* Anmelden   * Registriere dich... * FAQ    * Suche   * Mitglieder
Aktuelle Zeit: Dienstag 24. Oktober 2017, 11:24

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 BeitrĂ€ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Museum an den Thermopylen
BeitragVerfasst: Sonntag 19. September 2010, 21:37 
Philosoph
Philosoph
Offline

Registriert: Montag 13. Oktober 2008, 13:59
BeitrÀge: 1939
Ich bin vor 2.wochen an den Thermopylen vorbeigefahren b.z.w von der neuen Autobahn runtergefahren und hab den kleinen umweg in kauf genommen und mir nochmal das Monument Des Spartiaten Königs Leonidas angschaut.Dabei ist mir aufgefallen das circa 400 meter weiter rechts vom Monument ein Neues Museum Kurz vor der Fertigstellung ist. Das sich um die schlacht der Thermoplyen befasst hat. So stehts zumindest auf den Werbetafeln. Fotos konnte ich leider keine machen es handelt sich um ein modernen Komplex circa so gross wie 3 fussballfelder inkl. grossen parkplatz der davon 60% des anwesens ausmacht. Es sieht vielversprechend aus-von aussen zumindest-. Wann die eröffnung geplant ist konnte mann nicht herausfinden ich schĂ€tze jedoch das es frĂŒhling 2011 wird. Das Museum zumindest war von aussen fertig und der parkplatz bis auf einige Markierungen auch. Schade das niemand vor ort war von dem man was hĂ€tte erfahren können.Wenn ich etwas mehr info habe dann stelle ich es rein. Wollte nur mal ne info abgeben :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Museum an den Thermopylen
BeitragVerfasst: Sonntag 19. September 2010, 22:54 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 16:23
BeitrÀge: 4386
Wohnort: Speyer
Darstellung: Makedonomachos
Wow, das sind ja nette Neuigkeiten. Als ich dort war gabs noch gar nichts in der Richtung, außer die genannte Statue und was viele immer ignorieren das kleine Denkmal fĂŒr die Tespia.

_________________
Philippos

Athina Itonia
Bild
Bild
“I have never seen before something more terrible than the Macedonian phalanx”
Plutarch “Life of Aemilius Paulus”


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Museum an den Thermopylen
BeitragVerfasst: Sonntag 7. November 2010, 17:29 
Philosoph
Philosoph
Offline

Registriert: Montag 13. Oktober 2008, 13:59
BeitrÀge: 1939
Ha....ich hab in einer unterdatei bei meinen Fotoalben doch noch ein foto rauspicken können b.z.w gefunden.Also so sieht der komplex von aussen aus.


DateianhÀnge:
nr.jpg
nr.jpg [ 448.63 KiB | 4465-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Museum an den Thermopylen
BeitragVerfasst: Sonntag 22. Juli 2012, 18:08 
Philosoph
Philosoph
Offline

Registriert: Montag 13. Oktober 2008, 13:59
BeitrÀge: 1939
Da das GebĂ€ude nun endlich fertig ist auch innen. Hab ich feststellen mĂŒssen das es sich um eine Touristen Info handelt. war leider geschlossen und es stehen keine Info,s fĂŒr öffnungszeiten. tja schade.


DateianhÀnge:
2012-06-25 18.10.41.jpgkl.jpg
2012-06-25 18.10.41.jpgkl.jpg [ 31.81 KiB | 4073-mal betrachtet ]
2012-06-25 19.30.07.jpgkl.jpg
2012-06-25 19.30.07.jpgkl.jpg [ 24.43 KiB | 4073-mal betrachtet ]
2012-06-25 19.30.03.jpgkl.jpg
2012-06-25 19.30.03.jpgkl.jpg [ 29.09 KiB | 4073-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Museum an den Thermopylen
BeitragVerfasst: Sonntag 22. Juli 2012, 20:33 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 18. August 2008, 10:15
BeitrÀge: 971
Wohnort: Bonn
Darstellung: versch. FrĂƒÆ’Ă‚ÂŒhitaliker
ATHINEOS hat geschrieben:
... ich schĂ€tze jedoch das es frĂŒhling 2011 wird...

Dann ist ja kein Wunder, daß es noch zu ist, wie? :D

_________________
Achte nicht darauf, vielen Menschen zu gefallen, sondern nur wirklich wertvollen, denn Schlechten zu mißfallen, bedeutet fĂŒr Dich nur Lob.
Seneca

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Museum an den Thermopylen
BeitragVerfasst: Montag 23. Juli 2012, 00:35 
Philosoph
Philosoph
Offline

Registriert: Montag 13. Oktober 2008, 13:59
BeitrÀge: 1939
Phrynios hat geschrieben:
ATHINEOS hat geschrieben:
... ich schĂ€tze jedoch das es frĂŒhling 2011 wird...

Dann ist ja kein Wunder, daß es noch zu ist, wie? :D


Ich glaub das wird dieses jahrhundert nix mehr....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Museum an den Thermopylen
BeitragVerfasst: Montag 23. Juli 2012, 12:48 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 14. Juli 2009, 09:56
BeitrÀge: 1119
Wohnort: Vindobona / AT
na hauptsache das gebÀude ist mal um viele millionen gebaut worden.. damit es jetzt so lange "geschlossen" herumstehen kann bis es vor der eröffnung 2035 nochmal schnell um ein paar millionen saniert werden muss :lol: :D

aber zum glĂŒck sponsert hier ja die EU großzĂŒgig :P :D :lol: :cry:

_________________
"Es is so kalt.. aber der Mantel is sooo schwer"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Museum an den Thermopylen
BeitragVerfasst: Montag 23. Juli 2012, 14:13 
Philosoph
Philosoph
Offline

Registriert: Montag 13. Oktober 2008, 13:59
BeitrÀge: 1939
aber zum glĂŒck sponsert hier ja die EU großzĂŒgig :P :D :lol: :cry:[/quote]

Und Verdient momentan dabei auch SaumÀssig an Zins. Von da her :roll: :wink: ^^


Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 BeitrĂ€ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Template by L.JĂŒngel - Forum Romanumque - Flavii e.V. 2012
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de