Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 BeitrĂ€ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Pinsel?
BeitragVerfasst: Freitag 24. Juli 2009, 10:38 
Einsteiger
Einsteiger
Offline

Registriert: Montag 28. Juli 2008, 15:19
BeitrÀge: 62
Wohnort: Wetterau
Darstellung: tignarius
Wie römische Farben hergestellt wurden, hab ich jetzt herausgefunden (danke Susanna), dazu gibt es eine kleine Publikation ĂŒber das Grab eines römischen Malers aus Nida-Heddernheim (gleich um die Ecke :) ), was ich aber nicht finden konnte, sind Informationen ĂŒber die Malutensilien. Weiß jemand, ob es Erkenntnisse/Funde zu römischen Pinseln gibt? Wie sahen sie aus, wie wurden sie hergestellt. FĂŒr Antworten dankbar:

ULFR


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pinsel?
BeitragVerfasst: Freitag 24. Juli 2009, 17:18 
Philosoph
Philosoph
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Mittwoch 10. Januar 2007, 15:16
BeitrÀge: 2021
Wohnort: Köln
Darstellung: Pictor
Bist du auch am malen, ulfr? Cool!

Pinsel habe ich auch fĂŒr ein untergegangenes Werkzeug gehalten - und dann im British Museum dieses Prachtexemplar gefunden:
viewtopic.php?p=22192#p22192

Untersucht hat das m. W. noch niemand.

_________________
VLG T.M.P./J.H.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pinsel?
BeitragVerfasst: Freitag 24. Juli 2009, 21:27 
Einsteiger
Einsteiger
Offline

Registriert: Montag 28. Juli 2008, 15:19
BeitrÀge: 62
Wohnort: Wetterau
Darstellung: tignarius
Danke, TMP, mir war doch, als wenn ich kĂŒrzlich sowas gesehen hatte. Suchfunktion :mauer:
Von einem anderen Forumsmitglied kam dankenswerter Weise der Hinweis auf das Grab von Herne - St. Hubert (B) http://www.archive.org/stream/mitteilun ... t_djvu.txt

Aktuell male ich nicht, aber in GĂŒglingen haben wir einen Raum schlicht ornamentativ ausgemalt, allerdings mit fertig angemischten Kreidefarben.
Es ist fĂŒr mein neues Schulmaterialheft, ich gebe eine Anleitung zur Herstellung von Kaseinfarbe im Zusammenhang mit Wandmalereien, und dazu wollte ich den Pinsel gern nachgewiesen haben, bevor ich irgendwelchen MĂŒll schreibe.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pinsel?
BeitragVerfasst: Samstag 25. Juli 2009, 07:44 
Pagani
Pagani
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Sonntag 3. Mai 2009, 23:02
BeitrÀge: 466
Wohnort: Emsdetten
Huhu ulfr,

in der Serie Rom war zu sehen, dass als Pinsel kleine StoffbÀllchen an Stöckchen genommen wurden. In der Szenen, wo eine Römerin geschminkt wurde.
Ich weiß aber nicht, wie authentisch die Serie ist... :oops:

Liebe GrĂŒĂŸe,
Iulia

_________________
Dum spiro spero. (Solange ich atme, hoffe ich.)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pinsel?
BeitragVerfasst: Samstag 25. Juli 2009, 10:51 
Einsteiger
Einsteiger
Offline

Registriert: Montag 28. Juli 2008, 15:19
BeitrÀge: 62
Wohnort: Wetterau
Darstellung: tignarius
Danke. Offenbar gibt es noch ein zweites Malerinnen-Grab, das von St. Medard de pres in der Vendee http://www.archive.org/stream/technolog ... 0/mode/1up, Seite 457 ff. mit Pinselstielen aus Knochen. In dem Buch von BlĂŒmner wird auf den folgenden Seiten auch auf mehrere Wandbilder aus Pompeji hingewiesen, die malende KĂŒnstler darstellen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pinsel?
BeitragVerfasst: Sonntag 26. Juli 2009, 09:10 
Philosoph
Philosoph
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Mittwoch 10. Januar 2007, 15:16
BeitrÀge: 2021
Wohnort: Köln
Darstellung: Pictor
NatĂŒrlich ist auch das Buch von Roger Ling, Roman Painting, empfehlenswert - auch wenn der eigentlich technische Part nur etwa ein Sechstel ausmacht.
http://www.amazon.de/Roman-Painting-Rog ... 57&sr=8-13
(Ich weiss auch nicht weshalb das jetzt so teuer ist - als es Tib. mir empfahl, hatÄs noch ~ 40 E gekostet)

_________________
VLG T.M.P./J.H.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pinsel?
BeitragVerfasst: Freitag 3. September 2010, 12:55 
Einsteiger
Einsteiger
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Freitag 3. September 2010, 10:29
BeitrÀge: 36
Wohnort: bei Darmstadt
Darstellung: Aurifex
Also der gezeigte Pinsel aus diesem einem Fund errinnert stark an Pinseln die man auch heute noch bekommen kann siehe hier:
http://www.gerstaecker.de/Franzosischer ... pinsel.htm


Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 BeitrĂ€ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 GĂ€ste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Template by L.JĂŒngel - Forum Romanumque - Flavii e.V. 2012
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de