Forum Romanumqe
http://board.flavii.de/

"Mein Severus-Tondo"
http://board.flavii.de/viewtopic.php?f=10&t=1995
Seite 1 von 2

Autor:  Tertius Mummius [ Sonntag 2. November 2008, 17:47 ]
Betreff des Beitrags:  "Mein Severus-Tondo"

So, jetzt möchte ich auch mal vorstellen was schon seit ein paar Monaten meinen Zeichentisch blockiert hat.
Jetzt bin ich ein bisschen bestürzt, wie ganz anders als das Original mein Tondo aussieht, und versuche mich damit zu beruhigen, dass ich ja nun wirklich zum ersten Mal mit antiken Farben gemalt habe, dass ich längst nicht jeden Tag male und überhaupt. Euch möchte ich jedenfalls das Ding nicht vorenthalten.
Erkenntnisse:
â€" die Malerei mit antiken Farben ist eine Riesensauerei. Die Farben klumpen, haben unterschiedliche Trocknungszeiten und Deckungsgrade, reagieren unterschiedlich auf Wasser und auf einander â€" mit manchen Farben ist es unmöglich, andere zu übermalen (und ich rede hier von dunkel über hell, was eigentlich immer geht).
- Zumindest bei diesem Bild waren die Augen das wichtigste, alles andere wurde geradezu bestürzend leblos und schematisch gemalt (vom Original-Maler, ich hatte da echt Schwierigkeiten).
- eine Postkarte als Vorlage ist wirklich klein.
- Spass hats trotzdem gemacht.

Dateianhänge:
Severus.jpg
Severus.jpg [ 147.61 KiB | 28101-mal betrachtet ]

Autor:  L-I-LENTULUS [ Sonntag 2. November 2008, 18:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: "Mein Severus-Tondo"

Dafür das du Probleme damit hattest, sieht es aber verdammt gut aus. :)

Autor:  Philippos [ Sonntag 2. November 2008, 19:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: "Mein Severus-Tondo"

Sehr schöne Arbeit Tertius, Respekt!!!

Autor:  Tib. Gabinius [ Montag 3. November 2008, 02:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: "Mein Severus-Tondo"

Dem schließe ich mich an. Nachdem was du gestern im Restaurant meintest hatte ich auch etwas völlig anderes erwartet. Meinen tiefen Respekt!

Autor:  Susanna [ Montag 3. November 2008, 10:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: "Mein Severus-Tondo"

Wow, dermaßen gut...super! :!: ^^

Kennst du den Befund des Malergrabes aus der Eifel?

Autor:  Marion [ Montag 3. November 2008, 10:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: "Mein Severus-Tondo"

Gratulation! Also ich find das super und der Unterschied zum Original ist jetzt nicht so immens groß, dass man es nicht mehr erkennen würde ;)

Nein, mal ehrlich. Ganz tolle Arbeit!

Autor:  Tertius Mummius [ Montag 3. November 2008, 11:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: "Mein Severus-Tondo"

Danke, danke! Zuviel der Ehre.

Susanna: das Malergrab aus der Eifel kenne ich, wenn auch nicht so gut wie das aus Nida â€" nach der Vorlage habe ich mir auch von XAN-TST meine Töpfe bauen lassen (die dann viel ordentlicher und wertvoller wurden als das beim Nidenser der Fall war, man kann eben nicht über seinen Schatten springen [oder unter ihm durch])

Autor:  Susanna [ Montag 3. November 2008, 11:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: "Mein Severus-Tondo"

Schick mir bitte eine PN,, falls du die chem. Analysen der Farben haben magst.
Ich mail dir dann einen Bericht.

Hatte mir Tobi netterweise mal gemailt. :wink:

Autor:  Falcon [ Montag 3. November 2008, 12:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: "Mein Severus-Tondo"

:shock: echt toll *denHutzieh*

Autor:  Lucius Rabirius [ Montag 3. November 2008, 17:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: "Mein Severus-Tondo"

Auch von mir ein großes Kompliment, ich finde es sehr gut gelungen und super gemacht.

Autor:  Gaius Stertinius Paulus [ Montag 3. November 2008, 21:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: "Mein Severus-Tondo"

:top:

Autor:  Tertius Mummius [ Donnerstag 1. Januar 2009, 23:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: "Mein Severus-Tondo"

Coming up next:
Dateianhang:
Aal2.jpg
Aal2.jpg [ 33.3 KiB | 27926-mal betrachtet ]

:D

Autor:  Tib. Gabinius [ Freitag 2. Januar 2009, 17:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: "Mein Severus-Tondo"

*sabber* :p

Autor:  Tertius Mummius [ Sonntag 11. Januar 2009, 20:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: "Mein Severus-Tondo"

Nun, mit ein bisschen Erfahrung mit den Farben ging das alles schon viel schneller. Trotzdem, tückisches Zeug; manche Farben dunkeln nach, andere hellen auf, wenn sie trocknen ...

Um ganz ehrlich zu sein: ich bin hier weit vom Original abgewichen. Ich vermute, dass das Original eine goldene Göttin mit goldenem Palmzweig zeigt (es kann natürlich auch sein, dass ausser dem gelblichen Weiß fast alle Pigmente "ausgeblichen" sind ... aber, wie gesagt, ich will hier ja nicht "fälschen", sondern nachmachen.
Dateianhang:
Dateikommentar: Erste Phase: Vorzeichnung mit Kreide, Grundierung mit ganz dünnem Weiß
vex_1.jpg
vex_1.jpg [ 45.52 KiB | 27854-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Dateikommentar: Zweite Phase: Ausmalung des Körpers und der Flächen
vex_2.jpg
vex_2.jpg [ 58.95 KiB | 27854-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Dateikommentar: Dritte Phase: Details, Schattierung und so. Das Öl fließt in den umgebenden Stoff hinein und färbt ihn dunkel!
vex_3.jpg
vex_3.jpg [ 48.28 KiB | 27857-mal betrachtet ]


Das Original zeigt noch einen gelben Streifen ringsum, aber der ist nur noch Pinselarbeit.

Zwei Fragen nun: was für eine Lanzenspitze nehme ich und was tut man an die Enden der Querstange des Vexillums?
Und wo bekommt man Fransen für die Unterkante her, die nicht aussehen wie Dieter Thomas Kuhn?

Autor:  Philippos [ Sonntag 11. Januar 2009, 21:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: "Mein Severus-Tondo"

Wow, klasse Arbeit Tertius, wirklich bin schwer beeindruckt.

Seite 1 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/