Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 BeitrĂ€ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tunika fĂŒr Kinder
BeitragVerfasst: Samstag 17. September 2016, 21:50 
Interessiert
Interessiert
Offline

Registriert: Donnerstag 26. Mai 2016, 13:23
BeitrÀge: 121
Wohnort: Efrtkreis
Wie sieht es aus mit einer Tunika fĂŒr den Nachwuchs?
Kann man den die Form,also das Rechteck, so auch fĂŒr die kleinen ĂŒbernhmen. Ausser das es bei MĂ€dchen bis zu den Knöchel reichen soll.

Gruß

Titus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tunika fĂŒr Kinder
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. September 2016, 20:36 
Miles Gregarius
Miles Gregarius
Offline

Registriert: Donnerstag 4. Februar 2016, 17:58
BeitrÀge: 80
Darstellung: 100 n.Chr.
ich denke schon, das dĂŒrfte eigentlich nicht anders als bei den Erwachsenen funktionieren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tunika fĂŒr Kinder
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. September 2016, 22:38 
Interessiert
Interessiert
Offline

Registriert: Donnerstag 26. Mai 2016, 13:23
BeitrÀge: 121
Wohnort: Efrtkreis
Das denke ich auch. Ich hab noch mal etwas im Netzt gestöbert und so etwas haut das hin.

Gruß

Titus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tunika fĂŒr Kinder
BeitragVerfasst: Donnerstag 22. Dezember 2016, 19:52 
Interessiert
Interessiert
Offline

Registriert: Donnerstag 26. Mai 2016, 13:23
BeitrÀge: 121
Wohnort: Efrtkreis
Hat jemand ein Bild von einer Kinder Tunika?
Wie sieht es genau aus bei MĂ€dchen (tochter 12)?
Also sie wollte wohl was in blau haben.

Frohes Fest

Titus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tunika fĂŒr Kinder
BeitragVerfasst: Samstag 24. Dezember 2016, 18:33 
Medicus Ordinarius Legionis
Medicus Ordinarius Legionis
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Donnerstag 28. Juni 2012, 10:23
BeitrÀge: 318
Wohnort: Dortmund - NRW
Sorry,nein...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tunika fĂŒr Kinder
BeitragVerfasst: Sonntag 25. Dezember 2016, 18:18 
Philosoph
Philosoph
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Mittwoch 10. Januar 2007, 15:16
BeitrÀge: 2021
Wohnort: Köln
Darstellung: Pictor
Eine Kindertunika kannst Du genauso bemessen wie eine Erwachsenentunika, nur eben an den Dimensionen der Kinder. Eine MĂ€dchentunika fĂŒr eine schon fast heiratsfĂ€hige junge Dame wĂŒrde ich von den Schultern bis knapp vor die Knöchel fallen lassen, das kann sie dann spĂ€ter mit dem GĂŒrtel hochschupfen.
Blau ist super! Blaue Stoffe (Wolle, leicht oder schwer) waren einfach und gĂŒnstig herzustellen und ĂŒberall verfĂŒgbar, in hellen wie in dunklen Tönen.

_________________
VLG T.M.P./J.H.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tunika fĂŒr Kinder
BeitragVerfasst: Dienstag 27. Dezember 2016, 21:04 
Interessiert
Interessiert
Offline

Registriert: Donnerstag 26. Mai 2016, 13:23
BeitrÀge: 121
Wohnort: Efrtkreis
Jetzt möchte sie rot haben. Die breite von den Handgelenk zum Handgelenk oder ab ellenbogen zum ellenbogen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tunika fĂŒr Kinder
BeitragVerfasst: Mittwoch 28. Dezember 2016, 13:55 
Philosoph
Philosoph
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Mittwoch 10. Januar 2007, 15:16
BeitrÀge: 2021
Wohnort: Köln
Darstellung: Pictor
Rot (orangerot) geht auch, Krapp war sogar noch gĂŒnstiger und stank nicht so. Ellenbeuge zu Ellenbeuge ist okay.

_________________
VLG T.M.P./J.H.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tunika fĂŒr Kinder
BeitragVerfasst: Mittwoch 28. Dezember 2016, 23:35 
Interessiert
Interessiert
Offline

Registriert: Donnerstag 26. Mai 2016, 13:23
BeitrÀge: 121
Wohnort: Efrtkreis
Wie sieht es mit einem GĂŒrtel?
Oder reicht da ein einfacher Strick. Naja in dem Alter ist man etwas anspruchsvoll.


Gruß

Titus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tunika fĂŒr Kinder
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. Dezember 2016, 00:46 
Philosoph
Philosoph
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Mittwoch 10. Januar 2007, 15:16
BeitrÀge: 2021
Wohnort: Köln
Darstellung: Pictor
Ich habe ein Stoffband und einen Lederriemen. Strick ist ein bisschen arg derb, geht aber zur Not auch.

_________________
VLG T.M.P./J.H.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tunika fĂŒr Kinder
BeitragVerfasst: Dienstag 31. Januar 2017, 11:03 
Interessiert
Interessiert
Offline

Registriert: Donnerstag 26. Mai 2016, 13:23
BeitrÀge: 121
Wohnort: Efrtkreis
Da das Kind ja heranwachsend ist wie ist das mit Tunika und, glaub Stola, also das Teil was mit Fibeln an schultern festgemacht wird? Ginge das auch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tunika fĂŒr Kinder
BeitragVerfasst: Dienstag 31. Januar 2017, 11:51 
Philosoph
Philosoph
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Mittwoch 10. Januar 2007, 15:16
BeitrÀge: 2021
Wohnort: Köln
Darstellung: Pictor
Stola ist was fĂŒr den verheirateten Hochadel.
http://www.markaurel.de/roemsichefrau.html

_________________
VLG T.M.P./J.H.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tunika fĂŒr Kinder
BeitragVerfasst: Dienstag 31. Januar 2017, 14:46 
Interessiert
Interessiert
Offline

Registriert: Donnerstag 26. Mai 2016, 13:23
BeitrÀge: 121
Wohnort: Efrtkreis
Ok. Dann bleibt es bei der einfachen Variante. Danke nochmal.


Gruss

Titus


Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 BeitrĂ€ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 GĂ€ste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Template by L.JĂŒngel - Forum Romanumque - Flavii e.V. 2012
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de