Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beitr√§ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Grab des Odysseus gefunden?
BeitragVerfasst: Sonntag 5. April 2009, 20:10 
Philosoph
Philosoph
Offline

Registriert: Montag 13. Oktober 2008, 13:59
Beiträge: 1939
Hi an alle hab hier einen neuen artikel aus dem netz gefunden.Angeblicher fund des Odysseus grk√∂nnt euch abes hier der link schlecht √ľbersetzt englisch-deutsch. Macht euch eure eigene meinung ich hab,s sie schon gemacht :eyes: p.s ja der Link ist so lang wie eine Makedonen Sarisse :D
http://translate.google.de/translate?hl ... %26tl%3Den


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grab des Odysseus gefunden?
BeitragVerfasst: Sonntag 5. April 2009, 22:05 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 30. Mai 2006, 18:05
Beiträge: 3020
Wohnort: A-1220 Wien
Darstellung: Pezhetairos, Epirot
Hier ist der original Link in englisch.

_________________
Perdikkas a.k.a. Thorsten Schillo

"Here you are, immortalized as a paragon of the Hellenistic world on the eve of its eclipse by those upstart Romans."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grab des Odysseus gefunden?
BeitragVerfasst: Montag 6. April 2009, 17:22 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 18. August 2008, 10:15
Beiträge: 971
Wohnort: Bonn
Darstellung: versch. Fr√É∆í√ā¬ľhitaliker
Erstaunlich, da√ü die Leute so √ľberhaupt nix aus Fehlern lernen... Diese Manie, alles sofort irgendeiner √ľberlieferten Person zuzuweisen, hat schon das homerische Troja zerst√∂rt, was also soll der Mumpitz? Man sollte sich eher freuen, ein Grab aus einer nur mittelpr√§chtig √ľberlieferten Aera gefunden zu haben.

_________________
Achte nicht darauf, vielen Menschen zu gefallen, sondern nur wirklich wertvollen, denn Schlechten zu mi√üfallen, bedeutet f√ľr Dich nur Lob.
Seneca

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grab des Odysseus gefunden?
BeitragVerfasst: Montag 6. April 2009, 17:36 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 22. Mai 2007, 17:22
Beiträge: 1414
Wohnort: CCAA
Darstellung: att. Hoplit, Samnit
Da muss ich Phrynios zustimmen, ich halte es auch irgendwie f√ľr unprofessionell sofort auf eine literarische Figur zu schlie√üen wenn man so etwas findet.
Es ist doch auch ohne Odysseus ein toller Fund.

_________________
Strategos a.k.a Willi Miesen a.k.a. Ariston

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grab des Odysseus gefunden?
BeitragVerfasst: Montag 6. April 2009, 17:41 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 30. Mai 2006, 18:05
Beiträge: 3020
Wohnort: A-1220 Wien
Darstellung: Pezhetairos, Epirot
Aber Odysseus kriegt bessere Einschaltquoten als ein griechisches Grab alleine :wink:

_________________
Perdikkas a.k.a. Thorsten Schillo

"Here you are, immortalized as a paragon of the Hellenistic world on the eve of its eclipse by those upstart Romans."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beitr√§ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Template by L.J√ľngel - Forum Romanumque - Flavii e.V. 2012
Deutsche √úbersetzung durch phpBB.de