Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 BeitrĂ€ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Holzbearbeitung
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. November 2008, 12:51 
Neuling
Neuling
Offline

Registriert: Dienstag 23. September 2008, 07:15
BeitrÀge: 18
Wohnort: Obernburg
Ich brauche mal wieder eure Hilfe. Diesmal geht es um Werkzeuge zur Holzbearbeitung. Gibt es Funde zu Äxten, SĂ€gen, Hobeln, Bohrern usw..
Gibt es BĂŒcher zu diesem Thema?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Holzbearbeitung
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. November 2008, 15:52 
Musica Romana
Musica Romana
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Mittwoch 26. Oktober 2005, 22:28
BeitrÀge: 149
Wohnort: Bonn
Da gibt es sogar ziemlich viel. Auf die schnelle, weil ich grad nicht dolle recherchieren kann:

z.B. aus dem Saalburg-Jahrbuch:

Rieth, Adolf
Werkzeuge der Holzbearbeitung: SĂ€gen aus vier Jahrtausenden.
SJ 17, 1958, S. 47-60

Pietsch, Martin
Die römischen Eisenwerkzeuge von Saalburg, Feldberg und Zugmantel.
SJ 39, 1983, S. 5-132


(Bei Pietsch wirst du auf jeden Fall fĂŒndig. Ansonsten lohnt mal eine Fahrt zur Saalburg. Da gibt es mehrere Vitrinen zum Thema, sowie auch einige BĂŒcher im Shop...)

Oder:

G. Jacobi, Werkzeug und GerÀt aus dem Oppidum von Manching. 1974.

F. Kretzschmer, Bilddokumente römischer Technik. 3 1967

H. v. Petrikovits, Römisches MilitĂ€rhandwerk. ArchĂ€ologische Forschungen der letzten Jahre. Anzeiger der phil.-hist. Klasse der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, 111. Jg. 1974, 1 ff.

_________________
Wenn die Schlauen immer nachgeben, kommt es zur Tyrannei der Dummen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Holzbearbeitung
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. November 2008, 16:51 
Neuling
Neuling
Offline

Registriert: Dienstag 23. September 2008, 07:15
BeitrÀge: 18
Wohnort: Obernburg
Vielen Dank. Saalburg trifft sich natĂŒrlich ganz gut, ist sozusagen grad um die Ecke.
Eignet sich hervorragend fĂŒr einen Sonntagsfamilienausflug :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Holzbearbeitung
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. November 2008, 19:00 
Schreiber
Schreiber
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Mittwoch 25. April 2007, 15:42
BeitrÀge: 219
Wohnort: Nord-West-Schweiz
Da fÀllt mir noch spontan die Ausstellung in Bliesbruck-Rheimheim ein, mit den Hortfunden. Dort hatte es Werkzeuge von allen Berufsgattungen.

Das Begleitbuch zu dieser Sonderaustellung ist sensationell:

"Geraubt und im Rhein versunken: Der Barbarenschatz"
ISBN 978-3-8062-2025-4


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Holzbearbeitung
BeitragVerfasst: Donnerstag 20. November 2008, 00:14 
Einsteiger
Einsteiger
Offline

Registriert: Montag 28. Juli 2008, 15:19
BeitrÀge: 63
Wohnort: Wetterau
Darstellung: tignarius
Auf die Schnelle:

http://homepages.uni-tuebingen.de/peter ... .htm#kap15

und im Limes-Museum in Aalen findest Du jede Menge Holzwerkzeug.

ULFR


Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 BeitrĂ€ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot] und 2 GĂ€ste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Template by L.JĂŒngel - Forum Romanumque - Flavii e.V. 2012
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de