstung, die ist ja Leder, Filz, und ein paar Lagen Stoff. Vielmehr auch so 15 Schichten Leinen und superdicht versteppen. Wäre bestimmt mal ne Reko wert, wenigstens für nen 30cm*30cm Stück oder so.

_________________
Perdikkas a.k.a. Thorsten Schillo

"Here you are, immortalized as a paragon of the Hellenistic world on the eve of its eclipse by those upstart Romans."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mario Krotkas
BeitragVerfasst: Freitag 9. September 2011, 18:46 
Schreiber
Schreiber
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 13. Februar 2007, 13:50
Beiträge: 558
Wohnort: 4400 Steyr
Darstellung: pontischer Barbar
Das ist ja das Problem dass es über die Konstruktion und die Materialien grad bei den Griechen keine bis kaum Überlieferungen gibt. Es gibt halt die Erwähnung der "gewebten" Panzer der tarentinischen Kavallerie. So wie Per-dikk-as das schreibt seh ich das auch. Ich bin grad dabei sowas für meine frühmittelalterlichen Subarmali/Aketons zu machen, zwar nur aus 8 Lagen Leinen und mit 1,8 cm Quadraten mit Kreisen in der Mitte aber das ist auch schon ziemlich steif und fest, wirkt nach dem Telefonbucheffekt. Darunter näh ich auch eine Polsterung aus mit Wolle gestopften, abgesteppten Röhren ein. Pfeile und Schnitte sollte das Teil abkönnen sofern es nicht immer genau dieselbe Stelle trifft.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Template by L.Jüngel - Forum Romanumque - Flavii e.V. 2012
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de